phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Tülay (31-35)
Verreist als Familieim September 2018für 3-5 Tage

Alt und dreckig, eher 3-4 Sterne

2,0/6
Top Lage, aber Zimmer und Service nicht 5 Sterne entsprechend. Die Zimmer inklusive des Badezimmers stammen optisch aus den 90ern und sind sehr funktional gehalten. Defektmeldungen werden unverschämt ignoriert (Eine WC-Bürste kann nicht ausgetauscht werden, da keine weiteren vorhanden sein sollen). 90% der Gäste sind Russen, wonach sich das Hotel auch orientiert. Die eigene türkische Kultur wird aufgegeben; viele landestypische Gerichte gibt es nur am türkischen Abend. Tagsüber sieht man kaum Personal, das Müll und Liegengelassenes wegräumt. Beim Essen ist in nahezu allen Punkten Self-Service geboten. Selbst die Getränke ordert man hier nicht mehr beim Kellner.

Lage & Umgebung6,0
30 Minuten vom Flughafen Antalya, bei eigener Anreise.

Zimmer1,0
Kostenfreie Minibar, verdrecktes und in die Jahre gekommenes Zustellbett für Kinder, schlechter Ablauf in der Dusche, abgebrochene WC-Bürste, herausgelöste Gardinen

Service1,0
Selbst persönliche Beschwerden wurden ignoriert

Gastronomie3,0
Andere Hotels gleicher Kategorie haben deutlich mehr Auswahl an landestypischer Speisen

Sport & Unterhaltung3,0
Sehr laute Animation am Pool ausschließlich auf Russisch und Türkisch. Am Strand dagegen viel Ruhe.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tülay
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich