Archiviert
Heidi (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Schön mit kleinen Abstrichen

3,7/6
Das Rosella ist im Großen und Ganzen ein sehr schönes Hotel, welches den Vorteil hat, daß man das Nachbarhotel Mar Blau in fast Allem mitbenutzen kann.
Die Zimmer sind groß und ordentlich, aber sehr puristisch eingerichtet.
Wie schon mehrfach erwähnt, im Bad zuwenig Haken und Ablagefläche.
Leider nahm es unser Zimmermädchen mit der Reinlichkeit nicht sehr genau. Es wurde nur oberflächlich gereinigt, der Balkon wohl gar nicht. Am letzten Tag vor der Abreise hatte sie nur die Betten wieder einigermaßen geordnet, neue Handtücher gerichtet und etwas über das Waschbecken gefeudelt. Der Fußboden war völlig sandig und krümelig in jedem Bereich, auf dem Bett im Wohnzimmer war noch Sand und der Spiegel im Bad verschmiert. Meine Frage, ob sie bei uns schon fertig wäre( sie war schon im Nachbarzimmer), bejahte sie. Nachdem ich ihr unseren Fußboden zeigte, fegte sie missmutig noch ein paar Krümel weg und das wars. Nicht schön!
Das Essen war lecker und reichhaltig, auch wenn ich in anderen 4 und 3Sterne-Hotels auf Mallorca schon Besseres erlebt habe.
Aber man kann auch auf hohem Niveau jammern.
Wir haben nur einmal mittags die Snackbar genutzt, und ansonsten waren wir mittags im Mar Blau. Dort gab es auch mittags ein richtiges Buffet. Auch sehr lecker!
Über die AI Cocktails kann man streiten. Trinkbar, aber sehr süß!
Was definitiv verbessert werden muß, ist die Poolsituation! Wie schon mehrmals berichtet, werden ab 7.00 Uhr die ersten Liegen reserviert . Das Personal bemüht sich, dem Herr zu werde, klappt aber nur mäßig. Es gibt zu wenig Sonnenschirme und wenn man auch das Sonnendeck damit ausstatten würde, könnte man sich auch dort länger als 30 min niederlassen! Leider bleiben auf Grund dessen eine Menge Liegen ungenutzt, weil man es einfach nicht ohne Schirm in der Sonne aushält. Das Wasser im Pool war leider recht trüb und die Pool-Leitern wackelig!
Wir sind dann lieber ins Mar Blau gegangen. Dort gab es schon eher noch eine Liege und mehr Schatten. Auch den Pool fanden wir viel schöner.
Auch die W-lan -Geschichte muss geändert werden! So etwas sollte mittlerweile doch kostenloser Standard bei einem AI-Hotel sein!
Definitiv muss man das Personal im Restaurant und Bar hervorheben. Sehr fleißig und freundlich und auch die Rezeption war sehr nett besetzt.

Lage & Umgebung3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand3,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,8
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung2,0
Zustand & Qualität des Pools2,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit4,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heidi
Alter:46-50
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Im Namen des gesamten Teams möchten wir uns für Ihre Bewertung und für Ihre hilfreichen Hinweise bedanken.

Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht in allen Bereichen haben entsprechen können.
Danke für Ihre Anregungen. Nur so ist es uns möglich, unseren Service und unsere Leistungsfähigkeit in den von Ihnen erwähnten Punkten zu optimieren.
Wir haben Ihre Anmerkungen bereits zum Anlass genommen, in unserem Team die Kommentare zu besprechen, um Verbesserungen zu erreichen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in Zukunft wieder einmal die Gelegenheit geben werden, Sie verwöhnen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen aus Mallorca
Ihr Team vom allsun Hotel Rossella
NaNHilfreich