So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
AnnetteSeptember 2010

Immer wieder gerne!

5,8/6
Wir waren jetzt zum 2. mal in diesem Jahr im Scharmerhof, und würden jeder Zeit wieder dort absteigen. Das Hotel ist überschaubar groß, recht neu und daher macht es einen sehr guten- vor allem sauberen- Eindruck.
Wir hatten Frühstück und waren auch dieses mal von der Auswahl begeistert.
Der Chef ist jung, freundlich, und immer ansprechbar, man fühlt sich gleich wie "zu Hause"

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb in einem Wohngebiet. Wir sind aus privaten Gründen mit dem Auto nach Neuperlach Süd gefahren und von da aus mit der Bahn weiter, es gibt aber in ca. 5 Min. Entfernung auch eine Bahnstation, von dort erreicht man die City in ca. 20 Minuten.
Direkt gegenüber ist ein Italiener, sehr schönes Ambiente, freundlich, eher höheres Preissegment. Zu Fuß ca. 6 Minuten entfernt ist der "Alte Wirt", dort saßen wir im Juni im Biergarten, super genial, jetzt wegen des nahenden Unwetters im Gastraum.Es gibt bayrisches als auch Rumpsteak, leckere Salate, wir hatten gar nichts zu meckern. Kann man empfehlen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind ausreichend groß, die Ausstattung gut. Sogar ein Radiowecker ist vorhanden, ein TV mit Drehplatte, Internet kann genutzt werden, Kabel gibt es an der Rezeption. Wir haben bisher 4 Zimmer gesehen und fanden alle gut, das im Dachgeschoss hat eine Badewanne, unsere Zimmer eine Dusche, sogar ein Föhn ist in jedem Bad. Alle Zimmer haben eine Kitchenette mit Mikrowelle, 2 Platten und Kühlschrank, wer möchte oder länger bleibt könnte also Kleinigkeiten kochen. ein kleiner Tisch mit 2 Stühlen ist vorhanden, ebenso ein Schreibtisch. Im Flurbereich ist ein Schrank sowie eine Garderobe. Aufgrund des geringen Alters ist alles noch neuwertig und schön.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Wie bereits erwähnt ist der Chef selbst vor Ort, kannte uns vom letzten mal noch und ist super freundlich. Die Zimmerreinigung ist super, im Bad lagen Seife, Duschhaube, kleine Proben Duschgel und Bodylotion, außerdem ne Nagelfeile. Beschwerden hatten wir keine.
Wir hatten dieses mal die Tochter meines Bruders dabei, sie hatte ein Zustellbett im Zimmer ihrer Eltern, schön hergerichtet. Außerdem bekam sie sofort bei Ankunft ein Set geschenkt mit Duschgel etc.für Kids. Wo findet man denn sowas noch? Beim Frühstück brachte der Chef ne Wundertüte für sie. Sehr herzlich.

Gastronomie6,0
Wie bereits erwähnt ist das Frühstück wirklich gut und vielseitig. Fangen wir ganz hinten an: O-Saft,Multivitaminsaft. Versch. Sorten Cerealien und eine Schüssel mit frischen Obstsalat, herrlich, und liebevoll dekoriert. Dann Kaffee zum Selbsteinschenken satt, Tee zahlreiche Sorten, Milch, Carokaffee, Nescafe, Kakao. Brötchen hell und dunkel, Mehrkorn, 3 Sorten Brot, Croissants, Nougathörnchen, versch. Plunder, 2 Sorten Scheibenkäse zusätzl. Schimmelkäse etc. Wurst/Schinkenplatte, 1 Platte mit Tomaten, Gurken, Paprika, Mettwurst etc. Butter, Margarine... Marmelade, Honig, Nutella, Almighurt Joghurt, Eier gekocht oder Rührei... ich habe sicher noch was vergessen. Die Tische sind sauber, genug Geschirr, der Frühstücksraum ist hell und freundlich, im Sommer konnte man auch draußen sitzen, gerne unter der Markise. Es wurde ständig alles aufgefüllt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir können dieses Haus nur weiterempfehlen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Annette
Alter:41-45
Bewertungen:67