• juttaloewe
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1222117159000

    Hallo,

    ist es dort möglich auf einer einigermaßen ebenen Strecke oder geht es steil die Berge hoch?

    Wenn Joggen dort nicht möglich ist, kann ich nämlich meine Joggingschuhe gleich zu HAuse lassen!

    Danke für eure Antworten!

    Jutta

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1222164196000

    Das Joggingparadies ist es nicht. Strandpromenade gibts auch nicht. Die einzige Möglichkeit sehe ich in der Strecke vom Strand Richtung Ortseinfahrt. Hier entweder direkt auf der Straße "Calle Rivera del Carmen" (irr viel Verkehr) oder über die "Av. de las Artes" und weiter auf der "Lugar Lomoquiebre" zum Kreisel (Nähe Fußballplatz) und dann wieder zurück. Ist aber echt nichts besonderes.

    fio

  • Lindlar
    Dabei seit: 1154476800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1222164417000

    Hallo Jutta,

    es ist so wie Fio schreibt. Gönne den Joggingschuhen auch mal Urlaub.

    Gruss Marlies

  • LM100
    Dabei seit: 1167091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1222191580000

    Also wir sind demnächst auch in Mogan.

    Meine Schuhe kommen auf jeden Fall mit, bisher hab ich noch immer eine Strecke zum laufen gefunden.

  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1222192347000

    Hallo,

    Also ich war ja auch in Puerto de Mogan und muss ehrlich sagen, dass man da eher nicht wandern kann...oder sollte. Man hat keine guten langen Strassen, Menschen spazieren, Geschäfte herum alles....etc.

    Würde ich also eher nicht empfehlen.

    Aber wer will, der kann ja :p

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1222192360000

    @LM100

    Kannst ja unten am Jachthafen hin und her laufen – da kommen dann schon ein paar Meter zusammen. ;) :laughing:

    Gruß

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1222202092000

    Also von P.d.M. aus kannste wirklich nur die Straße Richtung Kreisel joggen und dann entw. rechts ab Richtung Puerto Rico/Playa del Ingles oder geradeaus Richtung Mogan.

    Bin aber auch der Meinung das man dort joggen kann.

    Ich persönlich würde in der früh mein Joggingschuhe schnüren, bevor die Touristen kommen.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1222235586000

    @miss_mary sagte:

    Hallo,

    Also ich war ja auch in Puerto de Mogan und muss ehrlich sagen, dass man da eher nicht wandern kann...oder sollte. Man hat keine guten langen Strassen, Menschen spazieren, Geschäfte herum alles....etc.

    Würde ich also eher nicht empfehlen.

    Aber wer will, der kann ja :p

    :laughing: oh entschuldigung!....ich meinte natürlich joggen und nicht "wandern"..warum auch immer.

  • juttaloewe
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1222286834000

    HAllo ihr alle

    vielen Dank für eure Antworten! Dann werde ich dort wohl eher nicht laufen, schade!

    Gibt es denn in der Nähe eine nette Strecke, wo ich ab und zu mal mit dem Auto hinfahren könnte? Wir haben einen Mietwagen.

    Gerade im Urlaub jogge ich gerne.

    Ich bin z.B. auf Lanzarote oder am Gardasee an der Uferpromenade gelaufen, herrlich! Immer unter Palmen! Mit den tollsten Aussichten!!!

    Gruß

    Jutta

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1222330760000

    In der nähe von Puerto de Mogan gibt es soweit ich weiß keine Strecke die wirklich zum joggen einläd.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!