So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Nadine (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Klein aber fein!

5,0/6
Das Hotel Arena Inn befindet sich in Down Town von El Gouna.

Die im nubischen Stil erbaute Anlage befindet sich an einer Lagune und verfügt über etwa 140 Zimmer.
Das Hotel hat eine kleine Empfangshalle mit Rezeption, eine TV-Ecke und ein Buffetrestaurant.
Außerdem gibt es einen Süßwasserpool sowie einen separaten Kinderpool und eine Poolbar.

Auf der Halb-Insel Zeytouna Beach gibt es eine Strandbar, welche im All-Inclusive inbegriffen ist.
Die Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und am Strand inklusive.

Die kleinen Doppelzimmer verfügen über eine Klimaanlage, Dusche, WC, Föhn, Minibar (gegen Gebühr), Safe, SAT-TV, Telefon.
Einige der Zimmer haben einen kleinen Balkon.

Es sind hauptsächlich deutsche Gäste in diesem Hotel. Ich würde sagen bei uns waren es zu 95% Deutsche Gäste. Also wer keinen Russenbunker möchte, der ist hier genau richtig aufgehoben! Wir waren auf jeden Fall nicht das erste und letzte mal in El Gouna und in diesem Hotel. Wir werden sicherlich wieder kommen!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich in idealer Lage. Ins Zentrum von El Gouna sind es nur ein paar Minuten zu Fuß.
Dort befinden sich etliche Restaurants und Geschäfte.
Zum Zeytouna Beach kommt man mit einem Shuttleboot oder einem Bus. Wir haben immer das Shuttleboot genommen.
Man fährt mit der kleinen Fähre am Hotel auf die andere Seite oder benutzt die Brücke und läuft ein paar Minuten zum Bootsanlieger.
Von dort aus wird man zum Zeytouna Beach gefahren.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sehr klein aber man hat alles was man für den Urlaub benötigt.
Da man sich sowieso den ganzen Tag draußen aufhält, ist es auch nicht schlimm, dass die Zimmer klein sind.
Die Zimmer wurden jeden Tag geputzt und es gab frische Handtücher.
Leider sind die Zimmer sehr hellhörig.
Wir hatten eine Zwischentür bei uns im Zimmer welche zum Nachbarzimmer führte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Service ist hervorragend.
Dies war unser 4. Urlaub in Ägypten (und der erste in El Gouna), aber so einen guten Service hatten wir bisher noch nie.

Wir haben sonst 4 Sterne Anlagen gebucht und ich war Anfangs eher skeptisch.
Wir wurden aber wirklich positiv überrascht.

Die Bedienung im Restaurant ist super. Morgens wird man mit frischem Kaffee oder Tee bedient.
Und auch beim Mittagsessen und Abendessen wird man mit Getränken bedient.
Das dreckige Geschirr etc. wird sofort abgeräumt. Die Kellner sind sehr freundlich!

Der Check in lief super. Es ist fast immer ein Mitarbeiter da der Deutsch spricht.
Ansonsten verständigt man sich auf Englisch.

Was wir etwas schade fanden war, dass wir das Dine Around nicht wirklich nutzen konnten.
Wir wollten eigentlich das thailändische Restaurant einmal ausprobieren.
Aber der Mitarbeiter an der Rezeption hat uns morgens immer gesagt, wir sollten später wieder kommen zum reservieren.
Als wir Abends wieder nachgefragt hatten, sagte man uns wir sollten am nächsten morgen wieder kommen.
Das haben wir 3 mal gemacht, danach hatten wir keine Lust mehr.

Gastronomie5,0
Das Essen ist sehr lecker. Da wir eher wählerisch mit dem Essen sind hatten wir vor dem Urlaub wirklich die Befürchtung nichts zu finden.
Aber auch hier wurden wir sehr überrascht.

Es gab immer genügend Auswahl und für jeden Geschmack etwas. Es gab reichlich Obst und kleine Kuchen zum Nachtisch.
Das hat uns auch sehr gut gefallen. Da man die Kuchen in den anderen Hotelanlagen bisher nicht wirklich essen konnte.
Diese waren aber wirklich lecker!

Das einzige was vielleicht gefehlt hat waren Pommes. Ich persönlich kann auf Pommes gut verzichten. Mein Freund hat dieses aber etwas bemängelt.
Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Selbst die Marmelade konnte man gut essen. (Das haben wir in anderen Anlagen auch schon anders erlebt ;-) )

Was uns nicht so gut gefallen hat, war das gegrillte Fleisch am Abend. Dieses war sehr oft angebrannt und noch teilweise roh von innen.
Das grillen sollten die Ägypter vielleicht noch etwas üben. ;-)

Wer zum Mittag am Strand essen möchte, muss sich morgens einen Voucher an der Rezeption abholen.
Dieser berechtigt für ein Gericht an der Strandbar. Dort gab es Pizza, Burger, Wraps, Salate etc.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Pool ist sehr schön angelegt und das Wasser hat eine angenehme Badetemperatur.

Wir haben den Pool eigentlich nur am letzten Tag genutzt, da wir die meiste Zeit am Strand waren.
Was uns negativ aufgefallen ist war, dass es immer noch Leute gibt die morgens um halb 7 ihre Handtücher auf die Liegen am Pool legen und dann erst gegen 10 oder 11 Uhr am Pool erscheinen. Wir sind morgens schon früh um 7 Uhr zum Frühstück gegangen und da lagen schon die ersten Handtücher auf den Liegen. Es gab am Pool und am Strand genug Liegen, da weiß ich ehrlich gesagt nicht, wieso man dann seine Liegen reservieren muss...
Uns hat das auch nicht weiter gestört, da wir den Pool sowieso nicht wirklich genutzt haben.

Zu Sport und Unterhaltung kann ich leider nichts sagen, da wir das nicht genutzt haben.


Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben einen reinen Kitesurf Urlaub gemacht.
Wer zum kitesurfen möchte, sollte den Strand vom Kiteboarding Club nutzen. (Buzzha Beach)
Dieser befindet sich ganz im Norden von El Gouna. Am besten nimmt man ein Tuk Tuk.
Diese fahren den ganzen Tag und kosten pro Person 7 Pfund, für 2 Personen 15 Pfund und für 3 Personen 20 Pfund.

Ausflüge bucht man am besten direkt im Hotel über Ailton oder am Strand.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:31-35
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Nadine,

Zu allererst möchten wir uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen ins Arena Inn Hotel bedanken. Wir schätzen sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben und uns Ihre nützlichen Kommentare über Ihren Aufenthalt zugesendet haben.

Im Namen aller Mitarbeiter vom Hotel möchten wir uns noch einmal bei Ihnen bedanken, dass wir uns um Sie kümmern durften, bei allem was Sie benötigt oder angefragt haben. Sie, als unsere Gäste, geben uns die Möglichkeit, weiter zu bestehen.

Schreiben Sie mir bitte noch ein Mal eine E- Mail vor Ihr nächste Besuch damit ich Sie hoffentlich wieder ein sehr schönes Zimmer geben kann.

Mit freundlichen Gruessen

Nicolas Tabet
Generaldirektor