• badespass
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1343759236000

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Radreise gefunden - romantische Straße und bayrische Seen

    Es hört sich interessant an.

    Da wir aber keine sooo geübten Radfahrer sind, kommen mir die Etappen von z.T. 60/65 km pro Tag doch sehr lang vor.

    Ist das für ungeübte Radler zu schaffen?

    Ist jemand die Strecke schon mit dem Rad gefahren.

    Augsburg - Wörthsee- Murnau - Füssen - Schongau - Landsberg - Augsburg

    Freue mich schon auf Eure Antworten.

    LG Anne

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1343762484000

    hallo anne, als ex-wasserträger habe ich mir mal das angesehen und sage JA dazu, auch für ungeübte radler locker zu schaffen wenn du dir mal genau das streckenprofil dir ansiehst, ein zeitlimit ist ja nicht vorhanden, der trend liegt ja hierbei auch bei e-bike's ;) lg.

    ps: was wichtig wäre ist professionelle radsportbekleidung, hose mit hirschleder einsatz und keine unterhose anziehen, wenn empfindlich dann pudern sonst droht der wolf, das rad muss genau eingestellt sein, nähere infos gerne per pn.

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1343773582000

    Hallo Anne,

    ich kenne nur den letzten Streckenabschnitt im Pfaffenwinkel. Um Füssen herum geht es schon öfters bergauf und bergab.

    Ehrlich gesagt finde ich 60 km pro Tag für ungeübte Fahrer ziemlich viel, vorallem wenn die Tour eine ganze Woche dauern soll. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß man sich am zweiten Tag wie 100 fühlt und den Organisator verflucht. :p

    Auf jeden Fall würde ich die Sixtu Gesäßcreme einpacken, die hat uns auch schon gute Dienste geleistet. Und der o.g. Einsatz ist natürlich Pflicht.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

    P.S.: Wie war´s im Rosengarten? Hast Dich ja im Thread leider nicht mehr gemeldet. :question:

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1343860305000

    Wir machen viele Radtouren und 60 km pro Tag sind gut zu schaffen. Dazu brauchen wir auch keine speziellen Radlerhosen, wir schaffen das auch mit unseren ganz normalen Klamotten. Aber für ungeübte kann es doch sehr anstrengend sein. Besonders, wenn Steigungen vorkommen. Bevor ihr diese Tour bucht, würde ich zu Hause doch einfach mal probehalber eine 60 km-Radtour machen, um zu sehen, ob es euch zuviel wird.

  • badespass
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1344357842000

    Vielen, lieben Dank an alle.

    Ich bin mir noch nicht sicher, ob wir es wagen sollen.

    Falls ja, dann mit E-Bike.

    Und wir müssen dann noch Hosen mit Einsatz und Sixtu Creme kaufen :D

    Die Idee, die 60 km zuhause auszuprobieren, ist gut.

    Wir wohnen aber auf der schwäbischen Alb und da gehts immer !! ziemlich hoch und runter.

    Da schaffe ich die 60 km nie :?

    @blackcat70

    Wir waren damals leider nicht im Rosengarten - kam mal wieder was dazwischen...

    Momentan überlegen wir, ob wir statt der Radtour lieber wandern sollen :frowning:

    Da wäre der Rosengarten bzw. die Seiser Alm im Gespräch.

    Puhh - immer diese Entscheidungen   :? :question:

    Trotzdem danke ich euch für die Ratschläge  :kuesse:

    LG

    Anne

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1344440662000

    Anne, wie wäre es denn mit einer Radtour um den Bodensee oder von Passau nach Wien? Wäre beides nicht so anstrengend wie die o.g. Tour. ;)

  • badespass
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1344515160000

    BlackCat70:

    Anne, wie wäre es denn mit einer Radtour um den Bodensee oder von Passau nach Wien? Wäre beides nicht so anstrengend wie die o.g. Tour. ;)

    hi,

    Ja, wäre beides auch eine Überlegung wert.

    Der Bodensee ist nur eine Stunde von uns entfernt, wir kennen die Gegend also fast auswendig. :D    Ist deshalb vllt. Nicht sooo prickelnd.

    Aber Passau - Wien.  Mal sehen.

    Wir werden am WE mal eine größere Tour machen und schauen, ob wir dann noch sitzen können. :laughing:

    Gruss Anne

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1344632794000

    Sonst fällt mir noch der Illerradweg von Oberstdorf nach Ulm ein. Sind allerdings insgesamt nur knappe 150 Kilometer, aber man kann auch "so" Urlaub dranhängen. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!