Archiviert
Hans Josef (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

So weit okay

4,3/6
Das Hotel ist wie schon so oft beschrieben, ein beliebtes Hotel. Jedoch merkt man bei der Auslastung, das man bei den festgelegten Essenszeiten, in der einen Stunde nicht wirklich das Essen genießen kann, da man wirklich viel zu lange am Büffet anstehen muss und sich dies ein zweites Mal nicht wirklich antun möchte. Es ist auch nicht angenehm, das bei einem 1x1 m Tisch, fremde Personen mit an den Tisch gesetzt werden. Es ist unmöglich, das jeder 2 Teller z. B. Salat und Hauptspeise gleichzeitig auf dem Tisch absetzen kann.
Das Essen selber, ist lecker. Die Zimmer, besonders die Ablagen reichen bei 2 Personen max. für eine Woche, viel zu wenig Ablagen. Die Sauberkeit ist gut. Der Poolbereich ist viiiieeel zu klein, die Liegen stehen fest aneinander, so das man auf seiner Liege von vorne drauf klettern muss. Wenn man denn mal eine bekommt. Also bei all inclusive sollte man schon davon ausgehen, sich auch ohne Vorbelegung sich im Poolbereich aufhalten zu können. Damit man auch all inclusive nutzen kann. Da wir zum Strand gegangen sind, konnten wir dies tagsüber nicht nutzen, da man nicht jedes mal den Weg zurück gehen wollte. Das Abendprogramm ist auch sehr langweilig, sind doch lieber zur Promenade gegangen. Dadurch stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr. Das Personal ist wirklich flink und freundlich. Da mir besonders der Poolbereich sowie ein gemütliches Abendessen ohne Zeitdruck, sehr wichtig für eine gute
Erholung ist, würde ich persönlich das Hotel nicht mehr buchen. Sollte man nicht soviel Wert darauf legen, ist man da sehr gut aufgehoben. Daher vergebe ich 4 Sterne.

Lage & Umgebung6,0
Busanbindung super, Nightlife okay, drei Strandabschnitte auch gut

Zimmer5,0
Größe ist winzig, keine Minibar oder Kühlschrank, Sauberkeit ist gut. 2 Betten aneinandergestellt, ein Tisch mit Fernseher und Balkon mit Tisch und 2 Stühle. Badezimmer okay
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
keine Klage wirklich super, Rundum freundlich

Gastronomie3,0
wie oben schon beschrieben, Geschmack und Auswahl ist gut

Sport & Unterhaltung2,0
s. oben Pool viel zu klein, besonders zu wenige Liegen

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Reisezeit Ende August, komplette Woche Sonne.
Hotel zu dieser Zeit ausgebucht, was sich leider bemerkbar macht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans Josef
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Hans Josef,
vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung unseres schönen Palmira Paradise Hotels. Es tut uns Leid, dass Sie nicht im vollen Umfang mit Ihrem Aufenthalt bei uns zufrieden waren. Gerne möchten wir zu den genannten Kritikpunkten Stellung beziehen.

Leider können wir es nicht verhindern, dass es bei voller Ausbuchung in der Hauptessenszeit zu vorübergehenden Schlangen am Buffet kommen kann. Erfahrungsgemäß wird der Speisesaal jedoch bereits nach kurzer Zeit ruhiger, sodass Sie Anstehen durch etwas späteres Essen einfach vermeiden können. Alle unsere Gäste bekommen in unserem schönen Speisesaal einen festen Platz zugewiesen um einen reibungslosen Ablauf ohne lästige Platzsuche zu ermöglichen. Viele unserer Gäste schätzen den Kontakt zu anderen Besuchern und tauschen sich gerne beim Essen aus. Sollten Sie einmal mit Ihrem Tisch nicht zufrieden sein, so können Sie selbstverständlich gerne in Rücksprache mit unserem freundlichen und hilfsbereiten Personal vor Ort den Tisch wechseln.

Unser Abendprogramm orientiert sich an den Wünschen unserer Gäste und wir erhalten diesbezüglich viel Lob. Schade, dass wir nicht Ihren Geschmack voll treffen konnten. Schön, dass Sie die optimale Lage des Hotels für abendliche Ausflüge an die Strandpromenade nutzen konnten.

Sowohl im Pool- als auch im großzügigen Gartenbereich stehen ausreichend Liegen zur Verfügung. Unser Hotel spricht sich ausdrücklich gegen die Reservierung von Liegen aus. Wir wünschen uns, dass jeder Gast die anderen Gäste respektiert, sodass das großzügige Platzangebot rundum die Poollandschaft von allen optimal genutzt werden kann. Sollten Sie dennoch diesbezüglich einmal Probleme haben, so wenden Sie sich bitte vor Ort an unser freundliches Personal, welches Ihnen gerne weiterhilft.

Wir würden uns freuen, Sie erneut bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus dem zauberhaften Mallorca!

Elisa Stephan
PR Palmira Hotels
NaNHilfreich