• AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1149338451000

    Hallooo,

    wie schaut es mit Reiten in der Dom. Rep. aus?

    Kann jemand da einen Stall empfehlen wo die Tiere gut ernährt und behandelt werden?

    Wer hat schonmal Touren mitgemacht?

    LG

    Anja

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1149352204000

    Hast du dir schon ein Ziel ausgesucht oder wird das von der Reitmöglichkeit abhängig gemacht?

  • josiejacki
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1149352925000

    Oh ja, das würd mich auch interessieren. Ich bin begeisterte Reiterin!! Wir sind im Punta Cana Princess! Wie schauts da in der Nähe aus??

    Viele Grüße

    Alex

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1149354031000

    Ehrlich gesagt, ich weiß nicht ob man als begeiterete Reiter/in in der DR begeistert vom Reiten sein wird. Alles was ich bisher gesehen habe, waren automatische Pferde. Ich hoffe dieser Begriff, sagt Reitern etwas.... ;)

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1149425946000

    Hallo Alex,

    ich glaube auch nicht, dass du im Umkreis von Punta Cana "richtige" Reitpferde finden wirst. Die Ställe dort sind auf "normale" Touristen ausgerichtet, die Pferde entsprechend zahm und langweilig, die in einen Galopp zu bringen ist schier unmöglich, ausserdem wird das meist von den Guides unterdrückt, weil eben die meisten, die ausreiten, gar nicht richtig reiten können.

    Wenn Du richtig ausreiten möchtest, wirst du ins Hinterland fahren müssen, in die Berge rund um Jarabacoa, dort gibts bestimmt richtige Haciendas die dann auch mal an eine Touristin vermieten.

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1149456930000

    Hallo.

    Wir waren bei Gaby (Schummer)

    Gebucht bei RH Tours in El Cortecito.

    War echt klasse!!!!!

    Die Pferde waren in einem Sehr gepflegten Zustand und gut genährt. Nicht wie die DOMREP - Pferde sonst. Die bei anderen Anbietern vor Ort.

    Von wegen kein Galopp!!!! Sind am Straqnd entlang geritten!!!! Galopp. Trab. Normaler gemütlicher Gang. Alles dabei gewesen.

    Die Ranch liegt kurz hinterm Flughafen.

    Es wird dann geritten etwas landwärts ca. halbe Stunde.....dann gehts Richtung Meer. Am Meer kommt man kurz nach dem Club Med raus und reitet Richtung Catalonia. Je nach Lust und Laune kann man etwas länger oder kürzer Reiten. Bei uns hat der gesamte Ritt 5 Stunden gedauert und haben glaub ich 50 Dollar pro Person gezahlt.

    Gaby ist echt nett und hat auch während des Ausritts uns viel über das Land und Leute erzählt.

    Sie macht nur kleine Touren mit max. 6 Personen.

    Sie ist Deutsche und seit glaub ich 18 Jahren dort.

    Kann ich ehct nur jedem empfehlen.

    Für anfänger und fortgeschrittene zu empfehlen!!!!

    Falls noch dazu jemand Fragen hat..... Könnt mir schreiben.

    In meiner Fotogalerie hier über das Palladium sieht man auch die Pferde und ihr könnt sehen das sie in einem echt guten Zustand sind!!!

    lg

    Petra

  • pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1149457086000

    P.S. Wir waren natürlich in Punta Cana.

    Gaby holt einem vom Hotel mit ihrem Auto ab und birngt einen auch wieder zum Hotel zurück.

    Zur Ranch fährt man ca. 35 min.

  • AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1149513518000

    Hi Admin,

    wir pendeln im Moment noch zwischen Punta Cana und Bayahibe ... Wir richten uns da nicht nach der Reitmöglichkeit, so wichtig ist's auch nicht. :-)

    Den anderen schonmal lieben Dank für die Antworten.

    LG

    Anja

  • Soey98
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1159378684000

    Hallo,

    weiß denn jemand wie es in Bayahibe mit den Reitmöglichkeiten ausschaut ? Gibt es da auch was anspruchvolleres als die sogenannten automatischen Pferde?

    lg Sylke

  • Feuersalamander
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1160686859000

    Hallo Leute,

    also ich als Hobbyreiterin habe die Pferde in Puerto Plata und Punta Cana in den Galopp gebracht

    und wir sind viel geritten.

    Der Strandritt in Punta Cana war 4 Stunden lang, endlose Gaoppaden, super willige Pferde, denen es Spaß gemacht hat rennen zu reiten.

    Die Reitbegleitung waren immer super nett,

    selbst bei den Pferden, die eher aus einem nicht so gutem Stall kamen,

    hatten wir gute Ritte dabei.

    Die Pferdchen vom Hotel könnt ihr knicken, die wissen wo und wie lang der Strand ist und das sie nur zur Unterhaltung da sind,

    aber die Reiterhöfe in der Umgebung würde ich jederzeit wieder nehmen.

    Gruß Astrid

    PS. Probiert es aus, sagt aber das ihr nicht in großen Gruppen reiten wollt. Mit den Leuten von Strand reden, die geben es auch weiter...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!