Marcel (31-35)
Verreist als Familieim November 2015für 1 Woche

Gut, aber einmal gesehen reicht auch

4,2/6
Es war ein ganz schöner Urlaub. Das Hotel ist sehr groß, aber im November ganz angenehm. Die Anlage ist sehr gepflegt und unser Zimmer war riesig und in einem guten Zustand.
Essen und Getränke sind naja....aber man verhungert nicht.

Als Gäste, die das erste Mal dieses Hotel besuchen, wird man teilweise wie 2.Klasse-Gast behandelt. So bekommen Gäste, die das 2.Mal das Hotel besuchen und als "Stammgäste" zählen viele Vorzüge, wie z.B. bessere Zimmer, Obstkörbe, personalisierte Geschenke und Gratisdinner.

Die Rezeption ist nicht wirklich gastfreundlich. Dort wird man schnell und ohne viel Worte abgefertigt.

Lage & Umgebung3,0
- nicht weit vom Flughafen entfernt ( Einflugschneise)
- 5-10Minuten Fußweg ist ein großes, modernes Shoppingcenter (Senso mall), wo es Klamottenläden gibt und auch einen sehr großen Supermarkt, wo man alles bekommt zu günstigen Preisen
- der Strand ist mit dem Shuttlebus erreichbar, dieser fährt alle 20Minuten
- der Strand ist jetzt nicht sooo schön und in der Hauptsaison sicher völlig überfüllt

Zimmer4,0
Wir hatten ein großes Zimmer (Doppelzimmer mit Zustellbett) mit Terasse und einem großen Bad.
Es war sauber und in einem guten Zustand für ägyptische Verhältnisse.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
- wie oben erwähnt, Rezeption war nicht wirklich freundlich und wirkte unmotiviert/überfordert
- Servicepersonal in der gesamten Anlage, meist sehr freundlich und zu Späßen aufgelegt, viele konnten auch ein wenig deutsch oder mindestens englisch
- Unser Putzmann für's Zimmer war super. Er fragte uns täglich auf deutsch, ob alles in Ordnung ist mit dem Zimmer und fehlende Sachen, die wir ihm genannt haben, hat er noch am selben Tag gebracht! Top! Sauber war das Zimmer auch immer.

Gastronomie3,0
Wie schon oft in den Bewertungen erwähnt, ist das Essen nicht so besonders, aber man findet meist immer irgendwas zum Satt werden.
Die Auswahl ist nicht wirklich groß und wenn man in einem, der 4 Restaurants, was gefunden hat beim Buffet, dann gab es meist keine freien Plätze. Möchte nicht wissen, wie voll es in der Hauptsaison sein muss beim Essen.
Getränke kommen aus dem Automaten und schmecken demnach auch so.

Trinkgelder wurden sehr gerne gesehen.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war gut, vorallem positiv zu erwähnen Lena und Mustafa von der Kinderanimation, die mit Spaß dabei waren.
Es gab jeden Abend ein Programm und außerdem lief jeden Abend die große Fantasia-Show, wo auch externe Besucher kommen.
Das Museum ist auch sehenswert und schön gestaltet.

Es gibt viele Pools zum Verweilen, diese waren jedoch ziemlich kalt im November bis auf den Kinderpool. Obwohl eigentlich die großen Hauptpools beheizbar sein sollen.
Die Poolanlage samt Liegen und Schirme waren sauber und gepflegt und überwacht von den Rettungsschwimmern.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:31-35
Bewertungen:8