Archiviert
Moni (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nicht zu empfehlen

3,0/6
Wir waren leider sehr enttäuscht von der Unfreundlichkeit des Personals. Kein Guten Abend, auf Wiedersehen, bitte oder Danke. Teilweise sogar sehr frech und patzig. Obwohl dir Qualität der Speisen wirklich hervorragend ist, vergeht die schöne Urlaubsstimmung im Restaurant durch ständiges Platz suchen und den sehr hohen Geräuschpegel. Die Größe des Zimmers war super. Die Poolanlage o.k. Warnen möchten wir vor dem Hennatatto. Unsere Tochter hat eine sehr starke allergische Reaktion davon. Wer weiß was da so zusammen gemischt wird
Ebenso sollte dringend eine Zusatzkrankenversicherung abgeschlossen werden. Ein ausgeklügeltes System von Hotelgarten bis Krankenhaus zieht einem dort viel Geld aus der Tasche. Wir haben für eine einfache Behandlung einer Vorohrendzündung 400,-Euro zzg. Medikation bezahlt.
Fazit ist, wenn man nicht viel wert auf Service legt fühlt man sich hier wohl, andernfalls sollte man lieber wo anders hin.

Lage & Umgebung3,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Innenhof

Service1,7
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0
Sehr unfreundliche Kellner. Hektisch, laut. Einer der Kellner schmetterte ein Glas so stark auf den Tisch, das die Hälfte daneben schwebte. Entschuldigt hat er sich auch nicht. Man muss ständig aufpassen, dass man nicht umgerannt wird

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit2,0

Tipps & Empfehlung
Es solltenServiceschulungen gemacht werden.
Es erwartet niemand das Ausrollen eines roten Teppichs aber die Grundregel wie eine Begrüßung oder ein Bitte/Danke oder "Darf es noch was sein?" ist wirklich nicht zu viel verlangt in der Gastronomie.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Moni
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich