• Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1394826455000

    Hallo,

    wir würden gern mit unseren Kindern ( 6 Jahre Zwillinge) und Oma/Opa den Nord Ostsee Kanal mit dem Rad erkunden. Das heisst: Oma und Mama mit den Kindern evtl 1 Tagestour mitfahren, dann zurück zum Ausgangspunkt mit Zug/öffentlcih Verkehrsmittel oder Privattransfer. Mit dem eigenen Auto dann zu einem Treffpunkt fahren wo mein Mann und Opa mit dem Fahrrad weiter gereist sind. Evtl nochmal einen Tag mitfahren und dasselbe wieder. Zum Schluß mit dem Auto und Kindern zum Ziel ( ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben.. also 2 Erwachsene machen die Tour komplett und 2 Erwachsene und zwei Kinder würden gern nur teilweise mitfahren..

    Hat das schon jemand so gemacht? An wen kann man sich wenden bzgl. Übernachtungen? Rücktransport etc? 

    Wie ist die ERfahrung mit Kindern in dem Alter? Unsere zwei sind fit und fahren gern Fahrrad- jedoch denke ich das 350 km echt zuviel ist... Könnte mir so 30 km am Tag vorstellen...

    Ich wäre für jeden Hinweis und Tipp dankbar  ;)

    Elmac

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1394828553000

    Der Kanal hat 100km, nicht  350. Zwischen Kiel und Rendsburg fährt die Bahn. Der Westteil des Kanals hat keine Eisenbahnlinie parallel. B es mit Bussen geht, weiss ich nicht. Ausser Rendsburg liegen am Kanal selbst zwischen Kiel und Brunsbüttel nur Dörfer. Schwierig, der Plan....CS

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8082
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394891295000

    Hallo Elmac,

    ich würde euch empfehlen in Kiel bzw. an der Kiele Förde eine Unterkunft zu suchen. Sehr schön ist Laboe. In der Kieler Förde gibt es Linienschiffe (so wie Linienbusse) ;) , die z.B. von Laboe nach Kiel und umgekehrt fahren. Da kann man auch die Räder mitnehmen.

    Ihr könntet dann ein Stück mit den Rädern die Männer begleiten, und dann wieder zu eurem Quartier zurückkehren. Laboe und Umgebung bieten viel Abwechslung, und der Strand ist sehr schön. Somit habt ihr die Kinder schon mal beschäftigt ;)   und die Erwachsenen können relaxen.

    Hier eine Liste der Unterkünfte am NO-Kanal. Ich denke, dass bei 100 km Strecke, den Männern eine Zw-Ü reicht. Anschließend könnt ihr dann nach Brunsbüttel fahren, und die Männer abholen, oder falls ihr genug Zeit habt, kommen die Männer wieder mit dem Rad zurück zu eurer Unterkunft. Ihr könntet ihnen ja dann auch mit den Kindern wieder per Rad ein Stück entgegen fahren.

    Vielleicht könnt ihr ja etwas mit meinem Vorschlag anfangen ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1394908728000

    Danke Reiselilly  :D !!!b Das hört sich nach einem super guten Tipp an!! So wären alle zufrieden und wir würden den Kidnern nicht allzu viel zumuten !!! Echgt top!! Ich werde berichten  ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8082
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394912164000

    Wann soll es denn losgehen?

    LG

    reiselilly

    PS - Was macht eure Südtirolplanung für die Sommerferien?

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1394913848000

    Oh Südtirol.... ui.. du weisst aber Bescheid  ;)  wer hier was schreibt. Cool! - Tja, Südtirol ist dann doch Türkei geworden. Hatte mir ein paar Angebote eingeholt und auch vom Wolden Kaiser Unterlagen. meine Kids und Mann wollten aber doch lieber schwimmen im warmen Meer. Und nun fliuegen wir Mitte Juni ,noch einmal bevor die Schule los geht, in die Türkei.

    Der Trip am Nord Ostsee kanal sollte zwischen dem 08.08. und 15.08 liegen. Hoffe das klappt da noch mit den Unterkünften wegen schulferien  :?

    Nochmal Dankeschön

    und LG Elmac

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8082
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394961423000

    Hallo Elmac,

    dann solltet ihr ganz schnell buchen, denn im August kann dort an der Küste alles ausgebucht sein.

    User, die auf einen von ihnen eröffneten thread nicht mehr antworten, merke ich mir ganz genau ;) - siehe Südtirolforum ;) . Ich hätte mit den Kindern auch das Meer außerhalb der Ferien bevorzugt. haben wir früher auch so gemacht. In die Berge könnt ihr immer noch, auch in den Ferien.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1394975441000

    Hallo Ihr Lieben,

    ist zwar noch ein bisschen früh, aber wir würden gerne nächstes Jahr

    auch in den Norden fahren. Vielleicht käme ja diese Ecke auch für uns

    in Frage.

    Daher hätte ich mal eine Frage, aber nicht, dass Ihr denkt, ich möchte

    das genaue Wetter wissen   ;)

    Wäre ein Aufenthalt Mitte/Ende Juni bzw. Anfang Juli oder dann im Oktober geeigneter ?

    Urlaub im September ist nächstes Jahr aus beruflichen Gründen leider nicht möglich.

    Wir waren noch nie an der Ost- und Nordsee.

    Schönen Sonntag und LG,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1394975943000

    Auf jeden Fall Juni Juli . Hell bis abends um 11.00 Uhr . Warm genug für den Strand und Baden . CS

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1394976907000

    @ CS

    Danke ! Es ist aber noch nicht zu warm zum tagsüber radeln, oder   :frowning:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!