• Jojowi
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1197924869000

    Hallo ,habe mir NW-Stöcke ersteigert.

    Leki Pacer HM Silber.

    Kennt dieses Produkt jemand?? Ist es gut?

    Habe überall gegoogelt aber nix gefunden,außer beim Auktionshaus,ha,ha.

    Würd mich freuen ,wenn jemand was weiß.

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1198836951000

    Leki ist eine gute Marke, mit der du nichts verkehrt machen kannst. Das Modell kenne ich nicht.

    Wichtig ist, dass die Stöcke die optimale Länge haben, die sich nach neuesten Erkenntnissen aus der Formel Körpergröße in cm x 0,66 (früher 0,7) errechnet. Wenn das Ergebnis genau zwischen zwei Stocklängen liegt, wird empfohlen, auf die niedrigere Stocklänge abzurunden.

    Auch an der Richtlinie „mindestens rechter Winkel Ober- zu Unterarm" bei senkrechter Stockhaltung ergibt die richtige Stocklänge" kann man sich orientieren.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1198946095000

    Hallo Jojowi,

    ich kann Miss C nur zustimmen, Leki ist eine gute Marke. Ob die Stöcke für Dich geeignet sind, kann man aus der Ferne (weder im Auktionshaus noch bei HC) kaum beurteilen. Meiner Meinung nach sollten solche Sportartikel im Fachhandel gekauft werden, weil doch jeder Stock anders in der Hand liegt und es auch vom Gewicht her große Unterschiede gibt.

    Bist Du ein NW-Neuling? Dann solltest Du unbedingt einen Kurs machen und nicht nur einfach drauflos laufen. Auch wenn es viele nicht glauben: man (auch frau) kann vieles falsch machen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Jojowi
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1199291517000

    Hallo Black Cat ! :D

    Ja,ich bin ein NW _Neuling und weiß,daß man das lernen muß. Man kann u. macht mit Sicherheit Fehler und hat dann Null Effekt oder sogar Schaden. Bin ganz deiner Meinung,ist nicht getan damit,einfach loszulaufen. Wäre ja noch schöner ! ;)

    Na ja, gut zu wissen daß ich mir nicht Schrott ersteigert habe. Der NW-Meister sagt,die Stöcke kann ich anpassen,auc kürzen. Aber es dauert noch ein klein Weilchen mit dem Kurs.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1199298018000

    Hallo Jojowi,

    ich hatte das Problem, daß mir fast alle Schlaufen zu groß sind und so ein Stock sollte ja schon richtig passen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß mit Deiner neuen Sportart.

    Ich habe jahrelang über die Nordic Walker gelästert und auch erst vorletzten Herbst damit angefangen. ;)

    Bei den Schneeschuhen bin ich jetzt gleich mit eingestiegen, ein idealer Ausgleich im Winter.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Jojowi
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1199309154000

    @BlackCat

    Was meinst du mit den Schneeschuhen? Meinst du die Dinger die wie Tennisschläger an den Füßen aussehen? Schneeschuhwandern?

    Wie lange N Walkst du am Stück?

    Ist bekleidungsmäßig was zu beachten?

    Ich war nicht so voreingenommen wegen dem Sport,dachte aber ,na das geht aber lahm zu. Hätte nicht gedacht was das für eine feine Sache für den Körper ist.

    Mein Mann sagte,daß ist doch was für alte Leute,die nicht mehr können. :?

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1199362640000

    Hallo Jojowi,

    über Deine Schneeschuh-Beschreibung mußte ich herzlich lachen, aber Du hast recht, so sehen die Teile aus. :D

    Wir gehen normalerweise einmal pro Woche so 1 1/2 bis 2 Stunden n-walken, das sind dann zwischen 10 und 15 Kilometer, kommt immer darauf an, ob nur geradeaus oder auch bergauf/bergab. Bei der richtigen Geschwindigkeit kann man (auch frau) sich noch gut unterhalten, ohne aus der Puste zu kommen.

    Meine Ärztin will mir immer erzählen, daß 3x 30 Minuten pro Woche besser wären, aber erstens habe ich nicht so viel Zeit und zweitens finde ich 30 Minuten einfach zu kurz. Aber da meine Zucker-, Cholesterin- und Blutdruckwerte absolut im grünen Bereich sind, obwohl ich ein echter Genußmensch bin, gibt sie es langsam auf, mich belehren zu wollen. :laughing:

    Bei den Klamotten solltest Du darauf achten, daß sie atmungsaktiv sind, in den Sportabteilungen gibt es spezielle Funktionswäsche. Und bloß nicht zu warm anziehen, sonst hast Du an der Lauferei keine Freude. Die Schuhe solltest Du auch unbedingt im Fachgeschäft kaufen, hier gibt es riesengroße Unterschiede. Jogging- und Wanderschuhe eignen sich nicht.

    Die Meinung von Deinem Mann habe ich auch lange Zeit geteilt, aber wie gesagt, besser spät als nie, gelle. ;)

    Habe ich noch was vergessen? Dann melde Dich doch nochmal.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Jojowi
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1199370798000

    Danke Blacky Caty für deine Ausführungen ! Sie waren mir nützlich und bisschen Spaß muß sein ! :D

    Mein Mann macht selbstverständlich den NW Kurs auch mit. Komischerweise brauchte ich ihn nicht lange überzeugen, das zeigt,das er kein Dummer ist . Im März gehts los !

    Auch viele Grüße

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1199488671000

    Dann wünsche ich Euch viel Spaß und vielleicht erzählst Du uns anschließend, wie Euch der Kurs gefallen hat? Ich würde mich freuen. :D

  • Jojowi
    Dabei seit: 1151020800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1199538733000

    :D :D :D OK mach ich.....bisfrüher oder später ! :D :D :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!