Christian (71+)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 2 Wochen

Sehr schönes Hotel mit größeren Mängeln

4,4/6
Sehr schönes Hotel- und Poolanlage. Die Zimmer sind ausreichend und in einen guten Zustand.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Wasser. Die Entfernung zum Flughafen wird mit 20 Minuten angegeben, dauerte aber über 1 Stunde! Taxis sind preiswert und fahren direkt vom Hotel ab.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind groß und ansprechend ausgerüstet. Ein paar Kleiderbügel mehr wäre gut gewesen. Das Bad ist zweckmäßig mit kleinen Mängeln (Farbe platzt ab, Beleuchtung ist sehr dunkel, Dusche fließt sehr schlecht ab).
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Der Service ist sehr unterschiedlich. Leider klappte er nur mit Nachhilfe durch Trinkgelder so einigermaßen. Die Zimmerreinigung war gut.

Gastronomie3,0
Die Speisen waren nicht 5 Sterne würdig, eher 2-3 Sterne. Oft waren die Speisen nur lauwarm bis kalt, selten heiß. Beim Frühstück war es ein Lotteriespiel, ob man eine Kaffeetasse mit Untertasse oder ohne bekam, ähnlich war es auch beim Kaffeelöffel. Bei der geringen Belegung wäre es zweckmäßiger gewesen nur einige Restaurants zu öffnen und die mit Qualität!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WLAN war im öffentlichen Bereich immer vorhanden. Der angepriesene hoteleigene Sandstrand entpuppte sich als sehr steinig und war bei Ebbe überhaupt nicht vorhanden. Der Sandstrand des Nachbarhotels musste man nutzen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:71+
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Christian B.,

sonnige Grüße aus dem Albatros Palace Resort & Spa.

Wir bedanken uns herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke zu schildern.
Es ist sehr in unserem Interesse, jedem Gast einen schönen und erholsamen Urlaub zu bieten, der den individuellen Erwarten entspricht.
Dass uns dies in Ihrem Fall nicht gelungen ist, bedauern wir sehr.
Da wir unseren Service weiterhin verbessern und ausbauen möchten, sind wir sehr an Ihrem Feedback interessiert.
Gerne haben wir daher Ihre Anregungen zur Kenntnis genommen und diese direkt ans Management, zu einem entsprechenden Handeln, weitergeleitet.
Lassen Sie uns dennoch auf einige Punkte näher eingehen:
• Es tut uns leid, dass bei Ihnen der Eindruck entstanden ist, der Service würde Ihnen nur nach Zahlung von Trinkgeldern einen adäquaten Service bieten, jedoch gilt in all unseren Restaurants und Bars das Prinzip der Selbstbedienung.
• Dass einige Speisen, nach Ihrer Rückkehr vom Büffet zu Ihrem Tisch, teilweise kalt waren, liegt an der derzeit etwas kühleren Wetterlage und dem kühlen Wind. Unsere Speisen werden regelmäßig auf deren Temperatur kontrolliert, damit gewährleistet wird, dass diese stets warm sind.
• Gerne hätten wir Ihnen, auf Anfrage, ein paar Kleiderbügel mehr zur Verfügung und auch die Unzulänglichkeit in der Dusche im sofort beseitigt. Leider haben Sie darüber weder die Rezeption, noch die deutschsprachige Gästebetreuung vor Ort informiert.
• Unser Hotel hat einen Sandstrand. Der Eingang zum Meer ist, wie von Ihnen beschrieben etwas steinig und es befinden sich dort bereits Vorläufer des Hausriffs . Aus diesem Grund steht Ihnen der Badesteg zur Verfügung. Von diesem kommen Sie direkt in das tiefere Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln. Leider ist es uns aus naturschutzrechlichen Gründen nicht gestattet die Steine und Korallenteile am Eingang vom Strand zum Meer zu entfernen. Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Nutzung des Strands des Nachbarhotels nicht gestattet ist.
Wir hoffen Ihnen damit einige Punkte näher erläutert zu haben und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag!

Management
Albatros Palace Resort & SPA
NaNHilfreich