• SuseZi
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1235678172000

    Hallo!

    Wir planen einen Wanderurlaub für Ende Mai! Leider habe ich meinen Urlaub so früh geplant und jetzt wird mir erst klar, dass zu dieser Zeit teilweise noch Schnee auf den Bergen liegt. :? Von welchen Höhen spricht man denn zu dieser Zeit noch, wenn es um Schnee geht? Geplant sind Tagestouren. Wo ist dies möglich? Waren jetzt schon 2mal in Balderschwang, in der Nähe von Oberstdorf. Da war es schön, aber wir wollen jetzt mal noch "tiefer" in die Bergwelt.

    Bitte helft mir.

    Gruß Susanne

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1235679826000

    Hallo Susanne,

    bei uns hier im Allgäu findet der Almauftrieb meistens zwischen Anfang und Mitte Juni statt, eben wenn der letzte Schnee geschmolzen ist.

    Wir waren z.B. letztes Jahr Ende April auf der Willersalp bei Hinterstein, die auf 1.456 m liegt. Der Weg bis zur Alp war schneefrei, weiter hinauf waren noch große Schneefelder zu sehen.

    Auf dem Nebelhorn mit seinen 2.224 m kann man Anfang Mai noch skifahren, da dauert es wohl auch noch ein paar Wochen, bis die weiße Pracht geschmolzen ist.

    Ich weiß jetzt gar nicht so recht, was ich Dir empfehlen soll, Ende Mai ist einfach noch eine kritische Zeit. Und bei der Menge Schnee, wie wir zur Zeit haben, kann ich mir nicht vorstellen, daß die Wintersaison dieses Jahr schon früher zuende ist.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • SuseZi
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1235683391000

    Hallo!

    Vielen DAnk für die schnelle Antwort! Musste gerade schmunzeln. Auf der urigen Willersalp waren wir auch noch letzes Jahr in unserem Urlaub. Da wars schön. Diese Höhen würden uns ja schon genügen. Werden uns wohl in dieser Höhe irgendwo orientieren. Vielleicht wird es ja noch schnell ganz viel warm. :D

    Mal sehen. Für weitere Tipps bin ich trotzdem dankbar.

    Gruß Susanne

  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1235743167000

    In Südtirol geht es locker um diese Zeit. Zum Beispiel im Vinschgau und rund um das Meraner-Becken. Südtiroler Weinstrasse etc.

    har

  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1235744405000

    Hallo,

    generell hast Du für Mai auf der Alpensüdseite mehr Chancen auf schneefreies Wandern (Südtirol + Trentino, Tessin, Aostatal, Savoyer Alpen).

    Auch die Südhänge der Zentralalpen sind schon entsprechend enteist, je nach noch vorhandener Schneemenge und Sonneneinstrahlung.

    Dieses Jahr könnte es auf der Alpennordseite etwas länger dauern ...

    Grüsse Josh.

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1235748125000

    Hallo Susanne,

    wir waren auch im April schon rund um Lugano zum Wandern. Im vorletzten Jahr hatten wir im Berner Oberland in Grindelwald noch im Juni Schneefelder die wir überqueren mußten. Allerdings liegen dort die Höhenwanderwege auf gut 2000 m.

    Wie Josh schon schrieb, hast du auf der Südseite der Alpen die größere Chance ohne Schnee zu wandern.

    Aber es kommt halt auch immer drauf an, wie lange es noch schneit. Und wenn ich mir die aktuellen Webcams anschaue - Schnee über Schnee :?

    LG Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1235755169000

    Hallo Susanne,

    ich würde dir auch, so wie har empfohlen hat, Südtirol anbieten. Im Vinschgau kannst du im Mai wunderbar wandern, und wunderbar bei einem Glas Wein in der Sonne sitzen ;) . Wir sind jedes Jahr im Mai dort, und hatten auch immer tolles Wetter.

    Wanderwege gibt es in jeder Höhenlage, und in allen Kategorien.

    Wenn euch die Anreise zu weit ist, dann empfehle ich euch eine Zwischenübernachtung im Allgäu oder in Tirol. So machen wir es auch, und genießen die Hinreise ohne Stress.

    Falls du noch Fragen zu Südtirol hast, wir haben hier auch ein tolles Südtirol-Forum ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • SuseZi
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1235756114000

    Hallo!

    Vielen Dank für die vielen Antworten! Es wird wohl Südtirol werden. Wir wollen nämlich sicher sein, dass wir schön wandern können... Wo dahin wissen wir noch nicht. Werde mich jetzt mal im Südtirolforum schlau machen. Hauptsaison ist ja dann eh noch nicht. Sollte also auch ohne vorher zu buchen was zu finden sein....

    Also nochmal vielen Dank....

    Gruß von der Mosel

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1235817331000

    Hallo Susanne,

    schön, dass ihr euch für Südtirol entschieden habt. Eigentlich braucht man für den Mai nicht vorbuchen, aber wenn ihr ein bestimmtes Hotel und vielleicht auch ein bestimmtes Zimmer haben möchtet, würde ich doch eventuell etwas früher buchen.

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass in den Wochen, wenn Himmelfahrt und Fronleichnam, sowie Pfingsten sind, das eine oder andere Haus ausgebucht ist.

    Viel Spass beim Planen, und man sieht (liest) sich im Südtirol-Forum ;) .

    LG vom Rhein

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1235905267000

    Hallo Susanne,

    dann ist die Entscheidung für Südtirol bei euch ja schnell gefallen. Ich denke auch, das ihr damit eine gute Wahl getroffen habt.

    Ich wünsche schon jetzt erholsame Urlaubstage

    LG - ebenfalls - vom Rhein an die Mosel

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!