• LTI Akassia Beach/Akassia Swiss Resort


    Hallo Kerstin!!!
    Neeeiiin verunsichern lasse ich mich auf keinen Fall.Das mit der Badewanne hab ich schon gelesen.Ich denke das es im Juni auch nicht so schlimm wird mit der roten Fahne....hoffe ich mal!
    Wir freuen uns alle schon tierisch auf das schnorcheln.
    Habt ihr denn mal gefragt ob euch jemand die tür öffnen könnte?Das würde mich jetzt interessieren.Es wäre mir natürlich viel lieber wegen der Kinder.Dann kann man immer mal rüberschauen.Hattet ihr die Zimmer oben oder unten?Ich fänd nach den vielen Berichten ein Kuppelzimmer schon toll.Auch wegen der besseren Sicht zum Meer!
    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
  • Hallo Melanie,
    wir waren Ende November und da hat uns die Reiseleitung gesagt, im November wäre Wetterumschwung und daher öfter mal mit Wind zu rechnen. Von sieben Tagen hatten wir drei Tage die rote Fahne. Sind einmal mit dem Bus mit zum Schnorcheln.

    Die Gebäude im Akassia haben größtenteils 10 Zimmer und sind nummeriert. Abends leuchtet deine Hausnummer auf dem Gebäude auf, damit du es in der Nacht nicht verfehlst. Wir waren im Haus 58 und hatten Zimmer 5808. Die Tür zum Nachbarzimmer war zwar verschlossen aber man kann sie sicher aufschließen lassen. Frag einfach mal nach. Dadurch dass die Anlage sehr groß ist, ist der Weg zum Restaurant von Haus 58 etwas weiter. Ist aber kein Problem. Dafür war der Pool, der Strand, der Steg und die Strandbar in "greifbarer" Nähe.

    Der einzige Mängel an dem Hotel war die ewig lange Fahrt vom Flughafen Hurghada (2,5 Stunden). Das war bei der Hitze wirklich belastend. Aber wenn man dort ist wird man für die stressige Fahrt entschädigt.

    LG
    Kerstin
    "überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du nimmst und tausendmal, bevor du verlangst! "
  • Na da bin ich ja beruhigt das man sich einfach so aufschließen lassen kann.Ich hoffe es klappt dann auch bei uns.
    Na das mit der langen Fahrt haben wir nicht.Wir haben extra darauf geachtet das wir bis Marsa fliegen.Von dort ist es laut Katalog und Einigen Bewrtungen nur 45 Minuten bis zum Hotel.
    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
  • Hallo,
    ich habe auch im Juni/Juli 3Wochen Erhohlungs- und Schnorchelurlaub im Akassia Swiss Resort gebucht. Und wäre auch froh über ein paar Infos zum Hotel.

    Kann mir jemand etwas zum Spielplatz, zur Kinderbetreuung und event. zum Babysitterservice erzählen. Meine 3 Jungs sind 12J, 5J und 1Jahr alt. Können Kinder einen Schwimmkurs machen?

    Das mit dem Zimmerumbuchen vor Ort würde mich auch interessieren, da wir nur ein Familienzimmer buchen konnten. Es muß wohl auch eine Familien- unterkunft geben mit 2 Schlafzimmern.

    Wie ist denn das Essen im A la cart Restaurant (wir haben De luxe Allinklusiv)?

    Gibt es einen Souk in El Quseir oder nur Touristennepp Geschäfte?

    Was sind das für Geschäfte im Akassia?

    Wie sind die Schnorchelbedingungen im Juni/Juli?

    Mehr Fragen fallen mir bestimmt später noch ein.

    Ciao Stefan
  • Hallo Stefan,

    zur Kinderbetreuung kann ich leider nichts sagen. Ein großer Spielplatz ist direkt neben der Tauchbasis. Am Essen gibt es wirklich nichts zu nörgeln. Ich glaube bei De luxe AI kannst du auch die verschiedenen Restaurants kostenlos nutzen. Ich weiß nur noch, dass es zusätzlich ein italienisches Restaurant gibt.

    Geschäfte sind die üblichen: Zigaretten, Souveniers, Wasserpfeifen, eine Apotheke. Es ist wirklich günstiger, kleine Mitbringsel in Hurghada auf dem Flughafen zu kaufen.

    Zum Schnorcheln im Juni/Juli: wie gesagt, die "Badewanne" kann unabhängig von der Fahne beschnorchelt werden, weil sie hinter der Riffkante zum Strand hin liegt. Da spielt der Wind nicht so die Rolle.

    Frag ruhig, wenn dir noch was einfällt.

    Viele Grüße Kerstin
    "überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du nimmst und tausendmal, bevor du verlangst! "
  • @ katzelucy

    Weißt du zufällig ob das Bogenshiessen auch was kostet?Unser Junior möchte es gerne öfters mal machen.Im Katalog lese ich es so das es inklusive ist.Aber in einer Bewertung stand was von kostenpflichtig.Wie teuer ist denn Billiardspielen dort?
    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
  • Hallo,

    @Kerstin,

    wir fliegen über Marsa Alam, da ist die Transferzeit nicht so lang.

    Wie sieht es mit den Fischen in dieser " Badewanne aus " können Kinder dort relativ gefahrlos (natürlich mit Badeschuhen) hinein? Oder sind dort zum Beispiel auch Steinfische?

    Zu El Quseir habe ich mir gestern die Fotos aus der Hotelbewertung (Quseir) angesehen. Sieht doch recht ursprünglich aus. So habe ich Hurgarda aus meinem Ägypten Rucksacktripp von 1990 in Erinnerung. Damals mußte man ca 20 Min. mit dem Sammeltaxi von der Medina (Altstadt zum Strand mit den ca 5-6 Hotels fahren) durch die Wüste!

    Bekommt man auch Windeln im Hotel?

    Vielleicht kann mir jemand noch etwas zu Kinderbetreuung erzählen? War denn noch niemand mit kindern im Akassia Swiss?

    Über infos zum Aquapark währe ich auch dankbar.

    Ciao Stefan
  • Noch eine Frage, woher bekommt man Kleingeld für Backschisch im Akassia?

    Oder nehmen Sie auch Centstücke? Muß man wissen, damit ich ausreichend mitnehmen kann und nicht von Anfang an völlig bescheuert dastehe, wenn jemand die Hand aufhält.

    Ich habe keinerlei Erfahrung über das angemessene Verhalten in solchen Hotelanlagen. Wie muß man sich zum Essen anziehen, um nicht allzusehr aus der Reihe zu tanzen?

    Ist beim Allinkl. alles dabei oder muß man zum Beispiel für frischgepresste Obstsäfte extra bezahlen?

    Ciao Stefan
  • Hi Stefan, hi Melanie,
    über die Preise der sportlichen Aktivitäten kann ich leider nichts sagen. War mit meinem Mann ohne Kinder nur zum relaxen.
    Vielleicht war ja doch schon mal jemand mit Kindern da.
    Als Trinkgeld haben wir 1-Dollar-Scheine mitgenommen. Mit Stücken können die Ägypter nichts anfangen, da sie diese auf der Bank nicht tauschen können. Man wird auch immer wieder angesprochen, ob man Kleingeld in Scheine tauschen kann. Ein Geldautomat befindet sich im Hotel, allerdings spuckt der nur ägyptische Pfund aus. Ein 5-Pfund-Schein Trinkgeld ist auch ok.
    Zum Abendessen sind bei Männern lange Hosen erwünscht. Badesachen sind beim Essen nicht gern gesehen aber so würde man ja in Deutschland auch nicht zum Essen gehn. Bei normalem AI mussten wir für frisch gepresste Säfte extra bezahlen (ich glaube 1,50 Euro).
    Die "Badewanne" ist schlecht zu erklären. Der Untergrund ist hauptsächlich Sand, allerdings gab es einige Blaupunktrochen. Fische gab es einige allerdings kein Vergleich mit dem Riff, welches man über den Steg erreicht. Dies ist aber nur was für Schwimmer oder mit Schwimmhilfe, weil es gleich tief ist.

    Liebe Grüße Kerstin
    "überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du nimmst und tausendmal, bevor du verlangst! "
  • Hallo Kerstin!!

    Wirklich zum Abendessen sind lange Hosen erwünscht????? :shock:
    Steht garnicht im Katalog.Ich meine ist nicht schlimm,aber wieder mehr Gepäck was man sich eigendlich sparen könnte.
    Habe ich bisher auch bei noch keiner Bewertung oder Beitrag gelesen!!
    Ich meine wir gehen natürlich nicht in Badesachen,aber mein Mann zieht halt lieber knielange oder 7/8 Hosen an.Gerade im Sommer wenn es dort Abends immer noch mehr als 30 Grad hat.
    Wo finden denn die einzelnen Mahlzeiten statt?Kann man zum abendessen auch im klimatisiertem Restaurant sitzen?
    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Antworten
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!