• Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1394977304000

    Nein, ich denke , mehr als gut 20 Grad haste nicht, dazu meist etwas Wind. Der Oktober ist da deutlich unsicherer mit dem Wetter, jedenfalls ab Monatsmitte. Auch die Natur ist ja im Oktober schon sehr oede. Viel Wald hat SH nicht, die Felder kahl und der Tag kurz . C

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7554
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394980663000

    Hallo Moni,

    ich empfehle dir auch den Juni.

    Besonders schön finde ich die Kieler Förde mit Laboe, die Lübecker Bucht mit Travemünde, und natürlich Warnemünde in der Mecklenburger Bucht. Mir persönlich gefällt auch die Ostsee besser, weil das Meer immer da ist, und nie weg ;) . In den von mir beschriebenen Buchten bzw. Förde, herrscht auch reger Schiffsverkehr mit kleinen und großen "Pötten". So hat man viel zu sehen und zu erleben :D .Für euch aus der Schweiz wohl mal ganz was anderes.

    Für die Monate Juni/Juli solltet ihr auch schon früh buchen, denn die Küsten werden im Sommer immer gut besucht.

    Zu Warnemünde gibt es hier einen eigenen thread.

    LG

    Brigitte

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1394982974000

    Hallo Brigitte,

    auch Dir vielen Dank   :kuesse:

    Ich habe schon seit langem eine schöne FeWo in Travemünde im Auge,

    aber da wusste ich überhaupt noch nicht, dass es diesen Kanal

    gibt - Asche auf mein Haupt. Es wird dann wohl entweder die Region

    Travemünde oder Laboe werden. Travemünde ist uns n'bissel zu weit ...

    Reservieren können wir aus beruflichen Gründen nie vor Januar   :(

    So haben wir für die genaue Planung noch etwas Zeit   ;)

    LG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7554
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394989501000

    Hallo Moni,

    ich glaube, von Basel aus könnt ihr mit dem Zug ohne umzusteigen bis Kiel fahren. Der Bahnhof liegt direkt an der Förde, und von dort könntet ihr dann mit dem Linienschiff nach Laboe fahren. Nach Travemünde geht es dann mit dem Zug mit umsteigen in HH und Lübeck nach Travemünde.

    In Travemünde waren wir auch schon öfters, und gefällt uns immer wieder gut.

    LG

    Brigitte

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1394992933000

    Brigitte, ja genau - hatte inzwischen auch mal nach den Verbindungen geschaut   ;)

    Bin schon jetzt gespannt, obwohl's ja noch ne Weile hin ist - war aber schon seit

    2001 nicht mehr am Meer (vorher jedes Jahr), das fehlt mir   :(

    LG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1394999830000

    Vielleicht noch ein Wort von mir, denn ich habe viele Jahre meines Lebens in Kiel gewohnt . Für die Kanaltour per Rad ist eine Fewo in Strande besser gelegen als Laboe . Strande ist auch ein Badeort an der Aussenfoerde, aber auf der Seite , auf der auch der Kanal beginnt . Charakter ist aehnlich familiär wie Laboe. Nichts Nobles, aber nett. Hafen, einige Bistro und Restaurants, Laden, Bus nach Kiel, schiffsanleger in die Stadt . CS

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1395000722000

    @ CS

    Danke für den Tipp - sieht nett aus, hab grad mal geschaut   :D

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1395009798000

    Da wir gerne Radtouren unternehmen, habe ich oft Kataloge darüber zu Hause. Und zufällig habe ich auch einen aktuellen Katalog über Radreisen 2014 vorliegen. Dort wird die Nord-Ostsee-Kanaltour genau beschrieben. Die komplette Tour führt von Kiel über Rendsburg, Friedrichstadt, Büsum bis  Brunsbüttel und dann zurück über Rendsburg nach Kiel. Das sind ca. 313 km und die Tagesetappen betragen bei 7 Tagen ca. 50 km. Wieviel Zeit habt ihr denn eingeplant für diese Tour? 50 km pro Tag sind eigentlich sogar mit Kindern gut zu schaffen. Wenn man nur den Kanal entlang fährt, sind es nur 105 km von Kiel bis Brunsbüttel.

    Generell finde ich auch Juni/Juli besser als Oktober. Denn im Oktober wird es abends früh dunkel.

    Friedrichstadt und Umgebung kennen wir von einem Kurzurlaub. Das ist ein wunderschöner Ort mit Grachten wie in Holland. Sollte man mal gesehen haben.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1398717501000

    Hallo Rolf und alle anderen, die hier so tolle Tipps gegeben haben,

    bei uns war soweit alles klar. Hätten auch eine nette Unterkunft gehabt und wollten grade alles festmachen da ist mein Schwiegervater ins Krankehaus gekommen ( Lungenentzündung) . es geht ihm schon deutlih besser. Aber momentan ist nicht sicher ob er im Juli schon wieder fit ist für eine Radtour :( ... Leider. Und wenn, dann wollte die NOK Tour ja mein Mann mit seinem Vater machen. Die Oma, Kinder und ich wären dann doch erst ein paar Tage später angereist und dann mal den ein oder anderen Tag mitgefahren. Denn 4 5 oder 6 Tage nur Fahrrad fahren wäre dann für die Kurzen doch noch nichts... Nunja, nun müssen wir alles nochml abwarten, umschmeissen.. wie auch immer. Über Kurz oder lang werden die Männer diese Tour sicher bald machen. Ob nun im Juli mit uns und dann noch ein paar Tage Urlaub dranhängen ( falls es dann überhaupt noch Übernachtungsmöglichkeiten gibt) oder alleine... das steht noch nicht fest. Trotz allem: besonders an Rolf vielen Dank. Die Links sind seeeehr interessant und ich werde sie an meinen Mann und Schwiegervater weiterleiten... Liebe Grüße elmac

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!