phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Caroline (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Traumhaft gelegen alleine reicht nicht aus

3,0/6
Schade um die traumhaft gelegene Hotelanlage. Aber das alleine macht noch kein Hotel zu 5*. Der Service und vor allem das Essen bzw. die Auswahl und Qualität entsprechen weit nicht diesem Niveau. Deshalb stimmt der Preis mit der Leistung nicht überein.
Wir werden nicht zurück kommen und nächstes Jahr wieder im Atrium
buchen...

Lage & Umgebung6,0
Traumhaft und einsam in einer der schönsten Buchten auf Rhodos mit türkisfarbenen Wasser gelegen. Sehr gepflegte Hotelanlage. Wenige Fahrminuten von Lindos und Pefkos entfernt.

Zimmer3,0
Die modernen, grossen Zimmer mit Meersicht haben einen bequemen möblierten Balkon, sind ideal in der Anlage gelegen.

Service3,0
Leider wurden alle „Mängel“ Covid-19 zu geschrieben, was so nicht stimmt. Das unqualifizierte und überforderte Personal am Buffet wurde völlig falsch eingesetzt. Die Buffet Logistik war eine Fehlplanung. Wir hätten es verstanden, wenn dieser Zustand unmittelbar nach dem Lockdown gewesen wäre, aber nicht Monate später in einem 5 * Hotel!
Bis auf die Beachbar und das Hauptrestaurant war alles geschlossen. Auch die Bar mit der traumhaften Terrasse. Was völlig unverständlich war.
Die Zimmer werden nur alle 2 Tage gereinigt. Und bei uns war sogar dies nicht der Fall.
Die Mitarbeiter an der Rezeption meinte auf mein Hinweise hin, dass auf der Liste stehe es sei gereinigt worden...

Gastronomie2,0
Die Frühstücksauswahl und die Präsentation der Speisen entsprach eher einer Kantine als einem 5* Restaurant im Adults only Hochpreis Segment!
Die Vorspeisen beim Nachtessen waren due gleichen wie beim Frühstück.
Der von ungeschulten, gestressten Buffet Mitarbeiterin lieblos angerichtete, griechische Salat war mit Abstand der schlechteste den wir in den letzten 4 Jahren auf Rhodos je serviert bekamen. Nach dem zweiten Abend bzw. Nachtessen sind wir auswärts in Tavernen essen gegangen. Dort waren die Angestellten freundlich, freuten sich in dieser außergewöhnlichen Zeit über jeden Gast und zeigten dies auch! Und das Essen war lecker!

Sport & Unterhaltung2,0
Das mega kleine Fitness im Untergeschoss ohne Fenster!!! ist ein No Go in diesem Hotel!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Caroline
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich