Archiviert
Laura (19-25)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

SCHRECKLICH, SCHRECKLICH, SCHRECKLICH!!

2,5/6
Das Hotel war wirklich ein totaler Reinfall.
Als wir ankamen, war zwar zunächst alles in Ordnung und es wirkte auch alles super schön, besonders der Poolbereich, der auch wirklich punkten kann. Das Zimmer war in Ordnung, aber ich fand direkt Mängel, aber mit denen muss man sich wohl abfinden, wenn man außerhalb Europas ist.
Das WLAN, das ich direkt mal ausprobierte, funktionierte nicht und wenn dann nur in der Lobby mit auch sehr schlechtem Empfang. Also das Versprechen, das man Internet auf der ganzen Anlage hat, war also gelogen. Leider gab es auch kein kleines Internetcafe. Sehr schade.
Das Personal ging mir gleich am ersten Tag damit auf die Nerven, mich 4-5x zu fragen, ob ich einen Massage möchte. Das ständige Fragen nervt einfach, wenn man gerade erst angekommen ist und sich wirklich nur erholen möchte.
Der Whirpool im Pool, von denen es drei Stück gibt, waren kalt und das tolle ''blubbern'', welches man eigentlich hat, gab es gar nicht. Daumen hoch!
Na ja, Dinge mit denen man sich abfinden kann. Jedoch war das Essen schlimmer als ich es erwartet habe, es war grausam! Alles war dreckig, mehr oder weniger kalt und überhaupt nicht lecker. Die Themen-Restaurantes hätte man sich sparen können, da das oft nichts mit der Kultur zu tun hatte. Oder wieso gibt es Chicken Wings in der deutschen Küche und Kartofffeln in der Italienischen?
Nudeln verkocht, es wird in einer dreckigen Pfanne einfach weiter gekocht. Alles liegt draußen offen rum, super für Bakterien. Also ich fand das sehr ekelhaft.
Das Personal spricht so gut wie kein Deutsch oder Englisch, sie reimen sich irgendwas zusammen und nerven einen auch mit unnötigen Witzen, die wirklich unter der Gürtellinie sind.
Was gut zu bewerten ist die Rezeption. Da sind alle sehr freundlich und das Zimmer wurde auch immer gründlich und gut gereinigt.
Cocktails können Sie auch nicht mixxen oder seit wann gibt es im Mojito Waltmeister?

Insgesamt einfach nur SCHLECHT! So schlecht, dass wir früher als geplant abgereist sind. Das hat auch keinen interessiert.

Lage & Umgebung2,0
Die Lage ist okay. Drum herum ist eben nur Wüste. Wirklich shoppen kann man nicht. Ausflüge kann man machen, aber die Preise sind alle nicht echt.
Kleine Mall, aber hinfahren sollte man eher nicht. Es kann passieren, dass einem auf der Taxifahrt Drogen angeboten werden.

Zimmer4,0
Das Zimmer war in einem guten Zustand. Die Fernsehqualität ist jedoch schlecht und das Wasser stinkt!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service2,0
Freundlichkeit ist zwar da, aber es nervt, wenn weder Deutsch noch Englisch gesprochen wird.
Zimmerrreinigung ist top!
Ein Arzt ist vorhanden, den kann ich allerdings nicht bewerten.
Umgang mit Beschwerden kann ich auch nichts zu sagen, da man mich ja da sowieso nicht versteht.

Gastronomie1,0
Die Gastronomie ist wie oben schon beschrieben grauenhaft.
- kaltes essen
- nicht lecker
- verkocht
- dreckig

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist wunderschön, man kann gut entspannen, auch alles relativ sauber!

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Empfehlung: NIEMALS HINFAHREN!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Laura
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich