Lieblingsmensch (26-30)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 1 Woche

Schlechtes leeres Hotel

3,0/6
Sehr große, schöne und weitläufige Anlage mit großzügiger Poollandschaft. Diese kann zu 0% genutzt werden aktuell! ALLE Pools im Aqua Vista sind außer Betrieb bzw werden nicht beheizt - alle Liegen sind aufgestapelt. Sehr gruselige Stimmung bei Ankunft zur Mittagszeit - herrlicher Sonnenschein bei 25 Grad und ALLES leer! Alle Einrichtungen, Restaurants sind geschlossen (außer die Hotelzimmer & Lobby).

Im Hotel haben wir uns einigermaßen sicher gefühlt. Überall Security - jeder wird am Eingang kontrolliert, bevor er das Hotel betritt.

Das Hotel wirkt in die Jahre gekommen - die Ausstattung in der Lobby ist altbacken, Löcher/Verfärbungen in den Möbeln. Putz fällt von der Wand.

Wlan geht mal gut - mal weniger gut, aber ist grundsätzlich im ganzen Hotelgelände verfügbar.

Lage & Umgebung3,0
Die Lage ist super - vom Flughafen ca. 10-15 Minuten. Dafür muss man deutlichen Fluglärm in Kauf nehmen. Ruhe hat man nur von 0-6 Uhr morgens, dann kommen ständig Flugzeuge. An Pool und Zimmer ist das deutlich hörbar.

Zum Strand sind es ca. 10 min zu Fuß oder man nimmt den Shuttle, der alle 20-30 min fährt.

Zur Shopping Mall Senzo-Mall sind es ca. 5 Minuten mit dem Taxi - aber ACHTUNG ! Aufgrund der fehlenden Touristen im Moment haben sich Taxi-Fahrer um uns eine Schlägerei geliefert. Wir wollten so schnell es geht weg und haben das Hotel nicht mehr verlassen.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren in Ordnung. Größe ist genau richtig - wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und Blick in Richtung Pool.

Die Ausstattung ist alt, abgewohnt und landestypisch. TV mit zwei deutschen Sendern (ARD + VIVA) ist vorhanden. Der Kühlschrank ist sehr laut - zusammen mit dem Fluglärm ein sehr unruhiger Schlaf.

Das Badezimmer ist groß mit viel Ablagefläche. Die Sauberkeit ist ausbaufähig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Der Service im Hotel ist unterirdisch. Ich gehe näher im Bereich Gastronomie darauf ein.

Die Zimmerreinigung wurde nur schnell schnell gemacht. Nicht auf Details geachtet. Verdreckte Gläser standen im Zimmer, Kühlschrank verdreckt. Löcher und Flecken auf Bettwäsche.

Teilweise aufdringliche Leute an Pool und Strand, die Ausflüge oder Massagen verkaufen wollten. Aber das gibt es ja überall.

Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich.

Gastronomie2,0
Leider konnten wir kein Restaurant im Aqua Vista nutzen, weil alles zu hat.

Wir mussten daher die Restaurants des Garden Albatros nutzen. Es gibt ein Hauptrestaurant, Italiener und Asiate. Hört sich noch gut an - Leider gibt es in allen drei Restaurants das Gleiche. Und es gibt jeden Tag das Gleiche: Pizza, Pasta, Reis, Kartoffeln, Rindfleisch, Fleisch vom Grill. ca. 1 Stunde vor Ende des Abendessen gibt es keinen Nachschub mehr. Das Live-Grillen wird beendet und in Wärmebehälter aufbewahrt.

Das Frühstück ist von der Auswahl auch ein No-Go. Das Einzige was man essen kann sind die Croissants. Es fehlt hier an allem, Auswahl an Obst ist einfach nicht vorhanden.

Der Service im Restaurant ist schlimm - kein "Guten Abend", kein "Hallo". Die Tische sind merkwürdig gedeckt - mal Serviette, mal keine, mal einen Löffel oder auch nicht. Wenn man neues Besteck möchte muss man dem Kellner hinterher laufen. Über die Tische wird nie gewischt, Krümel werden auf den Boden oder Stuhl geschoben.

Die Cocktails waren mal in Ordnung, mal schlecht, aber immer zu warm. Die Getränke für Cocktails waren nicht oder nur teilweise gekühlt. An den Getränkeautomaten nur ganz dünne Plastikbecher oder beim Abendessen heiße Gläser direkt aus der Spülmaschine.

Sport & Unterhaltung4,0
Wenn ich hier das Aqua Vista bewerten soll, dann kann ich es nicht, weil es nicht genutzt werden kann aktuell .

Wir waren am Garden Albatros - an den beheizten Kinderbecken gelgen, da hier Menschen waren.

Liegen sind bequem und selbstverständlich genügend vorhanden.

Am Strand kann man nur einen Teil nutzen, der für die Gäste des Aqua Vista gekennzeichnet ist. Bitte nicht in den schönen Pool des Beach Albatros gehen, dort wird man nämlich raus geschmissen (auch wenn kaum einer im Pool ist).

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Bei der aktuellen Situation würde ich nicht nochmal nach Ägypten und nicht in das Hotel. Hurghada ist leer. Aktuell kommen keine Flüge aus Russland, daher fehlt es dort an Touristen. Ich finde es zwar wirklich toll wenn man im Urlaub nicht aufeinander liegt - aber das ist echt grußelig.

Zum Glück hatten wir tolles Wetter - 25 Grad und Sonnenschein (wenig Wind), sonst hätten wir es dort nicht so lane ausgehalten.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lieblingsmensch
Alter:26-30
Bewertungen:64
NaNHilfreich