• Giny
    Dabei seit: 1234051200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1264532959000

    Hallo, kann mir mal jemand Auskunft geben, ob man in Canada( Alberta,BC) mit dem Wohnmobil immer auf den Campground fahren muß, oder nur in NP`s, wie in den USA. Kann man in Canada auch auf den Parkplätzen von den Mall`s übernachten, wie bei WallMart USA ? Sind Canada Neulinge, aber schon Campmobil erfahren von USA Südwesten. Wollen Mitte Mai für drei Wochen eine kleine Rundreise starten, hoffen das es nicht zu zeitig ist.

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1346
    geschrieben 1264543485000

    Hallo Giny,

    Kanada ist eher unproblematischer als die USA (fängt schon bei der Einreise an), im NP sind dennoch Womos nur auf Campgrounds erlaubt, ansonsten geht natürlich Walmart (nicht unbedingt idyllisch) aber auch einmal der Parkplatz am Straßenrand, bei Privatgrundbesitz natürlich nicht ohne Anfrage.

    Mitte Mai kannst Du zwischen Schnee und + 20°C alles erleben, vorraussagen kann das keiner.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • pediontour
    Dabei seit: 1263513600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1264585563000

    Hallo Giny,

     

    wir waren im letzten Jahr in West Kanada und ich kann Dir wirklich empfehlen die CG anzusteuern. Die meisten liegen wunderschön (im Wald oder am Fluß) und bei einigen kann man auch tolle Begegnungen mit Tieren machen (z.B. in Jasper).

    Und sei mal ehrlich, ist es nicht das Erlebnis Natur, was uns alle nach Kanada treibt? Stell´ Dir doch mal vor, Du wachst morgens vom Gezwitscher der Vögel auf oder von Motorengeräuschen.

    Außerdem sind die CG-Preise (durchschnittlich zwischen CAD 24 und 28) m.M. wirklich moderat. Und im Mai solltest Du das Problem überbuchter CG sicher nicht haben.

     

    LG Petra

     

  • Giny
    Dabei seit: 1234051200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1264605322000

    Vielen Dank für Info`s. Mir hatte nur jemand gesagt, in canada darf man nur auf CG übernachten. Ist mir auch eigentlich lieber.  Aber da ich uns kenne, und wir unsere Wanderungen und Erkundungen gerne etwas ausdehnen, ist es nicht immer möglich, den nächsten CG zu erreichen. Ein CG in der freien Natur ist auf jeden Fall super. Hatten auch schon top Plätze in USA mit reichlicher Tierwelt, da kommt man sich wirklich eins vor mit der Natur, vor allem mit Zelt. Aber für Canada denke ich, ist Wohmobil besser geeignet . Mit Schnee muß man sicher auch das eine oder andere Mal rechnen, hatten wir 2008 im Mai im Yellowstone auch noch. Da waren auch noch Winterreifen bei Wohnmobil aufgezogen.

  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1264934612000

    Hallo Giny

     

     

    Das meiste wurde schon von den Vorrednern gesagt.

    In Canada gibt es verschieden Arten von CG's.

     

    - private (wie in den USA) meistens mit "allem" Hook up etc.)

    - Plätze in Prov. Parks

    - Plätze in den NP's

    - Plätze in den Forrest Service

    Die Preise varieren zwischen gratis- und $ 40.--.

     

    "Wild" Campen darft Du nicht in den National Parks, sonst wäre es eigentlich überall erlaubt, wo es  nicht explizit verboten iost. (privat-Areal/ Day -Use etc.)

    Würde Dir aber (vorallem) die tollen Stellplätze in den Prov.Parks/NP empfehlen.

     

    Also übernachten auf den Beton-Plätzen von Super.Markts brauchst Du sicher nicht; nicht in Canada!!

     

    Gruss

     

    Yukonhampi

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!