Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

69
%

Bewertungskategorien

Hotel
4.2 / 6
Zimmer
4.4 / 6
Service
4.4 / 6
Lage
5 / 6
Gastronomie
4.7 / 6
Sport & Unterh.
4.2 / 6

Bewertungen

Hervorragend
13
Sehr gut
11
Angemessen
5
Schlecht
1
Sehr schlecht
5

Beliebt bei ...

Bewertungen für Apartments Delfin Casa Vida

Bewertungen laden...
loading item...

  • Fedja Alter 46-50
    3 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Ruhige und trotzdem zentrale Lage”

    Wir waren untergebracht in einem Zimmer mit separatem Wohn- und Schlafraum, seitlichem Meerblick und All Inclusive Verpflegung. Die Schlafqualität war gut, der Balkon groß genug für 2 Erwachsene mit 2 mittelalten Kindern.


  • Ines Alter 46-50
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Auf jeden Fall wieder”

    Die Appartments sind gut und zweckmäßig eingerichtet, man hat alles was man braucht. Es ist sauber und das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Klar gibt es ein paar Schönheitsfehler, aber das ist Spanien........ Das Essen war immer lecker und ausreichend. Die Liegen am Pool waren von Handtuchwerfern...


  • Thorsten Alter 46-50
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „alles gut gern wieder”

    Einfaches Apartmenthotel aber auch günstig und super gelegen, gerne fahren wir wieder hin. Und trotz der lage sehr Ruhig


  • Tobias Alter 36-40
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2016

    „Alles in Ordnung.”

    Sehr ehrlich freundliches Personal an der Rezeption und im Restaurant und an der Bar. Zimmer sauber und geräumignmit eingerichteteter kleiner Küche. Bei AI Essen im Schwesterhotel.alles Speisen gut und abwechslungsreich.Für jeden was dabei.Nur schade, dass man in einem Kellerbund nicht draussen (ausser...


  • Heike Alter 51-55
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2016

    „Jeder Zeit wieder!!!”

    Wunderbare ruhige Appartment-Anlage. Schöne Architektur. Appartments sehr sauber. Nur wenige Meter zum Strand. Personal durchgehend sehr nett und zuvorkommend.Zum Essen mussten wir über die Straße ins Hotel Delfin. Der Essensraum ist im Keller. Da sinkt die gute Laune.


  • Christian & Maike Alter 41-45
    1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2016

    „Die Katalogbeschreibung täuscht!”

    Wir haben die Bilder und die Beschreibung im Katalog als Anlass genommen, diese Anlage zu buchen. Das war ein Fehler!Die Anlage ist total verwohnt und auch nicht sauber! Das Essen im Keller des Nachbarhotels war echt eine Zumutung!Das Casa Vida ist ein reiner Appartmentkomplex, ohne Rezeption oder ähnliches....


  • Christian & Maike Alter 41-45
    1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2016

    „Die Bilder im Katalog täuschen!”

    Wir haben uns für das Casa Vida entschieden, da die Bilder und die Beschreibung im Katalog recht nett waren.Das war ein Fehler!!Die Anlage ist total verwohnt!! Zudem ist ca. die Hälfte der Appartments in privatem Besitz von Englischen Familien/Senioren, die alles andere als gut auf den "Lärm" der Urlauber...


  • Christopher Alter 26-30
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2016

    „Schönes Appartement mit komischen Beigeschmack”

    Das Appartement kau wirklich sehr schön. Leider war der check in etwas komisch. Man muss gegenüber ins Hotel, und dann wurden während unseres Aufenthalts unsere Ausweisdokumente einbehalten. Für mich eigentlich ein no go... Zum Glück blieben wir nur eine Nacht.


  • Markus Alter 26-30
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Familien Urlaub”

    Die Wohnungen sind sehr sauber.Das Personal sehr freundlich teilweise kann man sich in Deutsch unterhalten sonst hilft auf jedenfall Englisch weiter.Die Strandnähe ist nur 5min Fussmarsch zu erreichen.Kinderfreundlich JA!!Wir werden auf jedenfall wiederkommen.


  • Judith Alter 51-55
    4.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „ruhiges Apartmenthaus in der Nähe des Strandes”

    Wir waren Ende Januar/Anfang Februar dort. Um diese Zeit gibt es kaum Touristen, 90% aller Läden, Hotels etc. haben geschlossen, daher war es angenehm ruhig. In das Apartment bzw. auf den Balkon kam leider keine Sonne, so dass wir den ganzen Tag unterwegs waren, abends musste geheizt werden. Das Apartment...