• piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1187114398000

    Hallo!

    Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrungen mit Campingurlauben in Südfrankreich und kann mir Links zu CPs dort nennen?

    Wir suchen Plätze möglichst ohne oder mit ganz wenig Animation, die landschaftlich schön liegen und auf denen Hunde erlaubt sind.

    Danke schon jetzt für Eure Hilfe!

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1187302551000

    Hallo,

    wir fanden La Brise in Saintes Maries de la Mer ganz schön gelegen. Wie das mit der Animation ist, weiß ich allerdings nicht mehr, wir waren tagüber und abends häufig am Strand.

    anita

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1187429355000

    Hallo Anita!

    Danke für Deine Antwort - ich habe diesen CP schonmal in meine Favoritenliste übernommen.

    Kann man dort auch Stellplätze in Meernähe reservieren?

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Amaulibo
    Dabei seit: 1188518400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1188591513000

    Hallo, ganz besonders zu empfehlen ist der Camp Du Domaine

    www.campdudomaine.com/campingplatz-in-sudfrankreich-var.html

    Wir machen das, was wir eigentlich nie wollten: wir fahren seit 10 Jahren jedes Jahr im September dort hin. Zumindest ausserhalb der Hauptsaison sind Hunde dort erlaubt, wie es im Hochsommer ist, weiss ich nicht.

    Wir bleiben meist bis ca. 10.10. dort und man kann bis Mitte Oktober noch im Meer baden. Der Platz ist Terassenförmig angelegt, mit viel Platz und die Gegend ist ein Traum.

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1188829744000

    Hallo,

    wir waren 3x auf dem Camp du domaine, und wissen 1) um seine Qualitäten, aber auch 2) um seine Nachteile.

    zu 1) Lage toll, Fremdsprachenkenntnisse beim Personal, große, schattige Plätze

    zu 2) sehr hohe Preise, in der Hochsaison rappelvoll, auch der Strand dann nicht mehr wirklich empfehlenswert ( s. ADAC Test), Reservierungen müssen schon im Januar vorgenommen werden, und selbst dann bekamen wir nie unseren Wunschplatz, in der Hochsaison zu laut - trotz Schranke werden die Restaurant und der Laden nachts beliefert und jede Schwelle ( und davon gibt es viele) knallt. Auch tagsüber hat mich der viele Verkehr gestört - es ist halt ein riesiger Platz. Die Wege zu den Sanitäranlagen sind je nachdem sehr weit, so dass die nahelegenen Weinberge als Pissoir genutzt werden - nicht immer so appetitlich. Lange Schlangen an der Rezeption, wenig hilfreiches Personal.

    In der Saison auch Animation. Hunde in der Hochsaison verboten.

    Mein Resümee: nie mehr in der Hochsaison!

    anita

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1189239991000

    Hallo Ihr Beiden!

    Ja, ich fürchte, dass das ein Problem auf vielen CPs in Südfrankreich sein wird (zumindest in der Hochsaison).

    Wir wissen leider noch nicht, wann wir Urlaub bekommen und haben uns daher entschlossen, nach Frankreich nur vor Juli oder nach August zu fahren, und wenn das nicht klappt, ein anderes Ziel zu wählen (dieses Jahr waren wir an der Mecklenburger Seenplatte, dort war es auch wunderschön - wenn nicht das Wetter gewesen wäre :( ).

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1189348837000

    Nochmal hallo, nach dem 15.8. ist (fast) alles kein Problem mehr und vor dem 15.7. geht es meistens auch noch, aber die Zeit dazwischen ist wirklich in ganz Frankreich rush- hour.

    anita

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!