• Octo2009
    Dabei seit: 1236384000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1236470417000

    Hallo,

    wir möchten gerne eine Wüstensafari machen (wohnen in Dubai) und anschließend im Restaurant "Al Hadheerah" (gehört zum Jumeirah Bab Al Shams Resort & Spa) am Dinner teilnehmen, habe aber noch keinen Reiseveranstalter gefunden der das anbietet.

    Kennt jemand von Euch einen ???

    Lg

    Octo2009

  • Octo2009
    Dabei seit: 1236384000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1236507591000

    Kann mir den hier keiner helfen ? :disappointed:

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5359
    geschrieben 1236517197000

    Schau mal auf die Homepage von Arabian-Adeventures. Die holen dich von jedem Hotel ab und deren Wuesten Trip ist recht nett.

  • mcgregors
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 223
    gesperrt
    geschrieben 1236519287000

    Hallo Octo, ich glaube kaum das sich da ein Veranstalter finden wird. Das Bab al Shams mit dem Hadeerah liegt zwar in der Wüste aber nicht in dem Teil, wo die Safaris gefahren werden.

    Den Irrglauben hatten wir vor ein paar Jahren nämlich auch und haben uns extra im Bab einquartiert, damit wir ohne langen Transfer direkt mit der Safari starten können...... ;) Pustekuchen. Wir wurden von Arabian Adventures abgeholt und ca. 2 Stunden ans andere Ende von Dubai kutschiert, dort startete dann die Safari.

    Deshalb denke ich die Kombination Hadeerah/Safari ist ein bisschen unglücklich. Würde ich auf 2 Tage verteilen, zumal es bei der Wüstensafari sowieso ein Dinner in der Wüste gibt, jedenfalls bei denen die nachmittags starten. ( macht übrigens irren Spass!! ) .

    Zum Bab al Shams fährt ab dem Jumeirah Beach Hotel ein Shuttle-Bus, jedenfalls als wir dort waren. Ansonsten Taxi oder Limousinenservice. Wenn ich mich recht erinnere haben wir für die Limousine vom Bab damals 200AED gezahlt, Preise stehen aber glaube ich auf der Hotel-Homepage, kann man per Mail bestellen. Taxipreis kenne ich leider nicht.

    Das Essen im Al Hadeerah ist übrigens ganz phantastisch, lohnt sich, wenn auch sehr Disneyland mässig aufgezogen, aber ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

  • Octo2009
    Dabei seit: 1236384000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1236634614000

    @mkfpa

    Danke für den Tip. Werd ich mir mal genauer anschauen

    @mcqregors

    allein das gute essen reizt uns ins al Hadheerah :D . Daher auch von uns der Wunsch dies mit einer Wüstensafari zu kombinieren. Habe gelesen, dass viele Veranstalter dort nicht gerne hingehen, da sie keine Provision erhalten.

    LG

    Octo2009

  • valentina82
    Dabei seit: 1251417600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1251458551000

    Hallo Octo,

    warst Du denn jetzt im Al Hadheerah beim Wüstendinner? Würde mich interessieren wie es Dir gefallen hat.

    Grüße Valentina

  • haladyn
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1251673908000

    Kann nur aus meiner Erfahrung Juni 09 antworten: Das farbenfrohe landestypische Buffet schmeichelt Augen und Gaumen, die arabischen Tanz und Musikvorführungen wie aus 1001 Nacht, einmalig die Reiterspiele, der Vorbeizug einer Karawane mit Lichtspielen. Ein anliegender Souk mit Adler, Kamelen, Basar u.a.m lädt zum kaufen oder verweilen ein. Wir bekamen die exklusive Fahrt für meine Frau und mich in einem Geländewagen vom Madianat Jumeira offeriert, unterwegs wurde uns vom Fahrer manches Unbekannte gezeigt und erklärt (z.B. Pferdezucht des Emir oder alle die neuen Wüstenprojekte), vor der Heimfahrt nachts besichtigten wir auf unseren Wunsch das nahe Bab Al Shams, auch hier wurden wir herzlich empfangen. Obwohl an dem Abend nur etwa 20 Gäste anwesend waren, wurde das volle Programm auf dem Buffet und an Showeinlagen geboten, es kam nie das Gefühl von "Touristenattraktion". Für uns der eindrücklichste Abend in Dubai, obwohl wir auch im Burj Al Arab dinierten.

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1251760363000

    Ich kann mich haladyn nur anschließen, es war auch für uns ein unvergesslicher Abend. Wir haben den Transfer aber so gelöst, da wir in der Stadt gewohnt haben, hatten wir von Deutschland aus ein Auto ab/bis Flughafen für 24,- Euro für 24 Stunden gebucht. Unser Hotel-Shuttlebus hat uns dann zum Flughafen gebracht, vonseiten der Vermietstation wiederum wurden wir zurück zu unserem Hotelparkplatz gebracht :frowning:  , denn dort stand unser gemietetes Fahrzeug. Das war super praktisch, weil wir ihn bei unserer Rückkehr in der Nacht direkt dort abstellen konnten.

    So haben wir dann unsere eigene Wüstensafari gemacht, allerdings ohne halsbrecherische Tour im Geländewagen. Bei unserer zu frühen Ankunft im Bab al Shams wurde unser Auto geparkt und wir bekamen vom Manager eine Hotelführung. Anschließend haben wir in eine der kuscheligen Kissenecken im Garten gesessen und Tee getrunken, dann sind wir über Holzpaletten durch die Wüste zum Al Hadheerah gegangen. Das Essen war hervorragend, man konnte u.a.  Fische bzw. Fleisch aussuchen, die dann nach Wunsch zubereitet wurden. Reserviert hatten wir unseren Tisch ebenfalls von Deutschland aus über die Jumeirah-Kette.

    Es hat uns bis heute nicht gereut, daß wir nicht mit Hunderten anderer Gäste gegrilltes Hühnchenfleisch im Camp gegessen haben.

    Gegen 1/2 2 Uhr waren wir zurück im Hotel. Es war wirklich ein unbeschreiblich schöner Abend.

    Gruß Reisemarie 

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • valentina82
    Dabei seit: 1251417600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1252055656000

    @Reisemarie und haladyn... danke für Eure Berichte... jetzt bin ich beruhigt. Hatte schon Angst, das wäre so eine Touri-Falle :shock1:

    fliege heute nach Dubai und freu mich dann schon auf das Restaurant in der Wüste...

    :laughing:  

  • Evadl0805
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1252594745000

    Wir haben eine Wüstensafari gemacht, dass war ganz nett gemacht.

    Ich habe gelesen dass das Dinner auch angeboten wurde.

    Über die Veranstalter "Desert Adventures"

    Vielleicht wird das bei euch auch angeboten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!