• kacz
    Dabei seit: 1221004800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1236901002000

    Hallo!

    welche der beiden Inseln ist zum Wandern für meine Eltern (beide 60 und total fit) ab besten?

    Lg Karin

    Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt!
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1237138169000

    Hallo,

    La Palma ist toll zum Wandern. Es gibt etliche sehr, von den Ansprüchen her, unterschiedliche Routen. Die Insel ist abwechslungsreich - Vulkanroute, Lorbeerwald, Caldera Taburiente, das Dach der Insel, der grüne Norden etc. wären so einige Beschreibungen für mögliche Touren.

    Zu La Gomera kann ich leider noch nichts sagen.

    Für weitergehende Fragen und Tipps kannst du gern auf mich zurückgreifen.

    VG

    Frank

  • kacz
    Dabei seit: 1221004800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1237204937000

    Hallo Frank!

    Danke für die Auskunft!

    Wart ihr selbstständig unterwegs, oder habt ihr euch so ein Wanderpaket gebucht?

    Lg Karin

    Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt!
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1237223707000

    Auf La Palma kann man sehr gut selbstständig wandern. Die Ausschilderung ist vorbildlich. La Gomera kenn ich nicht, aber auch El Hierro hat sich inzwischen zu einer Wanderinsel gemausert.

    anita

    ;)

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1237224012000

    Man kann sowohl auf La Palma als auch auf Gomera sehr gut wandern. La Palma ist größer und bietet insgesamt mehr Möglichkeiten, aber auch Gomera ist völlig OK. Zu Bedenken ist, insofern das eine Rolle spielt, dass es auf La Palma bis in beinahe Alpine Regionen hinaufgeht und es somit u.U. für den Kreislauf anstrengender ist.

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1237234335000

    Hallo Karin,

    da wir u.a. auch die längeren Wanderungen (bis zu 18km) gemacht haben, ist es in solchen Fällen schwierig dies auf eigene Faust zu machen. In solchen Fällen bietet es sich an, wenn man an einem Ort abgeholt und auch wieder zurück gefahren wird. Daher hatten wir übers Internet bei einem örtlichen Veranstalter angefragt und auch gebucht. Dabei gab es sehr interessante Erläuterungen zur Natur / Vulkanismus etc.

    VG

    Frank

  • kacz
    Dabei seit: 1221004800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1237496301000

    Hallo!

    Meine Leute haben sich inzwischen einen sehr guten Reiseführer über La Gomera (Buch) zugelegt und haben sich die Wanderung (20 sind beschrieben) schon mal ein wenig angeschaut.

    Da sind sogar die Einstiegspunkte für die Wanderungen beschrieben.

    Danke für eure Hilfe!

    Lg karin

    Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!