• DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1454193019000

    Hallo zusammen,

    wir haben uns nun dieses Mal für Dubai im Herbst entschieden, und zwar für das Sofitel The Palm. Wir nehmen ein Appartment, das ist perfekt für uns mit 2 Kindern. Ich bin nur verwirrt, da auf der Sofitel eigenen Seite der Standard "Oceanview" ist, als Option jeweils "Palmview" immer Mehrkosten verursacht. Bei FTI ist es genau anders herum: "Meerblick" kostet dort mehr. Bei FTI per Telefon konnte mir keiner sagen, was das zu bedeuten hat, generell wäre "Meerblick" höherwertiger. War vielleicht jemand in der Anlage und kann uns sagen, ob wir nun mit oder ohne Meerblick buchen sollen?

    Gruß

    Markus

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1454231197000

    Du schaust entweder in den Innenraum der Palme , also auf die Palmwedel mit den Villen oder zur anderen Seite über die Ringstr der Palme auf das Meer in Richtung Burj Al Arab.

    Die Sicht nach innen auf die Palme wird in diesem Fall immer als der höherwertige angesehen von den div. VA , aber jeder VA nennt diesen Blick wie er will , gerade FTI weiss eh oft nicht was der Einkäufer mal ausgehandelt hatte.

    Es gibt also 2 gleiche Zimmer / Apartments , die sich nur durch die Sicht nach innen oder aussen unterscheiden, das etwas billigere Zimmer sieht nach aussen , das teurere nach innen , schua dir einfach Urlauber Fotos mit der Aussicht nach Innen und Aussen an .

    Als Tipp würde ich euch noch an die hand geben , schaut euch die Apartments im Anantara the Palm an , um längen besser als das Sofitel :) und soweit ich weiß billiger.

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1454240960000

    Damien_Thorn:

    Als Tipp würde ich euch noch an die hand geben , schaut euch die Apartments im Anantara the Palm an , um längen besser als das Sofitel :) und soweit ich weiß billiger.

    ...Danke! Mir geht es darum, dass ich nicht bei FTI Aufpreis für "Meerblick" zahle, und dann tatsächlich vor Ort das schlechtere Zimmer (da wirklich "Meerblick") erhalte... Wie kann ich mich davor schützen?

    ...Zum Anatara: In der Tat lag das Anatara zuerst in unserem Auge. Wenn man allerdings einmal direkt die Fotos auf den Hotel-Seiten vergleicht, wundert es mich, dass du sagst, die Zimmer im Anatara wären besser. Ich finde es genau anders herum, Sofitel sieht wesentlich hochwertiger aus. Hast du da im Detail Erfahrung? Leider habe ich noch keine Urlauberfotos jeweils von den Appartments gesehen. Auch die Preise sind tatsächlich im Sofitel besser, da offenbar die Kinder bis 8 Jahre gratis mitreisen!

    Auf jeden Fall möchte ich aber nur Hotel buchen und den Flug über Emirates direkt. Ich habe das jezt schon öfters so gemacht, da es ja wohl so ist, dass man bei einer Pauschalreise nie genau weiß, ob der VA kurzfristig die Fluglinie wechselt. Ist das ein guter Plan?

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1454249986000

    Die Anlage des Anantara ist wesentlich besser als das Sofitel , so meinte ich das, die Apartments selbst habe ich noch nicht gesehen.

    Das 1 bedroom im Anantara  hat 110m2 , das Sofitel hat doch glaube ich nur 75 oder ?

    Das 2 Bedroom hat nochmal 50m2  dazu im Anantara , im Sofitel dann 135.

    Keinesfalls ist das Sofitel schlecht .

    Im Anantara gibt es auch "Family Rooms " in der Lagune , 2 Schlafräume mit direktem Pool zugang , ist aber natürlich teuer.

    Ja FTI ist leider , wie sehr oft ,  missverständlich in diesem Belang , wenn ihr Palm View wollt muss das auch so drinnen stehen , denn "Meerblick" heisst hier eindeutig den in ihren Augen schlechteren Ausblick auf das Meer , anstatt auf die Beleuchtete Skyline der Palme und die Marina.

    Flug und Hotel getrennt mache ich auch immer , das ist sehr gut.

    Mir fällt gerade ein das man im Grosvenor House auch Apartments bekommt , die hatte ich auch hier mal Bewertet , da kann man den Strand vom Le Royal meridien umsonst nutzen.

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1454252492000

    Ja, richtig, dass Sofitel hat nur 75qm, aber ich habe dann lieber Klasse statt Masse. Ich muss das nochmal vergleichen. Das Sofitel ist auch sehr jung und daher noch sehr neu alles. Weißt du den Stand vom Anatara?

    Leider kriege ich von FTI keine Antwort per Mail (Hätte es gerne schriftlich.) Am Telefon wurde mir lediglich gesagt, der Meerblick ist grundsätzlich der bessere Blick und kostet daher mehr. Dann muss mir das Hotel auch das "bessere Zimmer" geben, sonst wäre der Aufpreis nicht gerechtfertigt. Aber ich will eigentlich solche Wahrscheinlichkeiten sofort im Keim ersticken, aber FTI kann hier offenbar nicht helfen, obwohl sie es dich anbieten...

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1454254566000

    Ich verstehe das Problem nicht. Wenn Du bei FTI Meerblick gebucht hast, wirst Du vor Ort auch Meerblick bekommen. Ich persönlich würde Palmblick bevorzugen. Ab 19 Uhr schaust Du bei Meerblick in ein schwarzes Loch.......bei Palmblick ist der Blick auf die beleuchtete Skyline für mich viel spannender. Ausserdem hast du bei Meerblick noch die Ringstrasse vor der Nase......ob das beim Sofi eine Beeinträchtigung darstellt, kann ich aber nicht beurteilen. Einen höheren Preis wäre mir das aber auf keinen Fall wert.........die Zimmer werden ja ansonsten identisch sein.

    karin
  • Longbottom
    Dabei seit: 1446940800000
    Beiträge: 14
    gesperrt
    geschrieben 1454267351000

    karin324:

    Ich verstehe das Problem nicht. Wenn Du bei FTI Meerblick gebucht hast, wirst Du vor Ort auch Meerblick bekommen. Ich persönlich würde Palmblick bevorzugen. Ab 19 Uhr schaust Du bei Meerblick in ein schwarzes Loch.......bei Palmblick ist der Blick auf die beleuchtete Skyline für mich viel spannender. Ausserdem hast du bei Meerblick noch die Ringstrasse vor der Nase......ob das beim Sofi eine Beeinträchtigung darstellt, kann ich aber nicht beurteilen. Einen höheren Preis wäre mir das aber auf keinen Fall wert.........die Zimmer werden ja ansonsten identisch sein.

    Das Problem: Auf der Sofitelseite ist "Meerblick" Standard. "Palmview" kostet Aufpreis. Meinst du wirklich, dass dann das StandardZimmer bei FTI schon "PalmView" hat und ich nach "Meerblick"-FTI-Aufpreis das nach Sofitelstandard aber schlechtere Zimmer bekomme?!

    Ich will ja den PalmView! Aber was muss ich nun buchen über FTI?

  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1454279745000

    Da bei FTI beim niedrigsten Zimmerpreis keine Aussage zum Blick gemacht wird, Meerblick aber deutlich teurer ist, wäre ich ein wenig vorsichtig. Ich kenne das Sofitel nicht........gibt es da vielleicht Zimmer die weder das eine, noch das andere haben? Vielleicht seitlich weg gegen Bäume oder das nächste Hotel?

    Gibt mehrere Möglichkeiten genau das zu bekommen was Du willst ;) . Buche bei einem anderen Veranstalter halt Palmblick.......oder direkt beim Hotel. Alles viel teurer als bei FTI? Dann buch bei FTI den niedrigsten Preis und lasse dich überraschen. Falls die Überraschung eine böse ist, gibt es immer noch die Möglichkeit gegen Aufpreis im Hotel den gewünschten Blick zu bekommen.

    karin
  • Longbottom
    Dabei seit: 1446940800000
    Beiträge: 14
    gesperrt
    geschrieben 1454325030000

    Das Reisebüro hat jetzt doch noch den Einkäufer bei FTI erreicht. Angeblich wurden gar keine Palmview-Zimmer eingekauft. Nur Meerblick-Zimmer. Auf meine Nachfrage, was man dann bekommt, wenn man Standardzimmer bucht, meinte die Dame im Reisebüro, das wird dann wohl ein Zimmer ohne jegliche Aussicht sein (Wie du schon angemerkt hast.) Allerdings: Auf der Sofitel-Seite gibt es ausschließlich "Meerblick" und "Palmblick". Sollten die übrigen Zimmer dann nur den Pauschalis vorgesetzt werden?

    Ich bin jetzt wirklich am Überlegen zu pokern und das Standardappartment zu wählen und die 400€ Aufpreis zu sparen und ggf. vor Ort auf das Palmview upzugraden. Wozu für Meerblick zahlen, wenn es eh der schlechtere Blick ist?

    Und warum FTI? Sie sind die einzigen, die VP anbieten. Zwar konnte ich das per Hotelreservation auch schon aushandeln, allerdings würde das nur vor Ort gehen, also Zimmer online buchen und dann vor Ort VP nachbuchen. Aber wer weiß, bis dahin ist noch lang hin, wer weiß, ob sich dann der Rezeptionist noch dran erinnert.

    Wir überlegen schon zu lange... Jetzt fängt meine Frau an zu fragen, ob es nicht Anfang Oktober noch zu warm sein wird... Wie sind eure Erfahrungen? Ist es wirklich noch bis 40°C dann?

  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1454355543000

    Halbpension finde ich auf der Palme noch ok........da weite Strecke bis zu anderen Restaurants. Aber Vollpension? Wollt Ihr denn nur im Hotel hocken? Man kann in Dubai wirklich an jeder Ecke und in allen Preisklassen super Essen gehen.

    karin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!