• erich vogel
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1478296685000

    Wer hat  gute Tipps für Wanderungen in Eigenregie oder geführten Halbtages-/Tagestouren . Auch Hinweise auf dt.sprachige Wandertourenbücher werden gerne angenommen . Danke im Voraus .  Ach ja , am 17.11.2016 soll es für 2 1/2 Wochen  los gehen.

    Erich & Eva
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1478375573000

    @Erich und Eva

    Auf die Idee, dort an geführten Wanderungen teilzunehmen, bin ich noch nicht gekommen - da bin ich auch für Tipps dankbar, ich bin im Januar wieder auf Fuerteventura. Für mich ist die Insel ein tolles Ziel für Strandwanderungen. Wo auf Fuerteventura macht Ihr denn Urlaub?

    Die Insel ist überwiegend karg, das macht für mich ihre ruhige Schönheit aus. Als Reiseziel für Wanderungen im Inselinneren ist sie nicht mein Favorit, wegen des zu meinen Reisezeiten gerne heftigen Windes. In Eigenregie bin ich vor Jahren mal losgelaufen von Jandia aus in Richtung Cofete, habe das Unternehmen aber aufgegeben, weil mir der Wind sehr unangenehm allen möglichen Staub ins Gesicht geweht hat. 

    Für Strandwanderungen ist Fuerteventura einer meiner Favoriten. Genial! Von Jandia nach Costa Calma - wenn die Gezeiten während des Urlaubs passen, ist so eine Tour das Highlight für mich. Kilometerlanger Traumstrand, Dünen, mit Glück im Naturschutzgebiet "vor" dem Melia Gorriones jede Menge Vögel wie Löffler, Störche...

    Gezeitentabellen kriegst du im Hotel. Und in der Fuerteventurazeitung. Möglicher Wind nervt dabei auch nicht, da man direkt am Wasser den Sand nur an die Beine gefegt kriegt. Getränke mitnehmen, Sonnenschutz, Schuhe für felsige Abschnitte. Nicht erst bei Tiefstand Ebbe losgehen, sondern an den evtl. gefährlichen Stellen wie z.B. ein Stück vor dem "Froschfelsen" ankommen. Am Melia Gorriones kann man ggf. abbrechen, wobei ich nicht weiß, ob der Bus dort noch hält. Auf jeden Fall kann man sich dort ein Taxi organisieren.

    Auch von Corralejo aus kann man hervorragend strandwandern, da gibt es auch keine felsigen Abschnitte.

    Um die Insel zu erkunden, haben wir uns einen Leihwagen genommen.

    Einen wundervollen Urlaub auf Fuerteventura! Vielleicht werdet Ihr ja auch begeisterte Strandwanderer...

    LG

    Dagmar

    edit: Es gibt organisierte Wanderungen zur und durch die Höhle von Ajuy. Bitte google die selbst.

  • erich vogel
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1479078282000

    Hallo Dagmar ,

    danke für deinen ausführlichen Bericht . Ich finde es schade , dass es wenig aktive Begeisterung für Wanderungen auf Fuerte. gibt . Aufgrund bester Lanzarote Erfahrungen, da brummt diesbezüglich der Bär,  bin ich auch hier etwas weiter mit den Wanderungen . Kann aus 2009-er  Erfahrungen dir "timefornature" wärmstens empfehlen .  Unter diesem Namen  kommst du auch bei HC an umfangreiche und interessante Informationen . Deutschgsprachige Tageswanderungen in kleinen Gruppen , hier lernst du die Insel wirklich kennen . Versuch es einmal und grüße Wolfgang von mir , ich bin am 20.11. bereits wieder unterwegs mit ihm .

    Liebe Grüße

    Erich

    d

    Erich & Eva
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1479157992000

    Hallo Erich!

    Vielen Dank für deinen Tipp, die Touren sehen interessant aus. Ajuy kann ich mir im Januar durchaus vorstellen...

    Ich selbst liebe halt diese traumhaften Strände auf Fuerteventura - dort km-lang entlangzulaufen, barfuss, die Farben des Meeres  und zwischen Playa Esquinzo und Costa Calma den einsamen Strand genießen, genau das ist der Grund, warum Fuerteventura mein favorisiertes Kurzurlaubsziel ist.

    "...wenig aktive Begeisterung für Wanderungen..."? Jein ;) . Im Fuerteventuraforum hast du deine Frage nicht gestellt? Dort hättest du wahrscheinlich mehr Antworten erhalten. Die kompetenten Tippgeber der Länderforen "verirren" sich nicht unbedingt in dieses Sportforum.

    Euch einen schönen Urlaub auf Fuerteventura!

    LG

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!