Archiviert
Lisa (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Mittelmäßig

3,3/6
Freundlichkeit der Empfangsdame ließ zu wünschen übrig, Zimmer renovierungsbedürftig und dafür zu teuer, unappetitlicher Dreck im Solebecken. Dafür aber sehr gute Bewirtung. Für einen Entspannungsurlaub war die Atmosphäre zu unruhig.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0

Service2,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools1,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Lisa,
schade, dass der Flair unseres Hotels Sie nicht erreicht hat und Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren.
Ich bedaure es sehr, dass Sie eins von den wenigen Zimmern bekommen haben, die noch nicht renoviert sind. Wir haben bereits fast alle Zimmer und Bäder renoviert, einige Zimmer sind gerade erst in den letzten Wochen renoviert worden und sind sehr schön geworden. Fragen Sie doch bei Ihrer nächsten Reservierung noch einem frisch renovierten Zimmer und wir werden Ihnen diesen Wunsch gerne erfüllen.
Im Solebecken befinden sich immer Ablagerungen durch den starken Salzgehalt im Wasser. Das Becken wird ganz regelmäßig gereinigt. Es befindet sich also kein Schmutz im Becken sondern es handelt sich um Salzablagerungen, die vollkommen harmlos und leider unvermeidlich sind.
Ihr Lob bezüglich des Essens habe ich schon an unseren Küchenchef Herrn Heyder und sein Team weitergeleitet. Ganz herzlichen Dank dafür.
Ich hoffe, dass Sie einen schönen und erholsamen Kurzurlaub bei uns verbringen konnten und wir Sie bald wieder in einem unserer Benessere-Hotels begrüßen dürfen.
Mit freundlichem Gruß
Astrid Laabs
Qualitätsmanagement
NaNHilfreich