phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Karin (56-60)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1-3 Tage

Hier kann man sich besoffen gucken!!

6,0/6
Der Ausblick versöhnt für alle Sorgen des Lebens, erweitert den Horizont und beflügelt die Sinne auf ganz schöne Weise. Wir können über nichts klagen.

Lage & Umgebung6,0
Das Gerstl liegt oben auf 1500 m Höhe mit herrlichem Blick ins Tal und auf die Berge Richtung Ortler. Daher liegt es etwas abseits.

Zimmer5,0
Wir waren zum zweiten Mal da und hatten das Ortlerzimmer. Für uns bot es zu wenig Stauraum und das Bad war nicht so modern wie im letzten Zimmer. Dafür herrlicher Blick auf vom Zimmer und ganz schön eingerichtet.

Service6,0
Die Familie Gerstl ist sehr präsent und sehr bemüht uns alle Wünsche zu erfüllen, was auch voll gelungen ist!!
Beim Essen sind ebenfalls alle sehr aufmerksam und schnell.

Gastronomie6,0
Tolles Frühstück und sehr leckeres Salatbüffet abends vor tollem Menü. Uns hat es bestens geschmeckt

Sport & Unterhaltung5,0
Schönes neues Schwimmbad und kleines Aussensaunahäuschen mit tollem Teich. Die Saunalandschaft ist im Bau und wird sicher gaaaanz toll und modern! Ebenfalls wird im Winter eine Tiefgarage gebaut. Dann ist das Haus perfekt!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:56-60
Bewertungen:120
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Karin,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung es freut uns sehr, dass Sie mit unseren Mitarbeitern und unserer Gastfreundschaft zufrieden waren und unsere Panoramaaussicht genossen haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen..

Herzliche Grüße aus dem Vinschgau
Familie Gerstl & Team
NaNHilfreich