phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Volker (56-60)
Verreist als Paarim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Sehr schöner Finca-Urlaub!

6,0/6
Durch Zufall entdeckt und zehn superschöne Tage erlebt. Abseits von allem Trubel auf dem platten Land, aber dennoch alles bestens zu erreichen. Nächster Strand 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Großzügige Anlage mit massig grün und, wie es sich für eine Finca gehört, einiges Viehzeugs. Super. Kids haben da vor allem ein kleines Paradies. Nettes Landrestaurant mit wirklich mallorquinischer Küche (!!!) fußläufig erreichbar. Alles Topp!!! Gracies a tots! Übrigens Fotos gibt´s hier keine. Sind schon genug und alle echt! :-D

Lage & Umgebung6,0
Palma ca. 1 Stunde, Inca 30 Minuten , genauso wie Alcudia, Pollenca, Arta etc. Ländlich, ruhig.

Zimmer6,0
Chic, alles da, sehr sauber, lauschige Terrasse.

Service6,0
Mehr geht nicht! Liebevolle, freundliche Versorgung. Jaime, Maria und Kollegen sind ein tolles Team!

Gastronomie6,0
Topp-Frühstück. Wer hier meckert, hat den berühmten Schuss überhört. Jeden Tag frisches Obst, Mehrere Sorten Wurst, Schinken, Käse. Jeden Tag irgendetwas selbst Gezaubertes wie Coca, Omelette, süße Pfannkuchen, Wegen der besonderen Umstände immer direkt am Tisch serviert.

Sport & Unterhaltung6,0
Für die Kids klasse. Schöne Poolanlage. Wer wollte konnte (neue) Bikes ausleihen. Kostenfrei! Ansonsten ist chillen angesagt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Volker
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich