Nicole (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2021für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Unsere Erwartungen wurden übertroffen

6,0/6
Es war unser 3. Aufenthalt auf den Malediven und das erste Mal in diesem Resort. Wir waren besonders vom sehr reichhaltigem Obstangebot begeistert. Eine schöne gepflegte Insel, die auch bei stundenlangem Regen einen Erholungsfaktor bietet. Lediglich die Bungalows sind etwas hellhörig ( P & B ... Ich hoffe Ihr habt nicht zu viel mitbekommen ? ).

Lage & Umgebung6,0
Meedhupparu ist eine schnuckelige Insel die sofort für die lange Anreise entschädigt. Hat ein schönes Hausriff und die Insel ist üppig bewachsen und verfügt größtenteils über einen hellen feinen Sandstrand. Es gibt auch Abschnitte mit Korallenbruch und manche Stellen die mit Sandsäcken geschützt werden müssen. Flip Flops reichen aber aus wenn man empfindliche Füße hat.

Zimmer5,0
Ventilator, Klimaanlage, Innendusche und 2 Waschbecken sowie Außenbereich mit Regendusche. Duschgel, Shampoo, Bodylotion usw. wird jeden Tag aufgefüllt. Handtücher und Strandtücher werden ebenfalls jeden Tag gewechselt. Minibar inkl. mit täglicher Auffüllung. Bis auf paar Ameisen auf der Terasse und 1 bis 2 Geckos im Zimmer / Bad keine nennenswerten ungebetene Gäste.
Terasse gut ausgestattet und nur paar Meter zum Meer. Das Wasser draußen in der Keramikschüssel wird auch jeden Tag gewechselt. Roomboy kam manchmal aber erst gegen 14 Uhr, wenn man sich ein Mittagsschläfchen gönnen wollte. Da reichlich Liegen aber auch am Strand oder unter den Kokospalmen stehen, ist das für Erwachsene ja kein Problem.

Service6,0
Jeder hat seinen festen Tisch im Restaurant, was gerade in Coronazeiten sehr gut war. Am 2. Tag wusste der Kellner was wir trinken ( Danke Rasheed für Deine Aufmerksamkeit ). Haben nie lange auf Getränke gewartet.
Besteck und Geschirr war immer sauber und vorrätig. Die Anrichtung der Speisen war sehr appetitlich und hygienisch. Tische wurden desinfiziert.

Gastronomie6,0
Sehr viel Obst und Gemüse sowie Salate waren jeden Tag reichlich vorhanden. Leckere Desserts und Eis. Ebenso Milchshake und es gab immer frisch ausgepressten Orangensaft. Fisch, Fleisch, Suppen und vegetarische Gerichte die geschmacklich gut waren. Eine asiatisch angehauchter Büffetbereich mit scharf gewürztem Essen gab es auch. Showcooking zu allen Mahlzeiten.
Frühstück war von 07.30 bis 09.30 Uhr, was wir wegen der Zeitverschiebung des öfteren verschliefen. Mittag von 12.30 bis 14.30 und Abendessen von 19.30 bis 21.30 Uhr was für Kinder recht spät war, das hat man im Speisesaal manchmal gemerkt, dass die Kleinen häufig übermüdet waren.
Die Spezialitätenrestaurants können ohne Aufpreis ebenso genutzt werden.

Sport & Unterhaltung4,0
Dolphincruise sowie eine Bootstour mit Sonnenuntergang gibt es je einmal. Kanu, SUP und Schnorcheln inklusive. Schwimmwesten sind im Bungalow. Parasailing und Jetski leider sehr sehr teuer. Genauso hat das SPA Preise die auf dem Niveau eines 5 Sterne Hotels sind.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:46-50
Bewertungen:14
Kommentar des Hoteliers
Dear Guest,
Greetings from Adaaran Select Meedhupparu! Thank you very much for your review. We are glad you enjoyed your stay with us. I will mention your comments to Rasheed, he will be glad to hear from you. Looking forward to seeing you again. Stay safe!
NaNHilfreich