phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Barbara (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2014für 3-5 Tage

Tolle Zeit gehabt.

5,2/6
Sehr schönes modernes saubers Hotel. WLAN etwas mühsam über Fremdanbieter. Schade dass das neue Schwimmbad noch fehlt. Frühstück wunderbar, Halbpension sehr gut, etwas limitiert in der Auswahl. Ortlerzimmer war absolut Spitze. Parkplatz etwas schwierig.

Lage & Umgebung5,0
Eine steile Strasse hoch, etwa 5 Minuten bis man unten ist. Man braucht ein Auto wenn man etwas unternehmen will. Dafür eine wunderschöne Aussicht.

Zimmer6,0
Top Zustand, Top Badezimmer, wir hatten ein Ortlerzimmer. Der Trittschall von den obenliegenden Zimmern war aber echt störend. Die Bettdecken und Kissen haben synthetische Füllung. hygenisch sicher top, für mein Wohlbefinden aber nicht so gut. Das Bett ist super bequem. Schade dass die
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior

Service5,0
Bei der Ankunft nicht alle Informationen bekommen, war etwas das Holprinzip. Superfreundlich, supersauber und wirklich toll.

Gastronomie5,0
Qualität top. Sauberkeit top. Schade dass man die Weinkarte nur auf verlangen bekommt. Offene Weine - AUswahl sehr klein, Kleinflaschen auch. Bei der Halbpension hätte ich mir eine bessere Auswahl gewünscht, lag aber vermutlich an den Tagen an denen ich dort war. Später habe ich erfahren das man auch was anderes verlangen kann, leider wurde das nicht am Anfang kommuniziert. - Beim Salatbuffet wäre für mich eine unsaure Salatsauce schön gewesen... Das Galadiner am Mittwoch war für mich etwas schwierig, keine Auswahl an Speisen, Qualität aber echt gut. Das Käsebuffet ist der Hammer. Die Essenszeiten sind etwas früh und etwas beschränkt. Wenn man spät kommt dann merkt man dass gehetzt wird. Alles in allem aber sehr gut.

Sport & Unterhaltung5,0
Wellnessbereich wunderbar. Massage im SPA war schön aber mehr nicht, da kann sicher Qualitativ etwas gemacht werden. Schade dass der neue Swimmingpool noch in Arbeit ist und der Whirlpool im Garten neben den wunderschönen Badeteich etwas klein. Wird sich sicher ändern wenn die neue Poolanlage in Betrieb ist. Die Oeffungszeiten des Wellnessbereichs sind limitiert. d.h. wenn ich um 17.30h von einem AUsflug zurückkomme habe ich nur 1 Stunde, dann ist fertig und man muss eh pressieren damit man zum NAchtessen bereit ist das ja bis max. 20h serviert wird. Ich denke die angebotenen Wanderungen sind cool, leider hatten wir keine Chance teilzunehmen, das lag an unseren gewählten Tagen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Mit dem "Move" vom Wanderhotel zum Wellnesshotel die verschiedenen Zeiten anpassen, ich würde zum Beispiel den Wellnessbereich nach dem Essen schätzen.
Informationen bei Ankunft besser anbringen, z.B. Info wegen Essen, Minibar, Wellnessbereich zeigen, Whirlpool erklären.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2014
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Barbara
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich