So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.

Neueste Bewertungen

3,0/6
Nicht empfohlen

Wir werden das Hotel nicht noch einmal buchen.

Wer es sehr einfach mag,ist hier richtig. Altes Hotel,von der angegebenen Renovierung haben wir nichts gesehen. Zimmer war sauber,der Rest ließ zu wünschen übrig.

3,0/6
Weiterempfohlen

War ein guter Urlaub haben uns gut erholt danke.

Waren zum zweiten mal in diesem Hotel,erste mal Sep. 2012,im grossen und ganzen hat sich nicht viel geendert.Es war im grossen und ganzen sehr gut.Das Wetter war noch sehr gut.Personal war freundlich und konnte auch teilweise deutsch,bis auf einigen ausnahmen wie sich rausstellte waren das auch Studenten.Die Seele des Hauses unsere Janka konnte uns leid tun,sie musste sich mit sehr vielen Rumänen rum ärgern(waren in der Überzahl).Es fing schon mit dem Essen an,konnten nicht schnell genug die Teller zu voll packen um dan alles wieder darauf lassen,es wurde auch reichlich in die Tasche gepackt. Kam man etwas später zum Essen,morgens war dan kaum noch eine Auswahl an Brot da(habe am Abreisetag früh morgens erst gesehen was für eine grosse Auswahl da war).So war es auch zu den anderen Mahlzeiten,waren zum beispiel Schnitzel da waren die im Handumdrehen weg dan wurde einfach etwas anderes an der Stelle getan so das man den eindruck bekam es gibt das gleiche wie gestern schade.Grüsse an die Direktion sollten sich mal überlegen was sie da gegen tut.Wären weniger Rumänen da würde ich 1 bis 1,5 Sterne mehr geben.

3,0/6
Nicht empfohlen

Außerhalb der Saison der letzte Rotz.

Nach 10 Jahren dachte ich, es wäre an der Zeit einmal zurückzukehren und meiner Frau zu zeigen wo ich in meiner Jugend mit meinen Eltern den Urlaub verbracht habe. Leider war es enttäuschend. Wir sind zum Ende Der Saison geflogen und obwohl es bis zum Finalen pfiff noch 3 Wochen waren, wurden bereits sämtliche Verkaufs Buden umgebolzt und abgebaut. Dennoch sind unsere Füße Wund, nicht etwa vom schlendern durch die Straßen, sondern weil es bei schlechtem Wetter kaum eine andere Möglichkeit gab als sich an den Füßen zu spielen. Abends bestand lediglich die Möglichkeit sich bei einem Bier in der Lobby mit anderen Gästen zu unterhalten. Wenn man zwischen diversen Rheumasalben und Gehhilfen noch einen Platz am Strand ergattern konnte, durfte man dort noch für 1€ am Tag eine matte für die Liege mieten, hätten wir nicht All-in gebucht, würde ich mich auch nicht beschweren. Das Essen war relativ gut, jeden Tag wechselnde Gerichte und dank vorhandener Mikrowelle auch heiß. Dennoch war der Geschmack des Essens irgendwie gleich. Die Kellner haben auch verlernt zu lächeln und auf ein von uns kommendes, freundliches danke schön nicht zu reagieren. Das "Snack Angebot" zum Nachmittag kann ich nur Empfehlen, dieses findet im Nachbarhotel "Borjana" von 11:00 - 16:00 statt, welches man als "Nona" Gast nutzen darf. "Das Zimmermädchen war stehst bemüht" aber Lust hatte es keine. Nach Gesprächen mit anderen Gästen stellte sich heraus, dass nach Übergabe von Trinkgeldern das Zimmer picobello war. Natürlich zahlt man gerne noch was extra, damit jemand seinen Job erledigt... Handtücher wurden sporadisch oder erst auf Nachfrage gewechselt. Das Bett wurde auch hin und wieder frisch bezogen. Die Zimmer allgemein haben ihren Zweck erfüllt. Nur 2x musste man den Handwerker in unser Zimmer bestellen. Alles in allem ist das Hotel ziemlich abgenutzt und teilweise runtergekommen. Zurecht wurde es von 4 auf 3 Sterne herabgestuft. Die "Unfreundlichkeit" bzw. "Gleichgültigkeit" des Personals (ausgenommen Management und Rezeption) schulde ich einer langen Saison zu und ich Denke dass dieses bereits "auf dem Zahnfleisch geht." Ich weiß nicht wie es mitten in der Saison im Rentnerparadies zugeht, aber zum Ende der Saison, außerhalb der gesamten Deutschen Sommerferien, ist nicht nur das Hotel sondern ganz Albena nicht zu empfehlen.

Hotelausstattung

Hotelinformation