phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Kirstin (31-35)
Verreist als Familieim Mai 2010für 2 Wochen

Adora wir kommen wieder

6,0/6
Das Hotel und die Anlage sind in einem gepflegtem Zustand.
Hatten ein Familienzimmer im Familienhaus. Mit 2 großen Doppelzimmern, ausgestattet mit Balkon, Bad, TV Und Minibar. Wurde täglich mit Säften, Bier, Wasser ect. aufgefüllt. Verpflegung ultra all inklusive.
Gäste aus Deutschland, England, Holland, Russland. Es war alles vertreten.
Altersdurchschnitt 30-40


Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ca. 30 km vom Flughafen weg. Kurzer Transfer
Verbindung Hotel - Pool - Strand
Nach Kadrye sind es mit dem Dolmus 10 min. Dort ist eine Einkaufsstrasse.
Ausflüge haben wir keine gemacht.

Zimmer6,0
Familienzimmer im Familienhaus.
2 Doppelzimmer nebeneinander, ausgestattet mit Klimaanlage, Balkon, Minibar, Safe (kostenlos), Telefon. Badezimmer mit Dusche und WC.
Alles sauber und in einem ordentlichem Zustand.
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich. Sprechen gut deutsch. Auch mit Englisch
konnte man sich unterhalten.
Die Zimmer wurden tägl. gereinigt tip top.

Gastronomie6,0
Im Hotel gabs das Hauptrestaurant in Büffetform, Snackbar, Chinesisches Restaurant. Verschiedene Bars Pool-, Strandbar.
Es gab jeden Tag was frisch gegrilltes. Wir sind nicht verhungert.
Toll war, Frühstück bis 11 Uhr (komplett). Haben jeden Tag bis 9.30 Uhr geschlafen.
Sauberkeit und Hygiene war i.O.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam hatte jeden Tag was neues. Die Spiele und sportlichen Aktivitäten waren sehr lustig.
2 Tischtennisplatten, Tennisplätze und Fussballfelder vorhanden.
Am Strand konnte man Banana, Jetski, Parasailing usw. gegen Geld nutzen.
Da die Spritpreise sehr hoch sind, waren die Preise natürlich dementsprechend teuer.
Im Hotel konnte man auch einkaufen, Schmuck, Taschen, Lederwaren, Textilien, Supermarkt. Internetcafe, Frisör, auch da.
Am Strand und Pool gabs Liegen, Auflagen, Schirme und Handtücher kostenlos. Da genug da war, mußte man nicht reservieren.
Wasserqualität sauber.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Mai 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kirstin
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich