So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Michael (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Schönes Hotel zum Erholen-Sportanlagen mieserabel

4,0/6
Wir waren mit dem doch sehr großen Hotel ganz zufrieden. Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen, dies fällt aufgrund gute Pflege nicht wirklich auf. Das Personal ist stets bemüht die Anlage in einem guten Zustand zu belassen, schmuddelige Ecken waren kaum zu finden, das Zimmer war sauber.
Essen war ganz in Ordnung, mit verschiedenen Restaurants wird versucht Variationsmöglichkeiten zu schaffen.
WLAN war eine Katastrophe!!! Auf den Zimmern ist eine gute Verbindung vorhanden, muss aber extra bezahlt werden. Kostenloses WLAN gibts in der Lobby, allerdings ist der Empfang nur direkt am Tresen gut. Mögliche Sitzplätze sind sehr rar und die Geschwindigkeit ist mies (z.T. weniger als 1kB/s).
Aufgrund der wenigen Sitzplätze standen zwischen 10 und 12 und vorallem 17 bis 23 Uhr stets zick Leute im Empfangsbereich um irgendwie überhaupt WLAN zu bekommen. Die wenigen Sitzplätze waren meist belegt. Emails abrufen resultierte leider zu oft in einer 10 Minütigen Stehpause.
Gäste sind durchmischt, vorallem deutsche Familien sowie Russen und Polen. Einige wenige Holländer haben sich noch hierher verirrt.

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt direkt am Strand und etwa 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Kleine Shops befinden sich direkt vor dem Hotel

Zimmer5,0
Zimmer war in Ordnung und stets sauber. Die etwas veraltete Einrichtung war in einem gutem Zustand. Für Ägypten waren wir positiv überrascht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Personal war stets freundlich. Mit Deutsch kommt man überall durch und zumindest das Personal in den Restaurants konnte besser Deutsch als Englisch.

Gastronomie4,0
Das Essen in den Restaurants war akzeptabel. Es gibt unserer Ansicht nichts auszusetzen aber auch nichts besonders hervorzuheben. In den vielen Restaurants sollte jeder etwas finden und vorallem durch den Zusammenschluss mit dem Bel Air gibt es auch ein Restaurant wo es etwas ruhiger und unserer Ansicht auch qualitativ besser zugeht.
Das Pool Restaurants hat jeden Abend ein anderes Thema, leider hatten die Gerichte nur wenig mit den Themen zu tun...

Sport & Unterhaltung1,0
Animation ist vorhanden, beschränkt sich aber auf das Nötigste. Es entspricht aber voll und ganz dem eher älteren Publikum.
Sportanlagen sind vorhanen, erfüllen aber nicht alle den Zweck. Wer das Hotel wegen den Tennisplätzen aussucht (es gibt 2 Stück) sollte lieber wo anders schauen. Die Plätze sind alt, werden nur zwei Mal die Woche bewässert, drunter liegt Beton. Da auf den Plätzen zudem noch Fußball gespielt wird eignen sich nicht zum Spielen. Rutschen ist aufgrund der offenen Betonstellen nicht möglich und leider verspringt auch jeder 3te Ball.
Evtl. sollte man aus den Plätzen gleich Fußballplätze machen.
Es ist ein Beachvolleyballfeld vorhanden - leider direkt auf dem Verteiler zwischen Hotel und Strand. Der Platz ist uneben und Bälle außerhalb des Spielfeldes langen leider zu oft bei Badegästen oder in den Shops der anliegenden Verkäufer.
Im Fitnessraum sind viele Geräte vorhanen, getestet haben wir sie nicht.
Tischtennisplatten sind NICHT im Freien. Daher haben wir auch diese nicht getestet

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:26-30
Bewertungen:1