Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
6 / 6
Zimmer
6 / 6
Service
6 / 6
Lage
6 / 6
Gastronomie
6 / 6
Sport & Unterh.
6 / 6

Bewertungen

Hervorragend
1
Sehr gut
0
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Savoy

Bewertungen laden...
loading item...

  • Tobias Alter 36-40
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Hotel in guter Lage für Wanderaktivitäten.”

    Nur für eine Nacht vor eine längeren Bergtour auf dem Karerpass abgestiegen gut untergekommen. Rundes Komplettpaket ohne Mängel. Quasi kaiserlich genächtigt, denn laut einem Wandbild war Kaiserin Sissy hier schon ztu Gast.


  • Jürgen Alter 51-55
    4.5 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Jederzeit wieder!”

    Gutes Hotel in schöner Lage direkt am Karerpass, tagsüber viele Touristen, ab frühem Abend absolute Ruhe. Für gemütliche Wanderurlaube bestens geeignet. Wer etwas gegen Familien mit Kindern hat sollte das Hotel meiden, bambinos machen nun halt mal beim Essen Krach, in der Bar auch. Uns hat das nicht...


  • Brigitte Alter 66-70
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Eine unvergessliche Woche. Wir kommen wieder.”

    Das Hotel hat eine einzigartige Lage auf dem Karerpass (1750 Meter) zwischen dem Rosengarten und dem Latemar. Hervorragend geeignet, das Auto stehen zu lassen, um zu wandern oder mit dem Linienbus (Haltestelle neben dem Hotel) nach Botzen, Vigo usw. zu fahren. Wir kommen schon viele Jahre immer wieder...


  • Christiane Alter 41-45
    2.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Ganz, ganz übel”

    Das Hotel hat von außen einen Charme, der innen nirgends seine Entsprechung findet. Schon bei der Ankunft in der Hotel Lounge sticht einem die Schäbigkeit ins Auge. Es wird nur italienisch gesprochen, was in Südtirol schon sehr außergewöhnlich ist. Der Wirt eines anderen sehr guten Hotels (Alpenrose...


  • Angelika Alter 46-50
    4.9 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Als Wanderhotel zu empfehlen”

    Das Hotel liegt direkt am Karerpass und man ist in wenigen Gehminuten direkt im Wandergebiet Rosengarten /Latemar, wo man zu unzähligen Wanderungen aufbrechen kann. Am Hotel direkt ist eine Bushaltestelle, die regelmäßig bedient wird. Der Check-in erfolgt in Englisch, falls man der ital. Sprache nichr...


  • Bettina Alter 41-45
    5.2 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Motorradurlaub in den Dolomiten”

    Garage für das Motorrad:Wir waren mit PKW und Motorrad auf Trailer angereist. Eine Garage (nicht abschließbar, aber geschützter Eingang) zur gemeinsamen Nutzung mit anderen Bikern stand gratis zur Verfügung, wir haben unser Motorrad mit einem Schloß gesichert. Es waren Gäste aus dem In- und Ausland im...


  • Birgit Alter 46-50
    3.7 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Man sollte die Landesprache beherrschen”

    Es gibt unterschiedliche Zimmer. Die Zimmer im Anbau waren nicht renoviert, im Haupthaus gab es teilweise renovierte Zimmer. Die Größe der Zimmer war annehmbar.Das Frühstück war ausreichend mit Schinken (roh und gekocht), Käse, Müsli, Marmelade, Honig, Frühstückseier gab es nicht. Es gab keine Brotsorten,...


  • Uwe Alter 51-55
    5.2 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Motorradurlaub in den Dolomiten”

    wir waren mit 2 paaren und einer alleinreisenden person mit motorrädern unterwegs,aufenthalt im hotel 9 tage. die zimmer waren renoviert und mit hellen freundlichen möbeln ausgestattet und sehr sauber.am 1.morgen sehr spärliches frühstück, croissant,brötchen joghurt müsli und marmelade.wir haben dann...


  • Margit Alter 51-55
    2.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juni 2008
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nur mit gutem Willen zu ertragen”

    Das Hotel war sehr enttäuschend. Alles wirkt reichlich alt und eingelebt. Im Zimmer war zum Beispiel der Sesselbezug aufgerissen und mit einer Sicherheitsnadel zusammengehalten, der Fernseher funktionierte nicht immer und das Bad wirkte unsauber.Die Verpflegung (Halbpension) war landestypisch aber sehr...


  • Petra Alter 41-45
    1.3 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2007
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Ohne Worte grottenschlecht”

    zwischen 8. 00h - 09. 30h gab es frühstück, kam man aber erst um 8. 15h war kein aufschnitt mehr zu finden und man musste ca 10min warten bis nachschub kam, das ei gab es nur auf nachfrage, der kaffee wurde am vorabend gekocht und am morgen nur erhitzt. der kellner tat einen leid denn der war SUPER nett....