Jessica (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Absolutes NO-GO !!!

1,3/6
Einmal und nie wieder. Wenn man einen ruhigen, entspannten Urlaub haben möchte ist man dort fehl am Platz. Die Zimmer waren in einem katastrophalem Zustand, der Service war schlecht. Ich kann mir nicht im geringsten ausmalen, wie dieses Hotel einen Holidaycheck Award bekommen konnte. Die ganzen positiven Bewertungen hier kann ich mir auch nicht erklären. Ich kann nur sagen, dass hier auf der Seite etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, denn DAS war der schlechteste Urlaub, den ich je hatte !!

Lage & Umgebung2,0
"Aufgrund der Nähe zum Flughafen kann es GELEGENTLICH zu Fluglärm kommen" (Auszug aus den Reiseunterlagen)
Nähe zum Flughafen: Stimm - Transfer waren nur ein paar Minuten.
Gelegentlicher Fluglärm: Nein. Im Gegenteil, rund um die Uhr rauscht dort alle 5 Minuten ein Flugzeug drüber.

Nähe zum Strand ist auch ok. Lässt sich zu Fuß laufen oder man benutzt den angebotenen Shuttle''Bus'' (=uraltes klappriges, kleines, enges Gefährt, das in keinem Fall mehr straßentauglich wäre)

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in diesem Hotel keine, nur in den beiden Nachbarhotels. Ansonst befindet sich absolut nichts in nächster Nähe.

Zimmer1,0
Das größte Chaos von allem. Auf den Bilder lässt sich erkenn, dass die Zimmer nicht die modernste Einrichtung erhalten, ist prinzipiell ja nichts dagegen einzuwenden. Als wir unser Zimmer dann letztendlich aber betreten haben, hat uns der pure Schlag getroffen:
- Die Möbel waren total heruntergekommen, uralt und kaputt
- Es sah alles andere als einladend aus
- Keine Minibar, man erhält lediglich pro Tag angeblich 2 Flaschen Wasser, die wir allerdings auch nur einmal bekommen haben
- Im Bad war alles völlig ramponiert, wir können uns bis heute nicht erklären, wie der Toilettenpapierhalter und die Duscharmaturen überhaupt noch halten konnten, alles war total locker, man konnte die Dübel und riesige Löcher sehen
- In der Dusche waren die Fugen zwischen den Fliesen voller Schimmel, aus dem Duschkopf kam kaum Wasser
- Zimmer waren dreckig und wenn man sieht wie das Zimmer innerhalb von nur 5 Minuten ''gereinigt'' wird, ist einem auch schon klar, warm.

Einfach nur katastrophal
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service1,0
Entgegen sämtlicher ach so positiven Bewertungen konnte ich nichts von freundlichem und zuvorkommendem Personal sehen. Die meisten waren einfach nur unfreundlich/unmotiviert/grob/unzuvorkommend !

Auf deutsch konnte man sich dort mit NIEMAND verständigen und auch Englisch war anscheinend ein Fremdbegriff für dieses Hotel. Ein paar Wörter beherschen wenige der Mitarbeiter, das wars aber dann auch schon wieder. Arabisch ging ganz gut - konnten wir leider nur nicht.

Beschwerden brauchte man gar nicht erst welche machen, es hätte einen eh niemand verstanden. An einem Tag wollten wir einen Arzt aufsuchen- der gute Mann der Rezeption hatte keine Ahnung was wir von ihm wollten .. Alles in allem - geht GAR NICHT !

Zu allem Überfluss wurde man für die überragende ''Freundlichkeit'' und ''Kompetenz'' dort vor Ort dann noch dazu gezwungen, Trinkgeld zu geben, sonst wurde man nicht in Ruhe gelassen/Bekam seine Koffer nicht oder der Kofferträger verlies gar nicht erst das Zimmer.

Gastronomie1,0
Einfach nur schlecht. An 5 von 7 Tagen gab es sowohl morgens, mittags als auch abends exakt immer das Selbe !

Und auch das, was es gab zeugte nicht unbedingt von großer Qualität, die Speisen hatten alle einen gewissen Einheitsgeschmack von Fertiggericht. Die Getränke hatten nichts mit dem zu tun, was sie sein hätten sollen. Wir waren sehr unzufrieden mit dem Essen und uns hat eigtl nichts geschmeckt.

Nach kurzer Zeit war immer alles leer und ist überall rumgelegen und es sah einfach nur furchtbar aus.

Es gab auch viel zu wenig Tische/Stühle. Kaum auszumahlen, wie das dort aussehen mag, wenn dort Hochsaison ist.

Sport & Unterhaltung2,0
Die Animation am Pool war jeden Tag das Selbe. Wenn die Animateure herumlaufen und diese mit lautem Geschrei verkündgen, na gut, lass ich mir noch eingehen aber wenn man dann noch extra zu den Gästen hingeht und denen auf die Nerven geht, man soll doch mitmachen- kein Kommentar. Wenn ich mitmachen möchte dann tu ich das freiwillig und fertig.
Der Pool an sich selber war groß und ganz schön, das war aber auch schon das einzige Positive.

Ruhe hatte man dort allerdings keine. Man möchte einfach nur am Pool entspannen aber nein, alle 5 Minuten kommt einer der ''Verkäufer'' mit seiner Mappe und möchte einem etwas andrehen. Ein NEIN wurd natürlich nicht akzeptiert und es wird weiter auf einen eingeredet, kaum abzuwimmeln. Ignoriert man sie einfach und reagiert nicht drauf, werden die meisten tatsächlich dann so dreist, einen zu begrabschen, an einem zu rütteln, dass sie Aufmerksamkeit bekommen. Am Strand kennt man sowas ja, aber sowas im EIGNEN Hotel am eigenen Pool. Gehts denn eigentlich noch ??

Das ganze hatte NULL mit Erholung und Ruhe zu tun !

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jessica
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich