So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Lisa (19-25)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Perfektes Hotel zum Entspannen

5,5/6
Das Hotel erscheint nur auf den ersten Blick sehr groß und unübersichtlich. Doch es sind alle Restaurants, Bars und Kaffees nicht weit voneinander entfernt und schnell zu erreichen.
Unser Zimmer war zwei Stockwerke über der Handtuchstelle bzw. der Klinik - somit hatten wir nie weit zu laufen. Die gesamte Anlage war während unseres Aufenthalts immer sehr sauber! Es wurde ständig geputzt und gewischt! :-) Das kostenlose WLAN funktionierte am Pool und im Zimmer recht gut, noch viel besser aber im Cafe und in der Lobby.
Zu unserer Reisezeit (Ende April/Anfang Mai) waren hauptsächlich Russen und Deutsche im Hotel.
Zum Thema Russen allgemein: Sie fielen uns nicht negativ auf. Das haben wir schon viel extremer in anderen Hotels erlebt (vorallem Türkei).

Für alle Fussballfans:
Im Cafe hängen große Flat-TVs, die ständig Fussballspiele übertragen. (Champions League + deutsche Bundesliga, Pokal)

Lage & Umgebung6,0
Die Transferzeit zum Hotel beträgt nur 15 Minuten. Das ist wirklich spitze!! Es ist beim Ankommen das erste Hotel, das angefahren und wird; beim Heimfliegen ist es das letzte Hotel, von welchem der Bus noch Gäste aufsammelt.

Was sich sonst noch rund um das Hotel befindet, haben wir nicht erkundet. Wir haben keine Ausflüge oder dergleichen gemacht.

Zimmer5,0
Die Zimmer (ausgestattet mit Klimaanlage) waren von der Größe vollkommen ausreichend. Wir hatten ein Sparzimmer - doch das merkte man überhaupt nicht, denn wir hatten dennoch einen sehr schönen seitlichen Meerblick.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Grundsätzlich war das Personal wirklich sehr freundlich.
Besonders nett war der Herr, der den Lobbypool mit Getränken versorgt hat. Service top!!!

Gastronomie5,0
Es gibt 6 Restaurants im Hotel: Marokkanisch, Mediterran, Italienisch, Asiatisch, Deutsch und Mexikanisch. Zusätzlich ein Snackrestaurant am Strand.
Beim italienischen Restaurants konnte man das "italienische" gut erkennen - aufgrund von Pizza und Pasta. In allen anderen Restaurants hätte ich aufgrund der Speisen nicht immer genau erkannt, in welchem "Land" wir uns gerade befinden :-)

An manchen Tagen konnten wir uns gar nicht entscheiden was wir essen sollen, da es so viel leckere Auswahl gab. An anderen Tagen war es wieder umgekehrt, und wir wussten gar nicht was wir nehmen sollten, da uns nichts wirklich "anschaute". Verhungern muss man aber dennoch bestimmt nicht ;-)

Wirklich vermisst habe ich leider die Wassermelonen.
Normalerweise gibt es in allen Hotels Wassermelonen in Hülle und Fülle. Hier leider nicht :-(

Positiv hervorzuheben:
Im Cafe oben gibt es wirklich seeehr leckeren Kaffee. Ich hatte im Urlaub noch nie so guten Kaffee bekommen. (Cappuccino, Caffe Latte, Iced Frappes, heiße/kalte Schokolade - alles was das Herz begehrt)

Außerdem gab es immer sehr leckere Mini-Küchlein. Normalerweise schmecken mir die Kuchen in südländischen Hotels gar nicht - aber hier gab es so viel Auswahl und da waren immer sehr leckere Sorten mit dabei.

Tipp:
Neben der Poolbar gibt es Crêpe und herausgebackene Teigringe. Die Teigringe schmecken wie Bauernkrapfen oder "gebackene Mäuse" - wie sie vielerorts heißen. Nicht gut für die schlanke Linie aber sooo lecker - unbedingt probieren!!

Sport & Unterhaltung5,0
Achtung: Der Pool ist nicht beheizt! Manche Leute hatten Probleme beim reingehen. Für uns war das nicht tragisch - denn so war der Pool wenigstens eine herrliche Abkühlung.

Wir waren täglich am Lobbypool. Dieser war sehr sauber und roch nicht wie in anderen Hotels nach Chlor oder ähnlichem. (Diesen Geruch konnten wir nur beim Kinderpool feststellen)

Es waren immer genug Schirme mit Liegen vorhanden. Auch direkt in der ersten Reihe war immer etwas frei!
Die Liegestühle sind sehr bequem.

Die Animation haben wir leider nicht so wahrgenommen. Am Vormittag war das Animationsteam immer am Weg Richtung Strand. Sie grüßten recht freundlich, aber man wusste nicht, was die wirklich machen. Das heißt, sie animierten nicht mitzugehen um zu schauen, was die da vorne wirklich machen. In anderen Hotels haben wir immer mitbekommen, wann irgendwelche Aktivitäten anstanden und oft mitgemacht.

Die Shows am Abend waren leider nicht nach unserem Geschmack. Eher sehr langweilig - wir sind dann am Ende gar nicht mehr hingegangen. Definitiv kein Vergleich zu manchen Shows, die wir schon in Hotels in der Türkei gesehen haben.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:19-25
Bewertungen:2