• taurusbiker
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 1723
    geschrieben 1222880151000

    Mehr :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Jh. W. Goethe)
  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1231497412000

    Moin,

    was ich bis jetzt gesehen habe von Side-Colakli bis Konakli-Alanya: Mountain - Bikes im Verleih. Erst in Alanya-Stadt selbst wurden Verleiher mit normalen Straßenrädern gesichtet. Zum Straßenbild in Alanya gehört der normalo Radfahrer inzwischen dazu -. Selbst Don Osman schwingt sich angesichts steigender Sprit-

    preise u. mangels Parkgelegenheit auf den Drahtesel. Ich schließe mich allerdings denjenigen an, die z.Zt. noch zur Mitnahme des eigenen Rades plädieren.

    Grüße

    Weinkoenigin
  • Levi82
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1321572104000

    Hallo,

     

    ich kann Active Nature Tours empfehlen. Näheres dazu hier:

     

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertungen-Active+Nature+Tours-ch_rt-zid_109773.html

     

    Sehr positive Erfahrungen, ich habe einige Bilder unserer Tour hochgeladen. Die verleihen Räder, bieten aber auch organisierte Touren (mit Guide) an.

     

    Ciao!

  • UP1969
    Dabei seit: 1319328000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1321619391000

    Hi, kann ich bestätigen. Die sind war recht neu aber echt gut. Die haben sogar ne deutsche Webseite: http://www.active-nature-tours.de

     

    Die sind auch echt gut gelegen, nur 2km vom antiken Zentrum von Side weg, der Dolmus hält 20 Meter vorm Laden. Hatte im Oktober dort Tour gemacht und war auch selbst mit Rad unterwegs.

  • balticus
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1330452579000

    In Alanya gibt es an verschiedenen Standorten Räder von Call-a-Bike

    Mit Arbeit versaut man sich das halbe Leben - aber einer muss das Reisen ja bezahlen ! Gruss Klaus ;-) Norbert aus Kiel
  • garfield__free
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1381775156000

    Hallo, ich habe das angesprochene "Call a bike" in Alanya getestet.

    Angefangen habe ich an der Station 3 direkt bei der Touriteninformation.

    Wie in der auch deutschen Anleitung gelesen Kreditkarte eingeschoben Code eingegeben und eine Fahrradnummer und einen Öffnungscode bekommen.

    Nun das Fahrrad gesucht und den Code eingegeben.

    Doch es tat sich nichts. Nochmal den Kundenstatus aufgerufen und die Nummern kontrolliert, alles richtig. Nochmal zu Rad und nochmal versucht, wieder nichts.

    Gegrübelt, was nun. Die Service Nummer angerufen. Doch als deutscher mit 0 Türkisch war das Gespräch schnell beendet, ohne die geringsten Informationen.

    Wieder gegrübelt, was nun. Da war doch der nette Mann in der Touristeniformation, der recht gut deutsch sprach. Hin und gefragt ob er da anrufen könne und unser Problem mitteilen könne. Hat er gemacht, danke dafür. Doch es war erst in 2 1/2 Std. ein Mitarbeiter zur Verfügung. Wir haben dann versucht das angemietete Rad zurück zu buchen. Nach eingabe der Fahrradnummer und des Quittungs-codes sagt das System Online-Verbindung abgebrochen, was immer das auch bedeutet. Nochmal der Kundenstatus aufgerufen, der sagt immer noch Mietzeit läuft. Dann erstmal eine kleinigkeit zum Essen und Trinken besorgt und weiter gewartet. Nach ca. 3 Std. den netten Herrn der Touristen-Information erneut gebeten nochmal die Service-Nummer anzurufen. Dieses mal wurde gesagt in 30 Min. würde jemand kommen. Und wirklich nach fast 30 Min. kam jemand der schaute sich das Rad an versuchte den Code und noch einige Anrufe später erklärte er ist wohl kaputt. Dann löschte er den Mietauftrag.

    Dann fragt er uns ob wir noch ein Rad haben wollen. Wir bestätigen mit Händen und anderer Körpersprache. Also in seinem beisein erneut versucht, und wieder gibt uns der Automat das defekte Rad, welches sich wieder nicht freischalten lies. Dann versuchte der Service-Mitarbeiter mit seiner Karte ein Rad anzumieten. und Oh Wunder ein anderes Rad. Das lies sich auch problemlos öffnen. Dann wieder mit meiner Karte versucht ein zweites Rad für meine Frau anzumieten schlug wieder fehl. Dieses mal wegen abbruch der Online-Verbindung. Der Mitarbeiter schaltete mit seiner Karte ein Zweites Rad frei, und lies uns mit zwei auf seine Karte gemieteten Räder losfahren.

    Zu den Rädern ist zu sagen, außer der Sattelhöhe ist nichts zu verstellen. Ich mit 185cm Größe liege auf dem Rad wie ein Affe. Der Abstand Lenker Sattel viel zu weit, die Lenker-höhe viel zu niedrig, nicht verstellbar. Sattel in höchster gerade noch vertretbaren Stellung immer noch zu niedrig. Bei einem Rad der Ständer abgebrochen beim zweiten zu kurz, abstellen nicht möglich. Alles in allem UNBRAUCHBAR.

    Aber wir mussten nach Oba zurück ca. 4Km. Wir hatten vorher bei einem Spatziergang eine Station gesehen, zu der wir gefahren sind. Viel weiter währe ich auch nicht gefahren, dann hätte ich das Rad ins Meer geworfen, so ungemütlich war das fahren.

    Dann an der station angekommen, das erste Rad eingesteckt, Sperrknopf gedrückt der sprang wieder raus, nach 5 Versuchen anderen Block versucht, bein 3. ging es schließlich doch und das Rad war gesichert. Quittungscode notiert mit Radnummer.

    Beim zweiten Rad klappte es am ersten Block. Auch da Code und Radnummer notiert.

    Nun an den Automat und Rückgabe angewählt, Radnummer und Quittungscode eingegeben und Rückgabe gedrückt und nichts. Automat zeigt keine Online-Verbindung, keine Funktion. Und damit hatte ich entgültig genug von "Call a bike"

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!