Stas (19-25)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Schöner Urlaub mit ein paar minus Punkten

4,8/6
Sehr großes und weitläufiges Hottel. Schöne einrichtung, große Lobby, schöne bars. Alle Räume sind Klimtisiert, Kostenloses Wifi in der ganzen Anlage, sowie ein Safe im Zimmer ohne aufpreis. Es wurde immer für Sauberkeit gesorgt. Es waren viele russische und deutsche Gäste. Altersdurchschnitt war ca 30-35.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist nur 10 Minuten vom FLughafen entfernt, man konnte vom Hotel die landenden Flugzeuge sehen und hören, was aber nicht schlimm war. Das Hotel hat einen eigenen Strand, der nicht besonders schön ist ( zu steinig) und zu Flach. Um Schwimmen zu gehen, musste man auf den Steg bis zum Tieferen Wasser laufen. Wasser war Klar, und man konnte gut Schnorcheln. Hotel eigene Liegen waren vorhanden, es waren immer welche frei. Das Hotel hat eigene Souvenir Läden.

Zimmer3,0
Das Sparzimmer war von der Größe OK. Es wurde stets sauber gehalten vom Reinigungspersonal, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten am Tag. Die Ausstattung war veraltet, z.B. uralte Gartenstühle auf dem Balkon. Bett war groß und bequem. Das Bad ist sehr Dunkel und eine eher schlechte Dusche. Beim Duschen setzt man das halbe Bad unter Wasser. Die Minibar wurde täglich mit Getränken aufgefüllt (Sprite, Cola , Wasser). Im Zimmer war ein Wsserkocher mit Tee, falls man abends im Bett noch ein Tschai trinken wollte. Der TV hing schief und es hatte einen sehr schlechten Empfang der Deutschen TV Sender. Von einem 5 Sterne Hotel erwartet man mehr, auch wenn es nur das Sparzimmer war.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Die Mehrheit konnte viele Sprachen(deutsch, russisch, englisch). Es sind dort nur Männer angestellt, als Frau fühlt man sich dort des öfteren angegafft..
Die Mitarbeiter waren gut drauf und haben gute Laune verbreitet indem sie Späße mit den Gästen gemacht haben, trotz das viel zu tun war.

Gastronomie5,0
Es gab 6 Themen Restaraunts, somit wurde jeder Geschmack abgedeckt. Es gab des öfteren des gleiche Essen. Vom Nachtisch waren wir nicht begeistert (zu wenig Schokolade), nur Kuchige Sachen. Getränke waren immer gut. Eine sehr gute Kaffebar, wo frischer Kaffe gebrüht wurde. Die Cocktails waren ok, allerdings haben sie sehr billigen Alkohol, den man rausschmeckt. Die Gläser waren oftmal nicht gut gespült (Seifenreste usw). Im Restaraunt lagen auf dem Tisch Platzdecken, welche verdreckt waren. Der Tische wurde immer abgeputzt nachdem Gäste gegangen sind, aber die Platzdecken wurden einfach hingelegt. Nachdem man aufgegessen hatte wurden die Teller und Besteck sofort abgeholt vom Personal, daher blieben wir manchmal ohne Besteck für den Nachtisch. In den Restaraunts wurde immer live und frisch zubereitet. Draußen gab es auch ein Grill, welcher heiß begehrt wurde.
Am Pool gab es auch eine Poolbar, wo man aus dem Wasser sich erfrischende Getränke bestellen konnte. Es gab als Snack für zwischen durch bei der Poolbar eine Crepe Bude, wo es köstliche Crepe und Donuts gab. Auserdem lief ein Mitarbeiter am Pool seine runden mit einem Getränke Wagen, und hat die Gäste mit erfrischungen versorgt.

Sport & Unterhaltung6,0
Eine große und sehr schöne Poollandschaft. Mit getrenten Zonen ( Ruhe Zone, Kinder Zone, Animation usw..). Pool war immer Sauber. Viele Liegen, reservieren war nicht notwendig, auserdem waren sie alle neu und in einem sehr gutem Zustand.
Animation war vorhanden, haben wir allerdings nicht genutzt. Abends war Kinderdisco mit einer anschließender Show die abwechslungsreich war und unterhaltsam. Es waren ständig Verkäufer am Pool und am Meer die einem Angebote gemacht haben für verschiedene Ausflügez.B. Quad Safari, Giftun Insel, Wellness etc., diese waren stets freundlich, aber nach der Zeit nervig, allerdings wurde man in der Ruhezone am Pool von diesen Verkäufern nicht angesprochen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
35 grad im Oktober, die Sonne geht allerdings schon um 16:30 unter.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stas
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Stas,

sonnige Grüße aus dem Albatros Palace Resort & Spa.

Erst einmal möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung Ihres Hotelaufenthalts genommen haben.
Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen unser Hotel im Großen und Ganzen sehr gut gefallen hat und Sie dieses auch anderen Urlaubern empfehlen würden.
Selbstverständlich nehmen wir uns aber auch Ihre Kritik sehr zu Herzen.
Wir sind sehr daran interessiert unseren Service weiterhin zu verbessern und haben Ihre Anregungen bereits an unser Management weitergegeben, welches nun vermehrt ein spezielles Augenmerk auf die von Ihnen genannten Punkte legen wird.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich bei einem weiteren Aufenthalt in unseren Hotel selbst von den positiven Veränderungen überzeugen würden.

Es wäre uns eine große Freude, Sie erneut hier begrüßen zu dürfen.

Ihr Team vom Albatros Palace Resort & Spa
NaNHilfreich