Elisa & Manuel Room 111 ;) (31-35)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Ich würde es definitiv für junge und ältere Paare

5,7/6
Suuuuuuuper Urlaub!!!
Das Hotel ist verhältnismäßig klein und somit sehr gemütlich und Persönlich.

Das All inkllusiv beinhalten alle Arten von Softdrinks, einiges an Hartalkohol und sogar eine Auswahl an Cocktails. Und essen sat... Man kann fast den ganzen Tag essen, von morgens um 7 bis abends um 24 Uhr! :) Außerdem gibt es die Möglichkeit, 2-3 Mal die Woche in anderen Hotels in El Gouna zu speisen, die mit dem Arena inn zusammen arbeiten. Dort musst du dann nur die Getränke bezahlen. (Dine around)

Es besteht die Möglichkeit sich etwas aufs Zimmer bestellen zu können, aber dies haben wir nie genutzt.


Der Balkon ist winzig klein, aber die Aussicht war wunderschön. Und irgendwie hatte dieses kleine auch gerade seinen 'Charme.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ganz in der nähe vom Downtown, quasi der Stadt von El gouna. Hier findet man im Grunde alles was man braucht und das angenehme ist, dass wir nicht einmal gegen unseren Willen in irgendein Geschäft geschliffen wurde um etwas zu kaufen! Sehr angenehm!

Zimmer5,0
Das Zimmer in unserem Hotel hatte ein größeres Bett als wir es zuhause haben und dazu auchnoch gemütlich! Ansonsten ist es einfach eingerichtet. Der Fernseher hat leider nur 5 oder 6 deutsche Kanäle, aber eigentlich ist man ja auch nicht zum Fernsehen da! :P
Klimaanlage super!
Sauberkeit super!
Klein und fein.
Minibar vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Angestellten kanntenuns bereits nach kurzer Zeit und wussten, was wir gerne Trinken und waren immer freundlich und für einen kleinen Schnack bereit.
Für Personen die ungern auf englisch sprechen dürfte es beruhigend sein, dass die meisten der Angestellten sogar deutsch verstehen und sprechen können.
Das reinigungspersonal hätte unser Zimmer jeden Tag gereinigt, wenn wir nicht den "Bitte nicht stören-Sack" an die Tür gehängt hätten. Es wäre also jeden Tag blitze blank, wenn man es so mag! ;)

Gastronomie6,0
Von morgens bis abends warme Küche oder auch kalte. Salate, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch. Jeden Tag dabei!
Außerdem Kuchen und Suppen!
Abends war es immer am leckersten. Da gab es einen super Grillmeister, der das zarteste Fleisch zubereiten konnte! Der selbe hat sich dann auch beim Frühstück um die Omlets nach wunsch gekümmert.
Natürlich ist es trotzdem eine Umstellung für den Magen und Darm, deshalb ist es gut das es für zwischendurch auch mal ne echte Italienische Pizzaria gibt! ;)

Aber im Grunde immer gut gegessen und für jeden was dabei!

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool ist klein, hat aber eine sehr angenehme Temperatur. Es gibt einige liegen direkt am Pool und die anderen an der Lagune mit gemütlichen, dicken Liegeauflagen. Wer hier keinen Platz mehr bekommt, kann mit dem Kostenlosen shuttlebus nach Zaytona Beach fahren. Hier hat das Hotel viele weitere Liegen und Schirme stehe und das All Inklusiv Paket versorgt einen auch dort mit konstenlosen softdrinks an einer Strandbar. Dort am Strand mündet dann auch das richtige Meer und es lohnt sich, Schnorchelsachen mitzunehmen, da sich am ende eines langen Steges ein Riff befindet, wo man kostenlos tauchen und die Fische des Roten Meeres bestaunen kann. Das Meer ist in ca. 15 Minuten zufuß vom Hotel erreichbar oder auch mit einem Toktok, wenn man nicht auf einen Bus angewiesen sein möchte.
Ansonsten gibt es in der nähe viele Wassersportarten wie Schnorcheln oder kitesurfen oder richtiges Tauchen. Ausserdem ne Quadtour durch die Wüste zu einem Beduinendorf mit anschließendem Kamel reiten. Sehr geil!! In Downtown kann man sich elektrobikes ausleihen und in dem quaotischen Straßenverkehr mitfahren, sehr aufregend, und die Umgebung erkunden.
Im Hotel selbst wir täglich Wassergymnastik, Volleyball, Billard, Darten und andere aktivitäten angeboten. Außerdem einmal wöchentlich eine Show am Pool mit animation. Es wird einem nie langweilig!

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elisa & Manuel Room 111 ;)
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste,

Zu allererst möchten wir uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen ins Arena Inn Hotel bedanken. Wir schätzen sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben und uns Ihre nützlichen Kommentare über Ihren Aufenthalt zugesendet haben.

Im Namen aller Mitarbeiter vom Hotel möchten wir uns noch einmal bei Ihnen bedanken, dass wir uns um Sie kümmern durften, bei allem was Sie benötigt oder angefragt haben. Sie, als unsere Gäste, geben uns die Möglichkeit, weiter zu bestehen.

Schreiben Sie mir bitte noch ein Mal eine E- Mail vor Ihr nächste Besuch damit ich Sie hoffentlich wieder ein sehr schönes Zimmer geben kann.

Mit freundlichen Gruessen

Nicolas Tabet
Generaldirektor