• Brayka Bay


    @Egypt said:

    Ähhh Dodge, wenn du nicht weißt, ob sich ein Besuch rentiert, warum schreibst du dann?
     

    Sorry Egypt!
    Deutsche Sprach - schwere Sprach! Man sollte vielleicht nicht gleich jedes Wörtchen auf die goldene Waage legen!
    Bin weder Einkaufs-Freak noch  Ägypten-Spezialist und mein letzter Besuch in El Quesier ist schon bestimmt vier Jahre her.  Ist wahrscheinlich schon einiges passiert in der Zwischenzeit.
    So wie´s scheint, kennst Du Dich ja bestens aus und kannst Tina bestimmt weiterhelfen.
    Die Berichte von Leuten, die während unserer Zeit El Quesier waren, waren leider nicht so überzeugend! :what:
    Trotzdem schönes Wochenende
    Dodge
  • Hallo Tina,
    In El Quseir kann man problemlos Karkade (Hibiscus Tee) kaufen, sowie andere "Souvenirs", alles recht billig (billiger als Hurgada). Ob sich die Festung lohnt ist fraglich - Geschmackssache. Interessanter ist der Ausflug nach Shalateen (Kamelmarkt) im weiten Süden, aber es ist eine lange Fahrt. Man findet in Shalateen sicher Karkade, im lokalen Markt. Es ist aber kein Touristenmarkt !!! (sondern ein typisch ägyptischer Markt).
    Gruss, Ariela
  • Hi Ariela,
    Vielen Dank für die Info.
    Haben Sie zu Shalateen? Einige Leute haben mir gesagt, daß es ist nicht sicher zu gehen, weil die Grenze zum Sudan ist zu schließen. Aber ich denke, es ist sehr interessante Reise.
  • Hallo Tina !

    War im Mai in Shalateen.Der Kamelmarkt ist sehenswert.
    Ist aber nix für Tierfreunde .

    Der Rundgang durch Shalateen zeigt Dir das echte Ägypten.Man wird nicht angesprochen
    und gedrängt etwas zu kaufen.Wenn man sich für etwas interessiert kann man sich in Ruhe alles
    anschauen.
    Hatte mich zwar für Gewürze interessiert aber der Umstand dass alles offen stand ,der Wüstenwind durch den Laden wehte hielt mich doch vom Kauf ab.

    Wenn Du hinfährst zieh bequeme Schuhe an .

    LG
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Ich habe einige Video-Clips über Shalateen heute gesehen, und ich bin mir nicht sicher, ob es sich, dass für mich, denn ich liebe Tiere. Sie empfehlen, alle anderen Ausflüge rund um Marsa Alam?
    Ich denke, dass wir viel Tauchen in diesem Jahr. Dies wird unserem vierten Besuch in Ägypten.
  • Tina !

    Fahr ruhig mal nach Shalateen. Dann solltest Du Dir das Verladen der Kamele nicht anschauen.
    Da wird der Reiseleiter bestimmt Verständnis haben.Bleibst dann eben solange im Bus sitzen.
    Das Verladen kommt nach der Besichtigung des Marktes.

    Ausflüge sonst : Quadfahren u.Jeepsafari - wers mag.

    Aber ganz ehrlich Du hast Da so eine wunderschöne Unterwasserwelt , geniess das Tauchen u.
    mach vielleicht einen Ausflug nach Abu Dabab zu den Schildkröten.

    LG
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Noch mal eine Frage, weiß nicht ob sie schon beantwortet wurde:

    Ist die Minibar kpl. AI?
  • Hi M-TH,

    also wenn ich mich recht erinnere, dann gehört die Minibar nicht zum AI-Paket.
    Wir hatten immer nur unsere Wasserflaschen zum kühlen in die Minibar gestellt. Hatte auch seine Vorteile, wir bekamen immer neue Wasserflaschen weil unsere anderen ja "versteckt" waren. So hatten wir jeden Tag immer zwei neue 1,5 Literflaschen und wußten nachher gar nicht mehr, wie wir alle im Kühlschrank unterbringen sollten ;) .

    LG Bianca
  • @sabineweigl

    Also wir haben das Internet nur in der Lobby benutzt (als wir auf unsere Abholung zum Rückflug warten mussten). Du bekommst für 5 Euro einen Code, mit welchen du laut den Mitarbeitern an der Rezeption auch in etappen surfen könntest. Das haben wir allerdings nicht ausprobiert.
    Na ja, die Verbindung war nicht die schnellste aber für Emails lesen und ein wenig surfen hat es gereicht. Ob es allerdings zum skypen ausreicht - glaube eher nicht.
    Bei uns war kein andere Urlauber in der Zeit online. Empfang hatte man noch fast bis zur Bar - war auch gut so, wir wollten ja auch noch während dessen was trinken :rofl: . W-Lan auf den Zimmer gab es bei uns noch nicht...

    Viel Spaß im BB
  • Danke für die Antwort - ab und zu e-mails checken, vielleicht einmal ein paar Fotos verkleinert heimschicken, viel mehr sollte man im Urlaub im Tauchresort ja gar nicht brauchen. Skypen wäre nett gewesen, aber wir können es uns auch so einrichten, dass wir über Skype aufs Zimmertelefon angerufen werden. Das ist immer noch um Vieles günstiger, wenn auch nicht so flexibel wie wenn man selbst anruft.

    Danke, wir werden die Zeit genießen, viele Fotos/Videos schießen und anschließend unseren eigenen Bericht schreiben, für alle künftigen Gäste.

    LG
    Sabine und Alex
Antworten
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!