• Die Sache mit dem Geld...!?


    wir haben es auch im februar schon gehört ;)
    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • salam

    tja diese vielen neuen münzen...das wird aber den einen oder anderen,total dann entzücken... sprich nicht gerade freuen gg...

    die ägypter stehen im allgemeinen mit münzen auf kriegsfuss..ganz am anfang hatte ich letztes jahr ein richtiges problem diese wieder los zu werden in der stadt...

    ausserdem bei piastern seh ich es ja noch ein,aber 5 und 10LE na bravo..diese geräuschkulisse dann überall,klimper,klimper in den hosentaschen :rofl:

    na warten wirs mal ab ,ob sich das dann auch durchsetzt mit 5 u.10LE :p

    guts nächtle lg.gabriella :kuesse:
    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Man kann auch Problemlos mit EC Karte (und PIN) sowie Kreditkarte in bestimmten Supermärkten um das Golden 5 (schräg gegenüber vom Lillyland) bezahlen.
    Auch Massagen könnt Ihr im Hotel mit beiden Karten bezahlen.
    Die Beträge werden innerhalb von 24-48 Std (incl 1% Auslandseinsatz) in Euro von eurem Konto belastet
    Beispiel 3000.-Pfund am Freitag abgehoben und am Montag verbucht
  • Hallo
    wir waren von 20.04 bis 04.05 in Hurghada und die sache mit den Münzen ist wirklich so. Zusätzlich fragte mich gleich jemand am Flughafen ob ich Euromünzen in Euroscheine wechseln würde. Und dabei versuchte er mir 1Pfund Münzen unter zujubeln, ich bemerkte dieses aber gleich (da ich dieses schon vorab einmal gelesen habe) und gab ihn das Geld zurück. Dieses wurde auch immer wieder in unser Hotel versucht. Passt also bei den Münzen wechseln auf.
    Nun aber noch die Frage: Warum bekommt man immer beim Geldwechsel Euro-Pfund so wenig kleine 5 oder 10 Pfund Scheine ?
    Nach langer Diskussionen mit den Mann von der Bank und einer Beschwerde bei der Rezeption bekam ich auch mal kleine Scheine. Ich bin gerne bereit für eine Dienstleistung Trinkgeld zu geben, aber 20Pfund gebe ich nicht. Dieses sagte ich auch so der Dame von der Rezeption und dann funktionierte es in der ersten Woche auch. Aber in der zweiten Woche fing das selbe Problem mit den neuen Mitarbeiter von der Bank wieder an.
    Gruß Thomas
  • Ich nehme immer 200$ (bekommt man auf jeder Bank) für zwei Visa und die Einkäufe im D.F. mit.

    LE's vor Ort tauschen oder am Automaten ziehen. Ich bezahle alles mit LE's und gebe das Trinkgeld auch in LE's.

    Gruß
  • Zum Visumkauf legst du am Bankschalter Euro in Scheinform hin und bekommst LE als Wechselgeld zurück.

    Erwarte nicht zu viel von dem Ankunfts-duty free. Relativ teuer und bezüglich Alkoholika sehr auf die Erdmitbewohner knapp westlich des Ural abgestimmt. Was willst du kaufen? Zahlung auf jeden Fall dort mit Kreditkarte, um jedem Beschubs mit dem Devisenkurs zu entgehen (Preise sind in USD).

    Dollars als Trinkgeld: Lass es, sieh lieber zu, dass du genug Scheine 5 LE und 10 LE bekommst (Bank fragen).

    Nochmal Trinkgeld: Dir werden Leute begegnen, die eine Handvoll "Euromünzen" in Euroscheine getauscht haben möchten. Guck dir jede Münze genau an! Es gibt ägyptische Münzen, die Euromünzen verdammt ähnlich sehen - beliebte Beschissmasche, sie unterzumogeln.

    Shopping: Nur die Erdmitbewohner knapp westlich des Ural zahlen bevorzugt mit USD. Geh mit LE einkaufen, Ägypten hat tatsächlich eine eigene Währung!

    LE in Deutschland schon tauschen ist eine ganz schlechte Idee - mieser Kurs. Selbst wenn bei Automatenziehung eine kleine Gebühr entsteht, ist sie gegenüber Bargeldtausch wegen anderen Kurses meist aufgehoben.
  • hatte gelesen beim visum wird oft euro und dollar 1:1 umgerechnet und so beschissen? ansonsten gerne auch euro. nur abgezockt werden möcht ich nicht.
     
    im duty free gehts um zigaretten ( wahrscheinlich cleopatra oder lm). soll ich die also mit kreditkarte zahlen? oder euro oder LE?

    ich fasse zusammen:
    us dollar ist also quasi überflüssig.  etwas euro in bargeld und den rest (LE)per kreditkarte am automaten vor ort?
  • Hallo !

     

    Wenn Du das erste Mal fliegst dann lies Dir in aller Ruhe das hier durch :

    www.holidaycheck.de/thema-Willkommen+in+Aegypten+allg+Hinweise+und+mehr-id_57624.html

     

    Im Duty Free kannst Du mit Euro bezahlen. Ansonsten kannst Du dann auch in den Banken direkt

    tauschen,vielleicht hat Dein Hotel auch einen "Umtauschautomaten " stehen.

     

    LG
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • hab schon einiges davon gelesen. daraus resultieren ja meine konkreten fragen oben- wäre schön wenn da einer direkt antworten könnte. vielen dank
  • Hi, Dollar sind schon mal total überflüssig. Ich nehme nur Euros mit. Damit zahle ich mein Visum. habe aber auch beim Visumkauf am Bankschalter mit Euro bezahlt und auch den Restbetrag in Euro zurückbekommen. Wenn man Ausflüge beim RL im Hotel bucht, sind die Preise auch in Euro ausgeschrieben. In den Geschäften einkaufen ist Ansichtssache. Da habe ich immer beides parat. Einige verlangen gleich Europreise und rechnen dann 1 zu 8 um. Manche haben wieder LE Preise. Mein Geld ziehe ich am Automaten um Le zu haben. Oder wechsle meine Euros am Umtauschautomaten. Kurs im Feb 1 zu 7,67. Beim Geld abheben hat man allerdings noch die Bankgebühr deiner Bank zu beachten. Die spart man sich aber wenn man genug Euros hat und nur umtauscht. War der gleiche Kurs. Egal ob abheben oder wechseln. Trinkgeld ist natürlich besser LE, da brauchen die Boys dann nicht bei Touristen wieder rückwechseln. Ist ja auch blöd in Ägypten von den Urlaubern Euros zu bekommen und dann diese anbetteln um Rücktausch.
    Grüsse Stregaline
Antworten
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!