So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Fritz (56-60)
Verreist als Paarim April 2015für 2 Wochen

In keinem Urlaub so schlecht gegessen

3,0/6
Das Hotel hat ca. 300 Zimmer. Unser Zimmer war sauber und geräumig. Wifi nur gegen Aufpreis 2 Stunden 5 Euro.
Hatten Ultra all Inclusive, war aber eine Katastrophe.
Viele Russen, die sich nicht benehmen können.
Hatten über Sonnenklar gebucht, ist auch ein typisches Sonnenklar Hotel, es wird im Fersehen viel versprochen und gelobt, aber nichts davon ist wahr. ( Sonnenklar meiden).

Lage & Umgebung1,0
Das Hotel liegt am Meer in der Wüste. Nur Grünflächen in der Mitte des Hotels, rechts und linka vom Hotel nur Sand und Müll. Bauten die nicht fertig und auch wohl nie fertig werden. Keine Geschäfte oder Möglichkeiten zum laufen.
Einsamkeit pur.

Zimmer5,0
Unser Zimmer sauber, geräumig, mit Wasserkocher, Bügeleisen, Fernseher, Klimaanlage, Balkon
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Unser Zimmer war ein Deluxe Zimmer im 3. Stock, das war renoviert und hatte eine schöne Größe. Es war sauber weil unser Zimmer Boy super war. Andere Gäste hatten nicht das Glück eines Deluxe Zimmers und hatten auch Schimmel.
Das Personal ist freundlich und spricht auch deutsch.
Die Reklamationen wurden schnell beseitigt, nur das Essen konnte nicht geändert werden. Beschwerden von Allen.

Gastronomie1,0
Es gibt ein Main Restaurant bei der Lobby, unbedingt meiden, die Speisen dort waren nicht zu genießen. Alles matschig, kalt und unmöglich zubereitet. Es gibt jeden Tag Hack, mal gerollt mal flach, die Rohmasse ist inne rosa außen grau/grün. Mit der Hygiene bei den Speise nehmen die es nicht so genau. Es gab einige mit Magenproblemen.
Ferner ein Italiener, geht so. Offenes Restaurant mit vielen Spatzen, die sich auf den Nudeln an der Theke, die nicht abgedeckt sind erfreuen. Der Anblick ist schon grausam.
Ansonsten ist dieses Restaurant die bessere Alternative.
Im Fischrestaurant waren wir nicht, war ständig leer.
Die Gläser an der Strandbar weden NICHT im Spüler gereinigt. Sie kommen einfach in die Spüle und werden dann mit der Hand ohne Bürste mit kaltem Wasser gereinigt und dem nächsten Gast gegeben. Unbedingt mit Strohhalm trinken.

Sport & Unterhaltung4,0
Animation ist am Strand vorhanden, eine Disco im Hause ist ein muffiger Raum der kalt ist und nach RAUCH stinkt.
Die Liegestühle sind aus Holz mit dicken Auflagen, die sind super. Allerdings schwer zu bekommen, da die Strandboys eine Mafia sind, belegen morgens früh selbst die Liegen mit Handtüchern und vergeben sie gegen Trinkgeld.
Der Strandabschnitt ist sauber, aber zum Baden schlecht geeignet. Man braucht Badeschuhe und muss weit ins Wasser laufen um schwimmen zu können.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Reisezeit das ganze Jahr möglich hatten im April 32 Grad und Wasser 26 Grad.
Wer vernünftig und normal Essen möchte meidet diese Hotel, der Koch hat keine Ahnung und bekommt kein vernünftiges Essen hin. Alles kalt und matschig.
Es bemühen sich zwar alle, aber das ist auch alles.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Fritz
Alter:56-60
Bewertungen:6