Archiviert
Knut (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Top-Hotel mit Einschränkungen

4,5/6
Im Raum Malia ist das Alexander Beach Hotel sicherlich das Hotel mit der schönsten Architektur. Eine Anlage zum Wohlfühlen!
Die Anlage und der Strand waren auch sehr sauber und gepflegt.
Wifi in der Lobby hat gut funktioniert.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt unmittelbar am sehr sauberen Strand. Die Umgebung ist sehr touristisch mit vielen Möglichkeiten zum Ausgehen und Einkaufen.
Von Malia können gut Ausflüge geplant werden (Lassithi-Ebene, Ausgrabungen Knossos und Malia, Halbinsel Spinalonga, .....).

Zimmer4,0
Die Zimmer in Seafront-Lage sind schön, sauber und zweckmäßig.
Leider hatten wir Ärger bei der Ankunft, da wir nicht die gebuchte Zimmerkategorie bekommen haben. Erst nach Urgenz erhielten wir sehr schöne Zimmer.
Warum der unnötige Ärger? Eigentlich wollten wir unseren Urlaub vom ersten Tag an genießen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist im Allgemeinen äußerst freundlich, hilfsbereit und professionell. Sogar das Reinigungspersonal spricht deutsch oder englisch.

Gastronomie3,0
Leider waren für Männer lange Hosen unangekündigt vorgeschrieben. Unsere Söhne mussten Vorort Hosen kaufen.
Anmerkung: Trainingshose und Flip-Flops haben wir gesehen. Mit schöner 2/3-Hose und Hemd durften wir den Speisesaal nicht betreten. Das ist absurd!

Das Abendessen war bei uns in Schichten, was ebenfalls nicht angekündigt und für uns ein KO-Kriterium ist.

Ein ausreichendes und im Allgemeinen gutes Speisenangebot konnte uns nicht trösten.
Die Getränkepreise sind hoch angesiedelt (€ 4,50 für ein großes Bier an der Bar).

Für uns persönlich sind das Gründe das Hotel nicht mehr zu buchen!

Sport & Unterhaltung4,0
Der angekündigte Beachvolleyballplatz war nicht verfügbar. Für uns Volleyballer frustrierend!
Für Frühaufsteher sind ausreichend Liegestühle und Schirme verfügbar. Die Belegung der Schirme am Meer war stark wochentag- und wetterabhängig.
Es gibt ein großes Angebot an Motorsport. Leider so viel, dass ein weiteres Hinausschwimmen ins Meer nicht möglich war. Manchmal war es auch sehr laut und der Treibstoffgeruch störend.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Knut
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich