Archiviert
Nadine (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel - mit besonders gutem Essen

5,2/6
sehr schönes Hotel
klasse Essen, sehr freundliches Personal,
großer gepflegter Pool, wunderschöner Garten,
Ideal für Familien mit Kindern,
leider in der Hauptsaison zu viele Menschen auf einmal,
Wlan zu teuer

Lage & Umgebung4,0
Zum schönen Strand von Sa Coma geht man gerade mal 10 Minuten. Dieser ist für Familien mit Kindern sehr gut geeignet, da man weit raus laufen kann.
Hier könnten mehr duschen angebracht werden. Die Anzahl empfanden wir als sehr wenig.
Restaurants und kleinere Geschäfte findet man in der näheren Umgebung. Wer richtig auf Shoppingtour gehen möchte, fährt einfach mit dem Bus ins nahe gelegene Cala Millor. Super schön und nur zu empfehlen.
Bushaltestelle gleich in der Nähe.

Zimmer5,0
Die renovierten Zimmer sind sehr schön und modern ausgestattet. Von der Größe für zwei Erwachsene und ein Kind groß genug und auch die Koffer bekamen wir sehr gut unter.
Das Bad ist super schön gemacht mit begehbarer Dusche und schön großen Spiegeln.
Unser Zimmer lag im zweiten Stock zur Poolseite mit großem Balkon.
Leider sind die Zimmer sehr hellhörig, sodass wir die Streithähne im Nachbarzimmer nachts hörten ihre Meinungsverschiedenheiten auszudiskutieren. ( manchmal kann dies sehr lustig sein ;)
Im Bad hört man durch die Lüftungsanlage die Nachbarn der anderen Seite reden.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal egal in welchem Bereich ist sehr freundlich und zuvorkommend. Trotz der sehr vielen Menschen ( in der Hochsaison) und dadurch sehr viel anfallender Arbeit haben die Kellner immer ein Lächeln im Gesicht und einen Witz auf Lager.

Gastronomie5,0
Das Essen war sehr sehr fein und immer genügend zur Auswahl. Großes LOB an die Köche. Hier findet jeder etwas. Frühstück besonders lecker. Täglich frische Brötchen . 5 Sonnen.
Die Kellner waren immer sehr bemüht, die Tische sofort abzuräumen und neu einzudecken. Sehr freundlich!! Danke!! Ebenfalls 5 Sonnen.
Im August war das Hotel sehr ausgelastet und daher auch zu Hauptzeiten der Speisesaal, sowie der Außenbereich sehr voll. Dies führte auch zu einem hohen Geräuschpegel.
Hier sollte vielleicht überlegt werden, ob es nicht besser wäre in Etappen zu Essen.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool und die Außenanlage des Hotels ist sehr gepflegt und der weitläufige Garten läd wirklich zum Erholen ein. Hier findet man auch in der Hauptsaison ein ruhiges Plätzchen ohne soviel Lärm.
Leider gab es auch hier die typischen Reservationen der besten Liegen.
Die Animatoren waren nett und überhaupt nicht aufdringlich.
Sehr schön abwechslungsreich gestaltetes Fitnessprogramm.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir nutzen im Urlaub eigentlich immer gerne Wlan. Das haben wir hier jedoch nur einen Tag gemacht. Wir fanden es trotz Preissenkung mit 5€ am Tag sehr teuer. Dies bekommt man in vielen anderen Hotels bereits kostenlos.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:36-40
Bewertungen:3
NaNHilfreich