phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Sabine (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Perfekte Erholung in bester Lage

6,0/6
Wunderschönes, ruhiges Hotel direkt an schönen Strand gelegen. Herrliche Aussichten, tolle Nähe zum schönen Lindos! Wer Ruhe, Erholung und schöne Ausblicke sucht, ist hier richtig. Wir haben uns für dieses Haus entschieden, weil es ein Erwachsenenhotel ist, direkt am Meer und nahe Lindos. 100% Match

Lage & Umgebung6,0
Der Transfer dauerte fast 90 Minuten, weil etliche Hotels vorher angefahren werden. Zum Teil liegen diese nicht direkt an der Strecke. Aber die Fahrt ist schön, man sieht schon einiges von Rhodos und weiss daher, wo man nicht hin will ;) Dafür entschädigt dann das schöne Hotel bei der Ankunft. Man hat die Chance sich umzuziehen, falls das Zimmer nicht frei ist und wartet dann in der Strandbar oder wo man sonst will. Nur wenige Schritte zum Meer, es ist kristallklar, man sieht den schön angelegten Garten und die schönen, bizarren Felsen rundrum. Traumkulisse!

Zimmer6,0
Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer mit direktem Meerblick, so wie wir es gebucht hatten. Das Zimmer war im 1.OG, wir hatten jeden Tag einen traumhaften Sonnenaufgang. Das Zimmer war sehr groß, schönes Bad mit genügend Ablagen. Einzig ein paar Haken für die Bademäntel und die Handtücher haben gefehlt. So war es etwas eng auf dem Haken. Aber das ist auch alles. Sehr gute Betten, genau richtig für uns. Kleiner Kühlschrank, der jeden zweiten Tag frisch aufgefüllt wurde mit kostenlosem Wasser.

Service6,0
Wir hatten schon im Vorfeld für den 60. Geburtstag meines Mannes einen Tisch im Gazebo im Blue Fin gebucht. Alles hat hervorragend funktioniert, sogar mit Kuchen zum Abschluss. Dank Jessica vom Guest Relations wunderbar arrangiert. ZUm Frühstück gabs auch eine Flasche Sekt und auch einen kleinen Kuchen, mit Ständchen gesungen von den zwei Obern. Das haben wir noch nie erlebt.

Gastronomie6,0
Sehr ruhige Atmosphäre im Speisesaal, wir hatten allerdings nur Frühstück gebucht, daher kann ich nur das bewerten. Man bekommt erstmal Temperatur gemessen, wird an den Tisch geleitet, bestellt seinen Kaffee oder was man so möchte und dann geht man mit dem Ober an das Bufett. Dort sagt man ihm dann, was man haben möchte und es wird einem dann auf den Teller gelegt. Ist ein großer Aufwand für das Personal, aber so bleibt alles sauber und keiner fasst etwas an. Die Speisen waren sehr vielfältig, viel frisches Obst, Wurst und Käse, große Auswahl an lokalen Köstlichkeiten und Fisch, eine Müsliecke und natürlich auch frisch gemachte Eierspeisen. Totz des enormen Aufwandes, dass jeder Gast begleitet werden muss, waren die Kellner/innen immer freundlich und gut drauf. Man wurde immer gefragt, wie es einem geht und ein kleines Gespräch wurde geführt während man sein Essen holte.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein Paradies für die Liebhaber von sauberem, klaren Wasser. Man konnte meterweit in die Tiefe sehen, und herrlich schnorcheln. Wir fanden es toll, dass keinerlei animation vorhanden war und nichts am Strand angeboten wird. Das würde diese herrliche Ruhe stören. Wer Animation braucht, muss wo anders hin. Abends gab es immer leichte Musikalische Live Unterhaltung in der Bar, das hat uns genügt. Poolanlage sehr sauber, sehr großzügig, das Wasser war angenehm temperiert. Liegen genügend vorhanden, auch am Meer.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich