phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Ines & Torsten (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Allsun Albatros - empfehlenswert !

5,2/6
Sehr gepflegte mittelgroße Club Anlage mit All inclusive Leistungen mit Gästestruktur gemischten Alters vorwiegend deutscher Herkunft! Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Anlage ist wirklich top!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist unserer Meinung nach ideal! Kurzer Transfer zum Flughafen. Verlässt man das Hotel von der Lobby ist man in 2 min im Ortszentrum mit einigen guten Geschäften und Resturants und vielen asiatischen Ramschläden! Zum Hauptstrand durch den Ort sind es auch nur 5 min! Verlässt man das Hotel über den seitlichen Ausgang ist man nach 1 min auf der Promenade die direkt am Atlantik komplett um den Ort herum zum spazieren einlädt und an 2 kleineren Badebuchten vorbei führt! Die eine davon hat uns sehr gut gefallen zum Baden! Ruhig und beschaulich! Ansonsten tobt im Ort nicht gerade die Party! wer die sucht ist hier falsch! Der Ort ist eher für Leute die sich erholen möchten! Ansonsten kann man von Costa Teguise aus sehr gut die schöne kleine Insel erkunden! Wir hatte 3 Tage einen Mietwagen und haben die ganze Insel mehrmahls komplett abgefahren! Kurze Wege ohne viel Verkehr, sehr angenehm !

Zimmer5,0
Unser Zimmer war riesig mit Terasse und setlichem Meerblick. Die Möbel waren etwas abgewohnt was uns persönlich nicht weiter störte. Es waren sogar 2 TV Geräte vorhanden. Auch im Schlafzimmer eins! Top!!!
Das Badezimmer, speziell die Dusche, war wirklich 5 Sterne -Ausstattung! Bodentief und riesengroß!
Einzig die Matratzen waren eine Katastrophe. Diese waren durchgelegen und einfach das billigste was man kriegen kann.
Sauber und ordentlich war alles!
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal im gesamten Hotel war sehr freundlich! Es verstand auch größten Teils die deutsche Sprache! Die Zimmerreinigung war sehr gut, Beschwerden hatten wir keine!

Gastronomie5,0
Im großen Hauptresturant haben wir immer einen Platz gefunden. Es war sehr groß was uns jedoch nicht gestört hat. Die Speisen waren für ein All inclusive Hotel unserer Meinung nach sehr gut. es wurde jeden Abend frischer Fisch angeboten und auch Fleisch verschiedenster Art. Wir haben nichts vermisst! Auch über die Poolbar kann man nicht meckern! Zu bemängeln waren jdiglich die Plastebecher in denen man die Getränke an den Automaten füllen musste, diese waren nicht immer ganz sauber.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation haben wir nicht genutzt, war aber vorhanden. Der Pool war recht schön, allerdings zu wenig Schirme! Eine Liege hat man immer gefunden nur dann leider in der prallen Sonne die auf Lanzarote doch intensiv ist.
Natürlich waren alle Liegen unter den Schirmen mit Handtüchern von den altbekannten Urlaubern reserviert die es wohl in jedem Hotel gibt. Die legen wohl morgens um 7 Ihre Handtücher dorthin, um dann gegen Mittag dort zu erscheinen. Schade das die Hotelleitung nichts dagegen unternimmt. Schilder aufstellen hilft da leider nicht .....

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren die ersten beiden Juniwochen dort und hatten ungewöhnlich "schlechtes" Wetter für die Kanaren. Vormittags war es immer bewölkt und diesig. In den Bergen konnte man kaum 50 m weit sehen! Der Mietwagen (im Vorfeld von deutschland aus gebucht) und Sprit sind megagünstig! Die Insel ist auf eigene Faust sehr leicht zu erkunden. Sie hat wirklich tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten, u.a. der Nationalpark Timanfaya und tolle Steilküsten. Cesar Manriqe hat mit seinem Konzept der Insel seinen Stempel aufgesetzt! Einfach sehenswert!!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ines & Torsten
Alter:41-45
Bewertungen:23
NaNHilfreich