• PetraSi
    Dabei seit: 1493800954381
    Beiträge: 9
    geschrieben 1574070838020

    Guten Tag,

    wir haben ein Wohnmobil für 1 Woche gewonnen und möchten damit gerne im Mai 2020 einen Urlaub damit verbringen. Könnt Ihr uns bitte einige Campingplatzempfehlungen abgegeben für Italien abgeben.

    Wir reisen mit Hund und hätten uns vorgestellt:

    max 200 m zum Sandstrand, ein Platz direkt in vorderer Reihe zum Sandstrand wäre sehr schön, eventuell auch noch ein Restaurant mit Strand/Meerblick, oder wo man abends beim Pool nett essen kann.

    Könnt Ihr uns vielleicht bitte Tipps geben.

    Danke

    LIebe Grüße Petra

  • Dandy77
    Dabei seit: 1286409600000
    Beiträge: 548
    geschrieben 1574325923040

    Hallo Petra,

    ich weiß nicht, wie viele Kilometer Strand Italien hat. Auf alle Fälle ganz schön viele. Ohne Angebe einer Region oder Entfernung ist es schwer, da eine Empfehlung zu geben. Letztlich kommt es auch darauf an, wie weit ihr fahren wollt.

    Sinn eines Womos ist eigentlich auch nicht, irgendwo hinzufahren um fest am Strand zu stehen. Deine Vorstellungen passen besser zu einem Hotel-Urlaub.

    Wenn ich ein Womo für eine Woche gewinnen würde, würde ich die Mobilität nutzen, um mir Italien anzuschauen und nicht nur an einem Standort den schönen Strand genießen. Z.B. Hinfahrt 1-2 Tage Gardasee dann weiter in die Toskana. Florenz, Siena, Lucca, Pisa und dann über Cinque Terre zurück. Zur Vorbereitung googeln und den ADAC-Campingführer nutzen. Bei der zeitlichen Planung der Woche daran denken, dass im Mai ein paar Feiertage und Brückentage sind. Da sind die Campingplätze meist voller und schöne Plätze am Strand schon weg, weil seit einem Jahr reserviert.

  • spiderwilli
    Dabei seit: 1223337600000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1574329622037 , zuletzt editiert von spiderwilli

    ich kenne einen super campingplatz in tropea, direkt am meer.

    problem dabei, hinfahrt mind. 2 tage, rückfahrt ebenso. dann bist 5 tage nur unterwegs.

    das meinte dandy.

    je nachdem woher du aus D kommst solltest du norditalien (adria oder rivera) auswählen. evtl sogar gardasee.

    an der adria zwischen venedig und triest gibt es jede menge strandbäder, die deine vorgaben erfüllen.

    die campingplätze sind in der regel direkt am meer oder in unittelbarer nähe.

    jesolo, caorle, lignano, grado sind hier zu nennen. einfach per googel maps die plätze anschauen und auswählen.

    ich kenne nur diesen:

    http://www.campingsabbiadoro.it/it/

    tour mit mehreren standorten wie vorgeschlagen ist in 1 woche fast nicht machbar. mehr stress als erholung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!