So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Gabriele (56-60)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Empfehlenswert mit kleinen Fehlern

5,5/6
Wir waren das 1. Mal in diesem Hotel und können es weiteremfehlen.
Es ist eine große weitläufige Anlage die eine Liebe zum Detail zeigt. Hier findet Jeder seine lieblings Ecke und an den vielen Pools gibt es auch immer eine Liege. Es sind 7 Pools angegeben, davon sind jedoch 2 nur sehr klein und alle sind nicht sehr tief 1,35-1,50m. Ein Pool ist ein sehr liebevoller Kinderpool mit vielen Spielgeräten.
Der Animationspool ist sehr schön, aber für unsere Vorstellungen ist die Musik viel zu laut.
Am Strand waren wir nicht. Dieser wäre mit dem Shuttel zu erreichen.
Zum Essen kann man mehrere Möglichkeiten nutzen und das ist dann alle individuelle Geschmacksache.
Überall ist der Service sehr gut, freundlich und sauber.
Von den Nationalitäten sind Deutsche und Russen da und einige Andere. Hier ist aber alles zusammen angenehm und keiner fällt übermäßig auf.

Lage & Umgebung6,0
Den Strand erreicht man mit dem Shuttel in ca. 10-15 Min., jedoch können wir den nicht bewerten, da nicht genutzt.

Das Hotel liegt 20 Min. vom Flughafen entfernt und leider fliegen täglich einige Flieger direkt über das Hotel, was zwar etwas stört, aber nicht so sehr, das es unerträglich ist.

Shoppincenter ist 10 Min. zu Fuß zu erreichen.
Im Hotel sind auch Geschäfte, jedoch etwas teurer.

Zimmer5,0
wir waren im älteren Teil der Anlage und hier sind die Zimmer schon renovierungsbedürftig, aber trotzdem sauber und normal groß. Alle haben einen schönen Balkon, Kühlschrank mit Wasser gratis.
WC/Bad ist okay, aber schon älter.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Der Service ist in allen Bereichen sehr gut. Zimmerreinigung ordentlich und täglich.
Es gibt einen älteren und neueren Bereich, aber überall ist es sauber und wo zu reparieren ist, wird das auch gemacht.
Viele Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen.
Eine Kinderbetreuung die viel mit den Kinder machen ist auch da.

Gastronomie6,0
Es gibt drei Hauptrestaurants und viele kleinere Restaurants und Bars. Hier denkt man, es ist eine kleine Stadt für sich.
Alle sind sauber und das Personal ist freundlich und zuvorkommend.
Der Geschmack ist sehr individuell und wir denken Jeder findet was für sich zu essen. Es ist eine andere Esskultur wie in Deutschland, das sollte man immer wissen.
Es kann immer drinnen und draußen gegessen werden.

Sport & Unterhaltung6,0
7 Pools in verschiedenen Größen und auf dem gesamten Gelände verteilt.
Da sollte Jeder für sich entscheiden.
Die Animation ist an einem Pool und sehr abwechslungsreich. Für unsere Verhaltnisse ist das jedoch viel zu laut.
Liegen und Schirme sind genügend da, jedoch wir leider doch reserviert.
Sportlich ist auch viel Auswahl. Fitness Raum recht neu, Minnigolf auch mit Flutlicht, Volleyball, Bogia, Dart uvm.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer ein gößeres und neues Zimmer haben möchte sollte die Zusatzkosten von 10,00€ pro Tag bezahlen und ansonsten hat man im älteren Bereich ein normales Zimmer.
Wer gerne am Pool liegt, muss beachten dass die nicht sehr tief sind und der im hinteren Bereich der Anlage ist etwas beheizt und die Liegen dort sind leider oft schon um 7-8 Uhr reserviert.
Wen es stört, dass ca. alle 30 Min. ein Flugzeug über Ihn rüber fliegt, ist hier falsch.
Ansonsten ist es eine liebevoll gestalltete Anlage mit vielen Möglichkeiten und kulturellen Erlebnissen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele
Alter:56-60
Bewertungen:1