Archiviert
Alex (41-45)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Sparprogramm pur! Ich komme nicht wieder!

3,0/6
Aldiana Alcaidesa auf Sparkurs-ich komme nicht wieder
Negativ: es wird überall gespart
- Strandrestaurant geschlossen ab 12.9., obwohl schönstes Wetter war, darüber waren wir am meisten enttäuscht
- Disco nur 3 x pro Woche geöffnet
- White Party findet am Galaabend statt, d.h. nur eine Party
- keine Sektpyramide, kein Feuerwerk, kein brennendes Aldiana Zeichen und auch keine berührende Rede
- Preis ist für diese Leistung nicht gerechtfertigt

Positiv:
- Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter
-Schöne Anlage wie ein andalusisches Dorf angelegt an Hang.
-Ausblick von der Terasse auf s Meer herrlich
-Wir haben viele neue Freunde gefunden und es war wieder Urlaub unter Freunden- jedoch mit Abstrichen diesmal

Lage & Umgebung3,0
Entfernung zum Strand: man muss das Hotel verlassen und ein Stück eine Straße laufen um an den Strand zu gelangen
Transfer 1,5 h
Ausflug nach Gibraltar ist ein Muss, sehr interessant

Zimmer4,0
Mein Zimmer war groß mit Meerblick.
Röhrenfernseher -Sparprogramm
Bad ist ausreichend groß
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Freundlichkeit : sehr gut
Fremdsprachenkenntnisse: gut
Umgang mit Beschwerden: ich habe bereits vor Ort alle Punkte dieser Bewertung weitergegeben. Dies wurde interessiert aufgenommen. Jedoch ist ja das Management für Änderungen zuständig- sowie auch für das Sparprogramm.

Gastronomie2,0
Das Strandrestaurant wurde zum 12.09. geschlossen! Das fanden alle anwesenden Gäste unverschämt..da man dann zum Mittagsessen den langen Weg zum Restaurant im Hotel laufen musste- Spargrogramm pur
Küchenstil: man fand immer etwas, aber umgehauen hat uns das Essen nicht.

Sport & Unterhaltung1,0
- Sportangebot ok, da ich es jedoch nur einmal genutzt habe, da der Weg vom Strand zu lang ist
- Disco hat nur an 3 Tagen die Woche auf! Es hat keine GastDJ s sondern die Animateure machen Musik-
Sparprogramm pur.
-Der Galaabend ist gleichzeitig die White Beach Party. In anderen Clubs finden beide Parties statt.
Keine Sektpyramide am Galaabend, kein Feuerwerk, die Rede der Clubchefin nicht berührend
- Die Liegestühle am Strand sind zusammengefercht und der Sonnenschirm viel zu klein um für 2 Personen Schatten zu spenden
-Pool nicht genutzt

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Der Club ist überteuert für die Leistung die erbracht wird.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht.
Das Wasser im September hat unter 20 Grad, Baden kann man nicht mehr im Meer

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex
Alter:41-45
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Lieber Alex,

vielen Dank für Dein Feedback - sehr schade, dass Du uns nicht weiter empfehlen möchtest.

Wir nehmen Deine kritischen Anmerkungen natürlich zum Anlass, unsere Abläufe zu überprüfen,- wie bereits jedoch in unserem Gespräch vor Ort erklärt, gibt es Standards und Abläufe, auf die wir keinen Einfluss haben. Dazu gehört zum Beispiel das bei uns nicht gestattete Feuerwerk (wofür wir alternativ weiße Wunschballons aufsteigen lassen).
Wir haben keine Gast-DJs, da wir im Team auf sehr gute DJs zurückgreifen können. Sehr wohl gibt es aber gleich mehrere Sektpyramiden am Galaabend.

Das Mittags-BBQ im Strandrestaurant ist während der heißen Sommerwochen ein zusätzliches "Goodie" von uns,- aber keine Katalogleistung. Die Spezialitäten-Menüabende finden nach wie vor im Strandrestaurant statt.

Vielen Dank für Dein Lob zu einzelnen Punkten - dieses geben wir sehr gerne weiter.

Vielleicht gibst Du uns ja bei einem erneuten Besuch die Möglichkeit, Dich von unserem Angebot zu überzeugen - wir würden uns freuen!

Sonnige Grüße aus Alcaidesa,

Susan F. Gläser
General Manager
NaNHilfreich